Corona-Zwangsimpfung? Immunität durch Gentechnik - Dr. med. Walter Weber (Ärzte für Aufklärung)

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10190
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Corona-Zwangsimpfung? Immunität durch Gentechnik - Dr. med. Walter Weber (Ärzte für Aufklärung)

Beitrag: # 17529Beitrag future_is_now
Samstag 4. Juli 2020, 17:06

Die Bitte an alle Ärzte, Wissenschaftler, Juristen und ehrliche Politiker - setzt euch gemeinsam mit uns Bürger gegen die Zerstörung unsereres Grundgesetzes und somit unserer Freiheit und Mündigkeit ein!!!



Bild
Corona-Zwangsimpfung? Immunität durch Gentechnik - Dr. med. Walter Weber (Ärzte für Aufklärung)
https://www.youtube.com/watch?v=t5zFKjT ... 4A&index=2

Ärzte für Aufklärung -

ÄRZTE FÜR AUFKLÄRUNG
https://www.aerzte-fuer-aufklaerung.de

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!

alle erleben derzeit eine schwierige Situation im Umgang mit COVID-19. Die meisten sind auf die eine oder andere Weise betroffen.
Wir kritisieren die aktuellen Maßnahmen als überzogen. Von den Verantwortlichen fordern wir eine transparente Aufarbeitung der Zahlen. Obduktionen als Nachweis für tatsächlich an COVID-19 Verstorbene sind in ganz Deutschland dringend geboten.
Es ist nicht zu erwarten, dass durch eine Impfung die Situation grundsätzlich gelöst würde. Es stellt sich zudem die Frage:
Wie wollen wir im nächsten Jahr beim Auftreten eines anderen Virus der Situation begegnen?

Wir sind Ärzte
Gemeinsam fordern wir mehr Aufklärung und überlegen, was wir als Ärzte beitragen und tun können.
Unser aller Fachwissen ist gefragt und wir freuen uns auf IHRE Ideen.
Liebe Kolleginnen und Kollegen, schließen Sie sich gerne über den Link oben an.
Denn: Gemeinsam erreichen wir mehr für eine gesunde Zukunft!

==============================================

Walter Weber, Arzt - Hamburg
Heiko Schöning, Arzt - Hamburg
Marc Fiddike, Arzt - Hamburg
Olav Müller-Liebenau, Arzt - Hamburg




Vgl.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Herr: Lasse Hirn vom Himmel regnen!

Beitrag: # 17628Beitrag wilhelm25
Samstag 11. Juli 2020, 19:44

Die hirnlosen Typen stehen Schlange, um sich eine Corona-Impfung als Versuchskaninchen reindrücken zu lassen! Ich fasse es nicht!!!!
Die Information gibt es hier:

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10190
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Alle Pläne zur Impfung müssen gestoppt werden." (Prof. Sucharit Bhakdi/17.6.2020)

Beitrag: # 17669Beitrag future_is_now
Donnerstag 16. Juli 2020, 14:44

📛 Stoppt den Wahnsinn! 📛 Interview Sucharit Bhakdi mit Dave Brych 5 IDEEN - Re-Upload
https://www.youtube.com/watch?v=ySynKcw ... Ju4sE0eNrg


Bild
NARRATIVE #6 - Gespräch mit Prof. Sucharit Bhakdi. Alle Pläne zur Impfung müssen gestoppt werden.
https://www.youtube.com/watch?v=FowK14s ... rg&index=5

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi - 17.06.2020

Ist die Weiterführung der Maßnahmen noch rechtsmäßig? Ist eine Zweite Welle zu befürchten? Wir nehmen Bezug auf die Erklärung des Finanzministeriums: Pandemie dann zu Ende wenn ein Impfstoff verfügbar ist - ist diese Aussage überhaupt zu verantworten? Und wie sollte Impfschutz funktionieren? Welche Gefahren gehen von Virusgenen aus, die in uns geschleudert werden?
Das ist ein Re-Upload von Ovalmedia:


https://www.youtube.com/watch?v=yrzgV_2juQQ

https://dieunbestechlichen.com/2020/07/ ... den-video/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10190
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Jetzt 'Maske' durch 'Impfstoff' ersetzen für das, was als nächstes kommt

Beitrag: # 17703Beitrag future_is_now
Sonntag 19. Juli 2020, 12:20

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10190
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Corona-Gen-Impfstoff: Bis zu 100 % Nebenwirkungen! (impfkritik.de/20.7.2020)

Beitrag: # 17803Beitrag future_is_now
Samstag 25. Juli 2020, 09:52

www.impfkritik.de/ - 20. Juli 2020

Corona-Gen-Impfstoff: Bis zu 100 % Nebenwirkungen!

Bild

Eine Phase-I-Studie mit einem Corona-Gen-Impfstoff brachte bei völlig gesunden erwachsenen Testpersonen eine Nebenwirkungsrate von bis zu 100 %. Doch die Autoren freuen sich über die 'robuste Immunantwort'. Der Hersteller startet derweil schon mal die Produktion von bis zu 1 Mrd. Impfstoffdosen.

(Hans U. P. Tolzin, 18.7.2020, letzte Änderung: 20.7.2020) Im Auftrag der Gesundheitsbehörden der USA wurde im Frühjahr 2020 ein mRNA-Impfstoff gegen Corona des Herstellers Moderna getestet. Am 14. Juli wurde bereits ein Zwischenstand veröffentlicht. Studie

weiterlesen



Covid-19-Impfstoff: 81% der Freiwilligen in klinischen Studien reagierten auf den Impfstoff

Bild

Impfstoff, der humane fetale HEK293-Zelllinien verwendet

von Marco Cáceres und Barbara Loe Fisher
Gepostet am 6. Juli 2020 | Impf-, Risiko- und Fehlerberichte
https://www.corvelva.it/de/approfondime ... ccino.html



[07]
Corona-Impfstoff: FDA sagt Schnellzulassung zu.
Gut für die Aktionkurse


Bild

Die US-Zulassungsbehörde hat Pfizer (USA) und BioNTech (Deutschland) für ihre experimentellen Corona-Impfstoffe eine Schnellzulassung zugesagt. Die beiden Aktienkurse machten daraufhin einen Sprung.

Im Mai hatte bereits MODERNA eine gleichlautende Zusage erhalten.
Vielleicht doch noch schnell Pharmaaktien holen - damit Du später nach der Impfung die Arztrechnungen zahlen kannst ?

Quelle



[08]
Muss die Corona-Impfung
alle vier Wochen aufgefrischt werden?


Bild

So zumindest würde ich das Ergebnis einer neuen Studie interpretieren, wenn ich Bill Gates wäre und eine Menge Anteile an Impfstoffherstellern besäße. Denn dieser Studie zufolge verschwinden die Corona-Antikörper bereits nach wenigen Wochen wieder.

Aber als gesundheitsbewusster Bürger sehe ich das ein wenig anders: Selbst wenn man an die Gefährlichkeit eines Coronavirus glaubt, sowie an die schützende Eigenschaft sogenannter Antikörper und die Fähigkeit von Impfstoffen, solche Antikörpertiter zu erzeugen, kann man sich von der Idee einer Herdenimmunität bei Covid-19 getrost verabschieden.

Quelle (englisch)


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10190
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Covid-19-Impfstoffe: Ein alarmierendes Update aus Europa. (6.8.2020)

Beitrag: # 17940Beitrag future_is_now
Donnerstag 6. August 2020, 18:36

Bild
Covid-19-Impfstoffe: Ein alarmierendes Update aus Europa.
https://www.youtube.com/watch?v=K6Z0hr2 ... 1ZhEC7APIQ

Lilly / Heidelberg / Patriotin - 06.08.2020

Wenn denkende Amerikaner versuchen, sich in der täglichen Propaganda der Covid-19-Impfung zurechtzufinden, ist es allzu leicht, sich mit der häuslichen Situation zu beschäftigen. Amerikaner, denen es wichtig ist, das international etablierte Menschenrecht auf vorherige, freie und informierte medizinische Einwilligung aufrechtzuerhalten - und das Recht, ein Versuchskaninchen für medizinische Experimente abzulehnen -, sollten jedoch zutiefst besorgt darüber sein, wie sich die Entwicklungen in der Europäischen Union (EU) entwickeln - vergessen wir nicht - repräsentiert die drittgrößte Bevölkerung der Welt nach China und Indien.

Wie in einer Pressemitteilung der belgischen Überwachungsgruppe Initiative Citoyenne („Bürgerinitiative“) vom 26. Juni zusammengefasst, hat es sich die Europäische Kommission - die in Brüssel ansässige Exekutive der EU - zur Aufgabe gemacht, dringend Coronavirus-Impfstoffe zu bestellen. ohne einen Schimmer Transparenz. “ Laut einem Bericht in der Zeitschrift L’Echo vom 11. Juni schließt die Kommission mit mehreren Pharmaunternehmen Vorabkaufverträge für Covid-19-Impfstoffe ab, um "die gesamte europäische Bevölkerung so schnell wie möglich zu impfen". Die Kommission hat erklärt, dass sie 300 bis 600 Millionen Dosen erhalten will, "je nachdem, ob eine oder zwei Dosen [Impfstoff] pro Person benötigt werden." Gleichzeitige Presseberichte beziehen sich auf die Möglichkeit eines EU-weiten Mandats für Coronavirus-Impfstoffe und zitieren den belgischen Justizminister mit den Worten: "Wenn sie sich weigern, werden wir sie zwingen."

Um die Geschäfte der Europäischen Kommission hinter verschlossenen Türen zu beleuchten, sandte ein Anwalt, der im Auftrag der Initiative Citoyenne arbeitete, am 24. Juni ein Schreiben an die Exekutive, in dem er die Offenlegung aller öffentlichen Coronavirus / Covid-19-Impfstoffbeschaffungsverträge und damit zusammenhängender Verträge forderte Dokumente - Informationen, auf die die Öffentlichkeit gesetzlich Anspruch hat. Die Kommission muss innerhalb von 30 bis 60 Tagen antworten. Wie im Schreiben dargelegt, enthalten die angeforderten Dokumente Informationen über die Beschaffung von Coronavirus-Impfstoffen oder Impfgeräten, einschließlich Spritzen; die wissenschaftlichen Unterstützungsdokumente, auf die sich die Kommission stützt, um ihre Entscheidungen zu treffen; und die Stellungnahmen anderer Verwaltungsbehörden, die vor der Ausarbeitung der Verträge konsultiert wurden.

In der Pressemitteilung der Initiative Citoyenne wird auf ein weiteres besorgniserregendes Element im Zusammenhang mit den überstürzten Beratungen der Europäischen Kommission hingewiesen: Die EU scheint bereit zu sein, Impfstoffherstellern einen kostenlosen Regulierungsausweis zu gewähren, indem sie auf „bestimmte Umweltschutzgesetze wie den Einsatz von GVO“ verzichtet. Im Jahr 2001 hat die EU ein De-facto-Moratorium für weitere Zulassungen von GVO-Pflanzen verhängt, das jedoch die Befürworter von GVO seit langem in Aufruhr versetzt. Europäer, die das Vorsorgeprinzip und die Beschränkungen ihrer Region für GVO in Lebensmitteln und Tierfutter schätzen, müssen verstehen, dass die gentechnisch veränderten, mit Nanopartikeln beladenen Coronavirus-Impfstoffzubereitungen die GVO in Lebensmitteln im Vergleich dazu wahrscheinlich kurios erscheinen lassen. Nie war es für Bürger - ob in Europa, den USA oder anderswo - so dringend, auf Transparenz zu bestehen und die Regierungsstellen, die Entscheidungen über Leben und Tod treffen, zur Rechenschaft zu ziehen.

🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻

Quelle / Source: ⤵⤵

Koen Geens ist unerschütterlich in Bezug auf Corona-Impfstoffe: "Wir verpflichten jeden, der nicht will"

https://www.redactie24.be/news/30747/ko ... lichten-we

🔻🔻🔻🔻🔻

https://childrenshealthdefense.org/chil ... om-europe/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten