Zeit für bewußte Schöpfer

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wenn alles so einfach wäre,........?! (Christina von Dreien)

Beitrag: # 2347Beitrag future_is_now
Samstag 23. Juni 2018, 08:50

Bild
http://videonetz.org/video/60742/wenn-a ... 0-06-2018/

Wenn alles so einfach wäre,........?! - time to be vom 20.06.2018
https://www.youtube.com/watch?v=hikR6do ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 22.06.2018 veröffentlicht

Wie werde ich glücklich? Was brauche ich zum „glücklich sein“? Ist „glücklich sein“ zufrieden sein?

Welche Einstellung - welchen Blickwinkel nehme ich ein? Welche Faktoren und welche Dinge, welche Umstände, verbinde ich mit „glücklich sein“?
Was sind Träume? Was passiert mit mir -. Nachts? Was ist ein Alptraum? Telepathie, gedankliche Kommunikation – wie geht das. Manifestation, Empfinden, kommunizieren, alles so neu, viele Fragen und oft werfen die Antworten, wieder viele neue Fragen auf und dann kommt der Punkt, plötzlich fängt es an und wir sind erfreut wie einfach es doch ist,
fühlen, empfinden, mit der Quelle verbunden das Glück spüren, das Licht, die Freude, die Wärme die Liebe….

Verbunden sein, vergeben, vertrauen, liebevoll Handeln - wenige Worte mit grosser Kraft.

Die nächste Sendung läuft am 04.07.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.
Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch
Bücher:
Band 1, „Christina - Zwillinge als Licht geboren“
Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“
Zu bestellen über:
www.christinavondreien.ch
www.govinda.ch
www.timetodoshop.ch

Links:
http://www.timetodo.ch




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

In uns aufräumen...-time to be 07 vom 04.07.2018 von und mit Christina von Dreien

Beitrag: # 2479Beitrag future_is_now
Sonntag 8. Juli 2018, 11:26

Bild
Abb. https://www.david-vosen.de/david-vosen- ... anleitung/

In uns aufräumen...-time to be 07 vom 04.07.2018 von und mit Christina von Dreien
https://www.youtube.com/watch?v=6-ZSDxF ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 07.07.2018 veröffentlicht

Befreien wir uns von Altlasten, legen wir unsere energetischen Lasten, die nicht mehr zu uns gehören ab – lösen wir alles auf was nicht zu unserem höchsten Wohle ist – nach unserem freien Willen.

Ein Beispiel: Schritt 1
Ich verbinde mich mit der Quelle.
Ich löse alle „Verträge,“ die ich in diesem und in vergangenen Leben eingegangen bin, bewusst und unbewusst, inkl. aller Speicher- und Sicherungskopien, inkl. infogenetischer Abdrücke, und allen Auswirkungen und Nebenwirkungen, die nicht zu meinem höchsten Wohle sind auf.

Schritt 2
Von der Quelle lade ich,in die entstandene Lücke, mir bedingungslose Liebe herunter.
Während ich dies tue durchströmt mich ein Gefühl von Freude und Leichtigkeit.

Alle in der Sendung gezeigten Themen können so aufgelöst werden. Es ist wichtig zu wissen dass alles so geschieht wie es zum höchsten Wohle ist und so wie wir es formuliert/gedacht haben. Also lassen wir uns die nötige Zeit und Ruhe, um die „Lasten“ ( Punkte auf der Liste, Fremdenergien, Projektionen)so, wie von Christina erklärt, nachhaltig aufzulösen und das Leben verändert sich spürbar, fühlbar – wunderbar…

Die nächste Sendung läuft am 18.07.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.

Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch
Bücher:
Band 1, „Christina - Zwillinge als Licht geboren“
Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“
Zu bestellen über:
www.christinavondreien.ch
www.govinda.ch
www.timetodoshop.ch



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Emotionen und Wahrheit: Unsere menschliche Erfahrung

Beitrag: # 2519Beitrag future_is_now
Freitag 13. Juli 2018, 20:02

trans-information - 13. Juli 2018:

Emotionen und Wahrheit: Unsere menschliche Erfahrung

Von Dr. Michelle Kmiec auf Wake Up World; übersetzt von Taygeta


Emotionen entstehen spontan jeden Tag, trotz unserer Bemühungen, sie zu kontrollieren. Sie tauchen oft ohne Vorwarnung auf, ob wir wollen oder nicht. Glücklicherweise nehmen wir viele dieser Emotionen als angenehm wahr – Gefühle der Freude, Zufriedenheit und Liebe. Aber es gibt Zeiten, in denen einige der weniger erwünschten Emotionen auftauchen – Wut, Frustration oder möglicherweise Angst. Aber solche unangenehmen Emotionen zu erleben, ist nicht unbedingt eine schlechte Sache.

Emotionen spielen eine grosse Rolle in Bezug auf das, wer wir als Individuen sind, und sie sind die treibende Kraft hinter der Interpretation von Ereignissen, denen wir begegnen. Die Frage ist dann, basiert unsere Reaktion auf der Realität?

(...)

Hier zum Üben:

Bild
Durch die Verschiebung deiner Betrachtungsweise kannst du ein dreidimensionales Bild erkennen, wo du vorher keines sahst. Siehst du das Rehkitz?


Bild
Was für ein Zeichen verbirgt sich hier?

Bild
Kannst du das Bild dreidimensional sehen?[/i]

>> VOLLTEXT





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Erinnerung - Was Wissen wir Wirklich!?

Beitrag: # 2530Beitrag future_is_now
Sonntag 15. Juli 2018, 11:17

Bild
Abb. https://wp.me/p2pHvv-xRy

Erinnerung - Was Wissen wir Wirklich!?
https://www.youtube.com/watch?v=ls6-8QF ... FNlMcbnNaw


Gedanken der ZeitAm 13.07.2018 veröffentlicht

Liebe YouTuber,
Thema heute: Ist Erinnerung Real???

💖Abonniere "GEDANKEN DER ZEIT" für weitere ☼wöchentlich neue spannende Themen aus der Grenzwissenschaft – Seid dabei !!!
👉 http://www.youtube.com/c/GedankenderZeit
++ Schreibt mir Eure Anregungen, Meinungen & Fragen - Denn nur gemeinsam können wir mehr erkennen! ++

🤝 ▬ Partner-Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Real-CyperWolf
https://www.youtube.com/user/CommanderLiveReport
📜 ▬Übersetzungen beitragen ▬▬▬▬
Folge einfach dem Link zu den Videos, die mit deiner Hilfe übersetzt werden können.
https://www.youtube.com/timedtext_cs_pa ... nNaw&tab=2
►YouTube Hilfe
https://support.google.com/youtube/answer/6054623?hl=de

🗃 ▬ Quellenangabe ▬▬▬▬▬▬▬▬
https://www.wikipedia.de/
https://pixabay.com/

🛒 ▬ AFFILIATE LINKS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Weiterführende Informationen zum Thema.
📦 Bücher & mehr… http://amzn.to/2CQGv9w

Wenn ihr über diese Links etwas kauft, entstehen euch natürlich keine zusätzlichen Kosten, ihr unterstützt dadurch meine Arbeit sehr! ♥Vielen Dank♥

👨👩👧👦 ▬ SOCIAL MEDIA ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hier habt ihr die Möglichkeit zu folgen.
►Twitter https://twitter.com/GedankenderZeit
►Google+ https://plus.google.com/u/0/105676785294366394915



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

In uns erschaffen.... (Christina von Dreien)

Beitrag: # 2574Beitrag future_is_now
Freitag 20. Juli 2018, 15:31

Bild
Abb. BewusstSEINs Wege der Glücklichkeit - Marion Dammberg *)



In uns erschaffen.... time to be 08 vom 18.07.2018 von und mit Christina
https://www.youtube.com/watch?v=rcnu0Ak ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 20.07.2018 veröffentlicht

Die bedingungslose Liebe ist der Schlüssel. Je mehr unsere Gefühle unsere Gedanken leiten, je mehr werden unsere Gedanken im Herzen focusiert.
Ob wir Auflösen, Auffüllen, Erschaffen.., die Liebe zu Allem was ist, die Freude frei zu sein, das ist „Verbunden Sein“ Alles ist möglich, für jeden, zu jeder Zeit. Entdecke die Liebe in Dir, zu Dir – vergebe, verzeihe und das Tor ist geöffnet. Die Leichtigkeit und die Liebe zu allen Dingen, der Respekt gegenüber Allem was ist verändert unser Bewusstsein – dann spiegelt sich die Liebe in uns, um uns immer mehr und mehr.
Sei die Veränderung, zu deinem und zum Wohle Aller. Handle so - wie du behandelt werden möchtest. Ab jetzt….

Die nächste Sendung läuft am 01.08.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.
Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information, Blog, Newsletter und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch
Bücher:
Band 1, „Christina - Zwillinge als Licht geboren“
Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“
Zu bestellen über:
www.christinavondreien.ch
www.govinda.ch
www.timetodoshop.ch






*) GEHE AUCH ZU >> TAGES*PERLE vom So. 15.7.2018 :


Bild

Gehe in die Tiefe deiner Emotionen
und steige daraus gestärkt empor.

Der Werner Neuner Kalender




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: In uns aufräumen...-time to be 07 vom 04.07.2018 von und mit Christina von Dreien

Beitrag: # 2579Beitrag future_is_now
Samstag 21. Juli 2018, 11:00

future_is_now hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 11:26
Bild
Abb. https://www.david-vosen.de/david-vosen- ... anleitung/

In uns aufräumen...-time to be 07 vom 04.07.2018 von und mit Christina von Dreien
https://www.youtube.com/watch?v=6-ZSDxF ... nn43u0P2gQ



Hier noch ergänzende Angaben zum Vid:

Newsletter Juli 2018 von Christina von Dreien


Liebe Christina Freunde

Wir freuen uns, Euch mit diesem Newsletter eine Ergänzung von Christina von Dreien zum Thema «Reinigung der Seele - Auflösetechnik»:

Bild

Reinigung der Seele

In Band 2 haben wir eine Liste mit praktischen Tipps veröffentlicht, was jeder einzelne Mensch in dieser turbulenten Zeit des globalen Umbruchs und der Neuorientierung ganz konkret tun kann, um seine innere Schwingung zu erhöhen, seine Muster zu transformieren und sein Bewusstsein zu erweitern. Einer der Tipps lautete: «Mit der Vergangenheit abschließen, indem man Schwüre, Eide, Gelübde, Versprechen, astrale Konstrukte, Traumata und dergleichen auflöst.».
Nun haben wir vernommen, dass Menschen im Namen von Christina von Dreien die Auflösetechnik anbieten. Dazu möchten wir folgendes sagen:
Wir haben niemandem die Erlaubnis dazu gegeben, dies zu tun und bilden dafür auch niemand aus. Wir als Menschen können uns alle ohne Hilfe von jemandem mit der Quelle verbinden und auflösen. Dafür benötigt man keinen Kurs oder Lehrer.
Die Redaktion

Eine Anleitung von Christina von Dreien

«Dieses wichtige Thema möchte ich im Folgenden etwas weiter ausführen. Denn jeder von uns hat in der Vergangenheit schon Tausende von Erfahrungen durchlaufen und dadurch eine Unmenge von Dingen in sich aufgenommen und entstehen lassen. Viele davon sind jedoch in der jetzigen Zeit nicht mehr aktuell und dürfen nun aufgelöst bzw. transformiert werden, da sie nicht mehr benötigt werden.

Die Technik die ich für das Auflösen anwende, geht folgendermaßen: Zuerst verbindet man sich mit der Quelle. Einige sagen dem auch «Gott», «Schöpfer», «Urquelle» oder das «Alles-was-ist». Gemeint ist damit einfach das Schöpfungszentrum der allgegenwärtigen göttlichen Intelligenz, aus der wir alle stammen. Mit dieser göttlichen Intelligenz ist jeder von uns ständig verbunden, nur ist dies vielen Menschen nicht mehr bewusst. So ist es wichtig, wieder eine bewusste Rückverbindung zur Quelle herzustellen.

Wie man das macht, kann ganz unterschiedlich sein. Einige stellen sich vor, dass sie aus ihrem Kopf heraus durch alle energetischen Ebenen reisen, bis sie schließlich in ein strahlendes, goldenes Licht eintauchen, das die Quelle darstellt. Andere stellen sich vor, wie ein Lichtkanal zwischen ihrem Kronenchakra und der Quelle entsteht. Es gibt hier keine Methode, die bei jedem funktioniert, und zwar aus dem einfachen Grund, dass wir selbst darüber entscheiden, ob eine bestimmte Methode bei uns funktioniert oder nicht. Das Entscheidende ist, dass wir ein Bild finden welches unser Bewusstsein als Quelle akzeptieren kann. Wenn jemand zum Beispiel gedanklich eine Lichtsäule erstellt, die aus 0seinem Kopf heraus so weit in den Himmel emporwächst, bis sie auf eine strahlende goldene Kugel trifft, dann ist diese Person in dem Moment mit der Quelle verbunden. Denn ihr Bewusstsein akzeptiert, dass die Verbindung sofort steht, sobald die Lichtsäule die Kugel berührt, und dass diese leuchtende Kugel die Quelle ist.

Nachdem man sich auf diese Weise bewusst mit der Quelle verbunden hat, kann man nun damit beginnen, nicht mehr benötigte Dinge aufzulösen. Man gibt also die Anweisung, dass zum Beispiel sämtliche Verträge, die nicht mehr zum eigenen höchsten göttlichen Wohl sind, aufgelöst werden– und zwar mitsamt allen dazugehörigen Speicher- und Sicherungskopien, mit allen infoenergetischen Abdrücken sowie allen Auswirkungen und Nebenwirkungen. Dies ist sehr wichtig, denn sonst werden sich die aufgelösten Dinge mithilfe der Sicherungskopien wieder von selbst neu installieren.

Dann wartet man. Meistens spürt man, wenn alles gelöst wurde, das auf diesem Weg gelöst werden konnte. Spürt man nichts, dann geht man ins Vertrauen, dass es aufgelöst ist. Es kann auch sein, dass gewisse Verträge energetisch noch weiter bestehen, beispielsweise weil man sie noch braucht oder weil man sie sich zuerst noch genauer anschauen soll, bevor sie aufgelöst werden können.

Dadurch, dass man etwas auflöst, entsteht an dieser Stelle eine energetische Lücke. Diese Lücke kann jedoch sofort wieder aufgefüllt werden – am besten mit bedingungsloser Liebe. Hierfür weist man die Quelle an, dass alle durch das Auflösen entstandenen Lücken mit bedingungsloser Liebe aufgefüllt werden. Auch etwaige Verletzungen die von den zuvor aufgelösten Dingen herkommen kann man auf diese Weise per Anweisung von der Quelle heilen lassen.

Wenn alle gewünschten Auflösungen geschehen sind, dann sollte man abschließend die Energie der Dankbarkeit fließen lassen.

Mit der oben beschriebenen Technik kann man nicht nur Verträge auflösen, sondern auch viele andere Dinge die wir jetzt nicht mehr alle benötigen. Einige dieser Dinge stammen aus dem gegenwärtigen Leben, andere haben wir bereits aus früheren Leben mitgebracht.

Nachstehend folgt eine Liste mit möglichen Dingen, die wahrscheinlich im Leben der meisten Menschen schon längst nicht mehr aktuell oder nicht mehr förderlich sind und die nun aufgelöst werden können:

• Verträge, Versprechen
• Schwüre, Eide, Gelübde
• Schocks, Traumata
• Anhaftungen
• Blockaden
• Angstmuster, Schuldmuster, Wutmuster, Hassmuster
• Karma
• Flüche, Verfluchungen, Verwünschungen, Verdammnisse
• Einweihungen, Sakramente, energetische Versieglungen
• mentale Programme, Gehirnwäschen, Desinformationen
• Denkmuster, Überzeugungen, Vorstellungen, Glaubenssätze, Weltbilder
• Abneigungen, Feindbilder
• Besetzungen durch fremde Energien
• Fremdenergien (von anderen Menschen in dem sie über uns nachdenken oder sprechen)
• Projektionen (die Vorstellungen die andere Menschen von uns haben)
• astrale Konstrukte (Energien, die mit bestimmten Befehlen programmiert sind)
• astrale Schrauben und Ketten
• Hologramme, Energieverdrehungen
• energetische Implantate (Mikrochips, Sender, Schalter, Zeitschaltuhren usw.)

In diesem Zusammenhang ist es außerdem wichtig zu beachten, dass in den Zellen unseres Körpers nicht nur die Erfahrungen unserer eigenen Seele gespeichert sind, sondern darüber hinaus auch die gesammelten Erfahrungen unserer Ahnen. Dazu gehören die Erlebnisse, Vorstellungen und Muster unseres Vaters und unserer Mutter sowie auch aller ihrer Vorfahren. Somit tragen wir als Erbe von unseren Ahnen eine Unmenge von Dingen in unserem Zellgedächtnis mit uns, von denen die allermeisten wahrscheinlich nicht zu unserem höchsten göttlichen Wohl sind.

Mit dem gleichen Ablauf wie oben können wir auch diese geerbten Dinge von der Quelle auflösen lassen, indem wir sagen, dass sämtliche Verstrickungen, Muster, Einschränkungen, Blockaden, Krankheiten und Leiden, die wir noch von unseren Vorfahren in unseren Zellen tragen, jetzt vollständig ins Licht geschickt und bei Bedarf geheilt werden sollen. Auch hier natürlich wiederum mitsamt allen Speicher- und Sicherungskopien, infoenergetischen Abdrücken, Auswirkungen und Nebenwirkungen.

Wie oft man seine Seele auf diese Weise reinigen sollte, ist individuell unterschiedlich. Kaum ein Mensch trägt alle Dinge mit sich, die oben aufgelistet wurden, aber jeder von uns hat wohl die eine oder andere zu lösen. Je nach Lebensumstand sind manche Menschen auch mit gewissen Dingen stärker konfrontiert als andere. Wer zum Beispiel in der Öffentlichkeit steht, ist besonders stark den Fremdenergien ausgesetzt, da ihn besonders viele Gedanken erreichen. Daher sollte er sich öfters von Fremdenergien reinigen.

So sind wir alle eingeladen, die Verantwortung für unseren Seelenzustand zu übernehmen, endlich mit den Belastungen unserer Vergangenheit abzuschließen und unser Bewusstsein gründlich auszumisten.

Viel Freude bei diesem Prozess.»

Christina von Dreien, im Juli 2018



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Mit den "Dingen" umgehen lernen - time to be 09 vom 01.08.2018 mit Christina

Beitrag: # 2701Beitrag future_is_now
Montag 6. August 2018, 11:57

PROLOG:
"Wir sind selbst verantwortlich für unser Leben."



Mit den "Dingen" umgehen lernen - Christina in time to be 09 vom 01.08.2018
https://www.youtube.com/watch?v=rbYtVnX ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 05.08.2018 veröffentlicht

Energiekugeln nutzen, mit Energie arbeiten, Muster auflösen, Glaubenssätze, im liebevollen Handeln – aus unserem Herzen, machen wir uns, Stück für Stück, mit der feinstofflichen Welt und uns als Schöpferwesen vertraut. Wenn wir erkennen,dass im „Spiegeln“ und „Gespiegelt werden“ eine wunderbare Möglichkeit zur Weiterentwicklung liegt, dann bewegen wir uns immer mehr in Richtung unseres Herzens. Alle, ich bezeichne Sie als Werkzeuge, können unser Leben und unseren Weg in die „Fünfte Dimension“ auf wunderbare Weise beschleunigen. Die Grundvoraussetzung ist: „Aus dem Herzen und zum höchsten Wohle handeln – auflösen, manifestieren. Freut Euch auf die Veränderung in euerm Leben.

Die nächste Sendung läuft am 15.08.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.

Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Viele Antworten.......time to be 10 vom 15.08.2018 von und mit Christina von Dreien

Beitrag: # 2790Beitrag future_is_now
Montag 20. August 2018, 09:51

Bild
Viele Antworten.......time to be 10 vom 15.08.2018 von und mit Christina von Dreien
https://www.youtube.com/watch?v=5tbTqsP ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 19.08.2018 veröffentlicht

In dieser Sendung sind so viele wunderbare Informationen enthalten, die uns immer mehr den Weg zeigen – Glücklich sein, Weiterentwicklung, unsere DNA, verbunden sein, Bäume – Ihre Wesenheit, Tiere , Dankbarkeit und …
Fühlen wir uns in die Dinge hinein, jeder kann seinen Ansatz finden und die Themen die noch unverständlich klingen, wertungsfrei stehen lassen. Dies gibt uns die Möglichkeit, später vorurteilsfrei darauf zurückgreifen zu können – der „Freie Wille“, die Freiheit die wir uns wünschen, ist direkt auf dem Weg der bedingungslosen Liebe zu finden.
Noch ein Tip einer Zuschauerin: Wenn Christina Anleitungen gibt, stoppe ich den Beitrag und mache mir genaue Notizen um dann in Folge auch die herrlichen Möglichkeiten umsetzen zu können.

Die nächste Sendung läuft am 29.08.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.
Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information, Blog, Newsletter und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch
Bücher:
Band 1, „Christina - Zwillinge als Licht geboren“
Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“
Zu bestellen über:
www.christinavondreien.ch
www.govinda.ch
www.timetodoshop.ch




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Peace-Projekt

Beitrag: # 2852Beitrag future_is_now
Mittwoch 29. August 2018, 10:49

https://www.christinavondreien.ch/– 29. Aug. 2018:

Weltfriede

Christinas Kernanliegen



Friede ist kein plötzlicher Zustand der einfach so entsteht. Friede ist eine Entscheidung. Von jedem einzelnen Menschen, sich ausweitend auf alle Länder

Bild


Wir alle wünschen uns Frieden auf der Welt und für die Welt. Es ist Zeit, dass wir verstehen: Wir sind für die Erde verantwortlich. Wir als Bevölkerung sind diejenigen, die die Veränderung für die Welt bringen. Wenn wir uns Frieden auf der Welt wünschen, dann müssen wir verstehen, dass äusserer Frieden zuerst inneren Frieden voraussetzt.

Es ist Zeit, dass wir der Gewalt auf der Erde mit Liebe begegnen. Dass wir aus unserem Herzen heraus leben. Unsere Herzen sind nichts anderes als Liebe, die sich als Wahrheit ausspricht, als Mensch verkörpert, sich als Freude anfühlt und als Freiheit lebt.

Weil wir Menschen sind, lernen wir zu verstehen, was es bedeutet, mit und durch Liebe zu ändern, mit Wahrheit zu leben und mit Freiheit zu denken.

Der Schlüssel für Frieden ist nicht die Politik, sondern wir als Bevölkerung. In dem Moment, in dem die Herzen einer Gruppe von Menschen im gleichen Rhythmus schlagen, ausgerichtet auf Frieden und das Licht für diese Welt, wird das Tor des Friedens und der Freiheit für die ganze Menschheit geöffnet.

Wir verfügen über einen freien Willen. Es liegt somit an uns, ob wir JA zu Frieden sagen und den Frieden anfangen zu leben oder ob wir noch warten. Wenn wir JA sagen und anfangen, wie der Friede zu handeln, beginnen wir, die Welt zu verändern. Es ist wichtig, dass wir verstehen, dass jede noch so kleine Handlung eine Auswirkung hat. Wir alle sind miteinander im Menschheitsfeld verbunden. Jeder, der bei sich zu Hause etwas Kleines auf der physischen Ebene für den Frieden tut, sendet seine Handlung in das globale Menschheitsfeld und gibt somit global einen weiteren Friedensfunken in das Feld hinzu.

Der Schlüssel für das Tor des Friedens und der Freiheit für die Menschheit liegt in der gemeinsamen Ausrichtung unserer Herzen. Der Schlüssel für eine gemeinsame Ausrichtung ist, das zu leben, was wir in unseren Herzen tragen. Je mehr Menschen ihr Herz leben, desto mehr wird diese Fähigkeit, diese Information, in das Menschheitsfeld einfliessen. Je grösser diese Fähigkeit im Menschheitsfeld ist, desto einfacher haben es die Menschen, die in der Zukunft dazukommen werden.

Jeder Mensch, der sein Herz lebt, entfacht das Feuer der Liebe und hilft mit, die noch dunklen Fackeln anzuzünden, so dass jeder die Chance bekommt, das Feuer der Liebe in sich zu tragen und durch das Tor des Friedens und der Freiheit zu gehen. Denn Frieden im Aussen beginnt mit dem Frieden in uns selbst.

Jeder Mensch ist somit aufgerufen, sein eigenes Herz in seinem Leben zu verkörpern, um Liebe, Wahrheit und Freiheit hier zu verankern, Frieden entstehen zu lassen und damit das Feuer der Liebe strahlen zu lassen.

Wir als Menschen können die Welt verändern. Einfach, indem wir sind, was wir in unserem göttlichen Kern alle sind. Liebe. Bedingungslose Liebe. Wir müssen nichts tun. Wir müssen nur sein.

Die Wahrheit der heutigen Welt finden wir nicht um uns, sondern in uns.


Christina von Dreien, im August 2018




Peace-Projekt
Das ganze Christina-Team freut sich, im September 2018 eine weltweite Friedenskampagne zu starten. Das Peace-Projekt wird in mehreren Sprachen öffentlich und jeder darf das Projekt aktiv unterstützen.

Bücher
Band 3 «Christina – Bewusstsein schafft Frieden» wird gegen Ende Jahr in Deutsch erscheinen.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1958
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Heilen, Fühlen, Lieben - sei Du die Veränderung - time to be vom 29.08.2018

Beitrag: # 2892Beitrag future_is_now
Sonntag 2. September 2018, 12:28

Bild
Abb. https://www.christinavondreien.ch/christina

Heilen, Fühlen, Lieben - sei Du die Veränderung - time to be vom 29.08.2018
https://www.youtube.com/watch?v=I161iDs ... nn43u0P2gQ


timetodotv Am 02.09.2018 veröffentlicht

Vieles gibt es über die Feinstofflichkeit zu erfahren und zu wissen. Verletzungen an unserem physischen Körper sind auch Verletzungen in unserem feinstofflichen Körper. Auch diese gilt es zu heilen. Immer mehr erkennen wir die Ganzheitlichkeit und die Möglichkeiten die uns die Feinstofflichkeit bietet. Das Leben in unserer Schöpferkraft und das Handeln in der bedingungslosen Liebe bringt Heilung mit. Zu wissen wie die Feinstofflichkeit funktioniert, ist eine Gebrauchsanleitung für unser ganzheitliches Leben. So wie wir uns physisch spüren, sollten wir uns auch feinstofflich / seelisch spüren, dann vermeiden wir Störungen, Überbelastungen oder bleibende – chronische Beschädigungen. Denken wir die Freude, denken wir die Harmonie, denken wir die Liebe. Der Plan des Schöpfers ist immer lösungsorientiert, wie Christina es schildert- „nichts“ist unmöglich wenn Möglichkeit „A“ nicht funktioniert, kommt Plan „B“ zum Einsatz…

Die nächste Sendung läuft am 12.09.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.
Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information, Blog, Newsletter und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch
Bücher:
Band 1, „Christina - Zwillinge als Licht geboren“
Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“
Zu bestellen über:
www.christinavondreien.ch
www.govinda.ch
www.timetodoshop.ch



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten