Zeit für bewußte Schöpfer

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1917
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wir sind und waren immer die wahren Mächte, die sind! (Laura Eisenhower)

Beitrag: # 2942Beitrag future_is_now
Donnerstag 6. September 2018, 20:06

trans-information

gefunden auf TheEarthPlan
Quelle: Laura Eisenhower

3. September


Unser Bewusstsein bestimmt und beeinflusst das Wetter ~ das ist etwas, was ich aus einigen anderen Quellen gelernt habe, von denen Zorra eine ist (deren Updates ich für eine Weile folgte)

Die Wetterwaffen sind durch unsere Energien angetrieben, die abgezapft werden, da unsere Seele eine Nachbildung der Natur ist. Die AI / KI (Künstliche Intelligenz) versucht, diese zu imitieren und als Waffe zu nutzen, die wir wir agiert, als würden wir uns selbst angreifen, hauptsächlich auf Grund unserer Unbewusstheit und der ungelösten Wunden ~ daher ist es von so grosser Wichtigkeit, in unserer Wahrheit zu stehen und uns zu weigern, unsere Macht wegzugeben oder Dramen und Streit in unserem Leben zu erschaffen. Das ist tatsächlich etwas, das jeder von uns tun kann, um diese Angriffe zu neutralisieren und die Matrix-Simulationen und – Operationen zu zerstreuen.

Sie können nur durch das operieren, was uns genommen wird, und so können wir dem hier ein Ende setzen – es einfach zurückrufen und mit der Erde, dem Spirit, der Seele und der LIEBE in Verbindung treten!

4. September

Wenn die Leute sich der üblen Strategien hinter den Weltmachtstrukturen bewusst werden, beginnen wir vollkommen und ganz zu erkennen, dass wir die guten Menschen in der Welt sind, die sich um die Heiligen Dinge kümmern und wir leben hier, um sie zu beschützen. Wir wissen, dass es letztendlich an uns liegt – viele von uns da draussen beginnen damit, sich auch von den Programmierungen zu befreien, und alle Agenden haben letztlich keine echte Fähigkeit mehr, uns zu blenden.

Die wenigen, die leicht getäuscht werden können, werden dazu nicht mehr erheblich länger in der Lage sein, es sei denn, sie sind vollständig unter Kontrolle. Ihr Griff (der der Kabale) ist jedoch mittlerweile völlig verloren gegangen, und die Herzen der Menschheit vereinen sich und wachsen zusammen.

Wir sind und waren immer die wahren Mächte, die sind!

Bild



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1917
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Nichts ist so wie es erscheint!

Beitrag: # 3025Beitrag future_is_now
Samstag 15. September 2018, 14:12

INTRO:

Bild
Abb. http://www.pictame.com/tag/gegenteil




http://liebe-das-ganze.blogspot.com/ - 27.1.2018:

Das goldene Zeitalter 65 – Frieden auf Erden


Bild
Algiz-Rune – Germanisches Friedenssymbol
Quelle: www.germanen-magazin.de


Es war ein langer Weg den wir gehen mussten, bis Weltfrieden möglich wurde. Unter der Führung der außer-weltlichen (galaktische Familie) und der innerweltlichen (Agarter) Allianz, ist es jetzt den drei großen Nationen China, Russland und den USA gelungen, die Nationen dieser Welt gegen den gemeinsamen Feind der Menschheit, den Kabalen in einer geschlossenen Front zu begegnen. Nichts ist so wie es erscheint!

Wir dürfen uns sicher sein, dass in allen Ländern dieser Welt die Kräfte des Widerstands gegen die Kabale darauf warten, durch einen RV/GCR, den ersehnten Untergang der Kabale auszulösen.

Es liegt nicht im Sinne der göttlichen Mutter, den Wandel durch Gewalt herbei zu führen. Ihr göttlicher Plan besitzt Eleganz und ist der bedingungslosen Liebe zu Allem was Ist ergeben.

(...)

VOLLTEXT




SIEHE AUCH:

Bild
>> Vom Diabolischen zum spirituellen Geldsystem



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1917
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wir sind verbunden mit der Quelle - time to be Nr.12 vom 12.09.2018

Beitrag: # 3075Beitrag future_is_now
Mittwoch 19. September 2018, 18:56

Bild
Wir sind verbunden mit der Quelle - time to be Nr.12 vom 12.09.2018
https://youtu.be/vmbXdbQztoE


timetodotv Am 19.09.2018 veröffentlicht

Wie wir mit der Quelle verbunden sind und das darin nur unser Herz zeigen kann was die Antworten der Quelle auf unsere Fragen sind, zeigt diese Sendung.

Die Kraft des Herzens enthält Liebe. Und durch Liebe ist es uns nicht nur möglich zu kommunizieren, sondern sogar die Molekularstruktur von Dingen zu verändern. Denn das ganze Universum reagiert auf Liebe.
Die nächste Sendung läuft am 26.09.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse.
Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld.
Norbert

Website für weitere Information, Blog, Newsletter und Terminvorschau der Seminare: www.christinavondreien.ch




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten