Über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann (QAnon)

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

CIA Analyst Kevin Shipp packt aus

Beitrag: # 2696Beitrag future_is_now
Montag 6. August 2018, 10:02

"JFK wollte den CIA in tausend Stücke zerschlagen...."


Bild
CIA Analyst Kevin Shipp packt aus
https://youtu.be/Tjily_K0p24


FAKET NEWS Am 11.02.2018 veröffentlicht

Der CIA Analyst Kevin Shipp offenbart in diesem Vortrag detalliert die illegalen Machenschaften und Verdeckten Operationen der CIA NSA und allen anderen Geheimdiensten.

http://schaebel.de/netzfundstuecke/nach ... us/009036/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Finale Massenmigration offenbar beschlossen (von Eva Herman)

Beitrag: # 2711Beitrag future_is_now
Mittwoch 8. August 2018, 11:19

www.kla.tv/ - Mittwoch 01. August 2018

Meinung ungeschminkt Politik
Finale Massenmigration offenbar beschlossen (von Eva Herman)


Von unseren Systemmedien weitgehend verschwiegen, planen die UN zwei weltweit gültige Verträge abzuschließen. Sie sollen den Umgang mit Flüchtlingen bzw. Migranten regeln. Beide Verträge sollen noch in diesem Jahr beschlossen werden. Was genau regeln diese brisanten Verträge? Welche Ziele verfolgen die globalen Machteliten mit diesen? Hören sie dazu die Einschätzung der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Eva Herman.

>> VIDEO




http://uncut-news.ch/

Bild
Die Flüchtlings-Macher
https://www.youtube.com/watch?v=nsCBN4s ... DrrMUjc0Dg

Jasinna Am 08.08.2018 veröffentlicht

Die Headline dieses Vids ist quasi das Programm, ergo geht es um die “Flüchtlings-Macher”, und das sind interessanterweise genau die, die immer vorgeben ALLES zu tun, um zu verhindern, dass Menschen aus Afrika ausreisen wollen.




.
Zuletzt geändert von future_is_now am Mittwoch 8. August 2018, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Neoliberalismus kurz erklärt

Beitrag: # 2713Beitrag future_is_now
Mittwoch 8. August 2018, 17:45

http://uncut-news.ch/ - 08/08/2018

Neoliberalismus kurz erklärt



Bild

Der Moment, wenn du eine Drohne im wert von 28.000.000 $ mit einer Rakete im wert von 70.000 $ bestückst, die dann für 3.600 $ kosten pro Stunde einige Menschen im Jemen, im Afghanistan, im Irak, in Syrien oder in Pakistan umbringt, die von weniger als 1 $ am Tag leben müssen.

http://uncut-news.ch/2018/08/08/neolibe ... -erklaert/
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Warum Q-Anon die Patrioten in eine Falle lockt

Beitrag: # 2734Beitrag future_is_now
Sonntag 12. August 2018, 11:41

Bild
#Qanon #Anonymous #FollowTheWhiteRabbit
Warum Q-Anon die Patrioten in eine Falle lockt
https://www.youtube.com/watch?v=ffkT2Sx ... N8_EL9HXMw


Anonymous Rebels United Reloaded Am 11.08.2018 veröffentlicht

#Qanon - Bot Army Check Mate - #Anonymous #FollowTheWhiteRabbit - #EtherSec - #TheGame23 Part 2
https://youtu.be/8UvbtPscakw

Banksta's Paradise feat. Donald Trumphttps://youtu.be/YW4CvC5IaFI

Kushner, Chabad, & Alex Jones EXPOSED w/ Matthew North
https://youtu.be/wMApMSpCjg0

Activist News & Know More News LIVEhttps://youtu.be/7ZPDQf_dO94

Who Runs the Internet?
https://youtu.be/LrgmDYv6QX8

Ashkenazi Jews: The Smartest Race
https://youtu.be/XtKhWA9Kfgw


Mein Kommentar:
Danke für das aufhellende Video! Tatsache ist, dass jeder US-Präsident nach Roosevelt unter der Kontrolle der "300" und des Tavistock-Institutes stand und steht, die meisten waren Freimaurer und Angehörige des Illuminatenordens. Wir müssen göttliche Hilfe erbitten, es möge uns ein Anführer von der Statur eines George Washington erstehen, um Amerika aus der Dunkelheit zu führen.





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe – Achtung!

Beitrag: # 2778Beitrag future_is_now
Samstag 18. August 2018, 17:28

http://www.krisenrat.info/zeitprognosenNL.html - 17.8.2018

Aktuelle Entwicklungen und Kommentare
________________________________________
Liebe Denkbrief-Leserin, lieber Denkbrief-Leser,

dieses ist der 16. Denkbrief in 2018 von Krisenrat.info.



Bild
© gguy – Fotolia.com, P.Denk

Ich starte diesen Brief diesmal mit einer ernsten Vorwarnung. Die Chance ist groß, dass sich in den nächsten Wochen (ev. sogar noch im August), aber zumindest im Herbst ein oder mehrere große Ereignisse einstellen könnten, die als „Game Changer“ fungieren und die Zeit der „Normalität“ bis auf Weiteres beenden werden. Mehr dazu dann noch im Vorhersageteil. Ich schreibe das aber direkt zum Anfang des Briefes, damit jeder es auch liest. Es gibt keine Garantien, aber eine durchaus hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich die Welt bis spätestens Ende des Jahres erstaunlichen Ereignissen gegenübersieht.

Schauen wir auf die aktuellen Entwicklungen, so müssen wir aber auch völlig unabhängig von irgendwelchen Vorhersagen konstatieren, dass der internationale Druck gerade immens zunimmt. Die Türkei ist faktisch insolvent und liefert sich ein Duell mit den USA. Erdogan steht mit dem Rücken zur Wand und es ist extrem spannend, wie er sich verhalten wird? Es ist aber relativ offensichtlich, dass diese Eskalation genau so gewollt wurde, denn der Druck auf die Lira muss auch durch entsprechende Maßnahmen innerhalb der Märkte erfolgt sein, die US-Sanktionen sind hier nur die Begleitmusik.

Auch ist dieser US-Pastor, um den sich vieles rankt, schon lange im Gewahrsam in der Türkei. Meine starke Vermutung ist, dass man nun vonseiten der Trump-Allianz die NATO sprengen möchte, was für uns alle aber eine gute Nachricht sein dürfte. Diese ist noch ein Vehikel des tiefen Staats und momentan der größte Risikofaktor, doch noch einen Krieg gegen Russland zu entfachen. Der Kongress versucht aktuell ja auch, neue Sanktionen gegen Russland zu erwirken, die einer Kriegserklärung nahekommen. Von daher steigt der Druck an verschiedenen Stellen gerade immens an und an einer Stelle wird nun bald gehandelt werden müssen. Der Kommentator TQM auf bachheimer.com hat es gut formuliert:

„Wird Trump es zulassen, daß sich der US-Deep State mit Angela „Obama“-Merkel, den Briten und Macron zur großen Sabotage und Kriegshetze verbündet? In dem Fall wird nicht nur China ganz offen auf die russische Seite setzen, sondern es wird auch rasant das EUnuchistan zerbröseln. Ungarn, Italien, die Tschechei, Slowakei und wohl auch Bulgarien werden nicht mitspielen, Griechenland wackelt. Gleichzeitig greift die Ostküste massiv Erdogan und die türkische Lira an, um auch diesen durch Wirtschaftschaos und Unruhen wegzuputschen. Nicht nur hinsichtlich der Temperaturen ist es der heißeste Sommer, den wir je erlebten! TQM“


Es gibt noch weitere Hinweise darauf, dass man die NATO gerade sturmreif schießt, ich habe in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen das Thema ausführlich bearbeitet. Aber auch hier in Deutschland häufen sich die merkwürdigen Vorkommnisse. Was wollte Lawrow mit seinem Generalstabschef bei Merkel? Wohin war Merkel eine Woche „abgetaucht“ (O-Ton Bild)? Warum kommt jetzt Putin plötzlich zu Merkel?
Warum werden in weniger als zwei Wochen in München, Frankfurt und Bremen ganze Flughafenterminals gesperrt? Nur, weil immer „jemand“ durchgerutscht ist? Wie häufig haben wir das zuvor erleben müssen?
Ach ja, wir haben nun auch den vierten Totalausfall eines Großflughafens wegen eines angeblichen Stromausfalls in acht Monaten. Der Ronald Reagan Airport Washington war betroffen (nach Atlanta, Amsterdam und Hamburg).
Allein diese Aktivitäten zeigen, dass im Hintergrund irgendetwas vorgehen muss.

In den USA gab es eine ganz offene Zensuraktion gegen infowars.com von Alex Jones und andere. Das Phänomen „Q“ ist in einer konzertierten Aktion jetzt in den Massenmedien unter Beschuss genommen worden. Auch hier zeigt sich nun eine klare Eskalation. Auf der anderen Seite gehen die Aufdeckungen aber auch in die nächste Runde. Ein unglaublicher Kindesmissbrauchskandal in der katholischen US-Kirche wurde offengelegt. George Pell, die Nr.3 des Vatikans steht aktuell in Australien wegen desselben Vorwurfs unter Anklage. „Q“ kündigte vor ein paar Wochen an, dass der Vatikan nun angegangen würde – man sieht, dass dort nicht nur heiße Luft angekündigt wird.

Der US-Bundesstaat Virginia hat sein komplettes oberstes Gericht entfernt, da alle Richter und Richterinnen wohl schwer korrupt sind. Die Anklage gegen sie lautet auf Korruption, Inkompetenz, Pflichtvernachlässigung, Misswirtschaft und Hochverrat.

Es geht voran, man darf nur nicht erwarten, in den hiesigen Massenmedien diese Vorgänge in Schlagzeilen und Sondersendungen zu sehen. Aber die Massenmedien kommen demnächst nun auch dran, wenn man „Q“ glauben darf. Es gibt ein weiteres Video dazu, in dem es angekündigt wird.

Bild Q - Killing the mockingbird

*) Mein Schlusswort 04:27: "Du willst dich befreien? Folge DIR SELBST und schalte "sie" aus!"

Wenn wir bei unseren Massenmedien sind, dann zeigt sich, wie man ein bereits unterirdisches Niveau noch weiter senken kann. Das Sommerinterview mit AfD-Vorsitzendem Gauland war bereits von der Aufmachung und dem Verhalten des Moderators her eine Frechheit, insbesondere, wenn man es mit den Sommerinterviews von Merkel & co. vergleicht.

Dann war sich das ZDF aber tatsächlich nicht zu schade, noch drei Demonstrationshansel zu positionieren, die gegen Gauland skandierten. Allein die Tatsache, dass man diese sehr gut hören konnte (Entfernung über 20 Meter), zeigte, dass diesen ein eigenes Richtmikrofon spendiert worden sein musste, dessen Aufnahme dann auch noch sehr laut eingemischt wurde. Sonst hätte man diese nie hören können. Einer der „Demonstranten“ tauchte aber auch schon in Talkshows auf, von denen ja bekannt ist, dass man dort Leute für den „richtigen Applaus“ einkauft. Wie tief können diese Medien eigentlich noch sinken?

Mit diesem Niveau beschleunigen die „Qualitätsmedien“ aber ihren Untergang beträchtlich. So manche Tagesschau oder Heute Journal besteht mittlerweile zu über 70% aus plumper Propaganda und hat die Qualität der aktuellen Kamera erreicht. Sie verlieren aber nun genau wie diese immer stärker die öffentliche Meinung und Medien, denen keiner mehr etwas glaubt, sind auch aus Sicht der Hintergrundeliten obsolet. Von daher sehen wir hier eine Reihe von am Ende sehr positiven Entwicklungen.

Man versucht aktuell ja auch, den Migrantenstrom über Spanien weiter aufrechtzuerhalten. Pro Woche kommen jetzt über 1.000 an den Stränden Spaniens an. Während die linke Minderheitsregierung dieses immer noch ganz toll findet, haben sich aber alle Parteien in den südspanischen Provinzen zum Protest vereinigt. Innerhalb kurzer Zeit sind von diesen Neuankömmlingen sage und schreibe 30% bereits straffällig geworden. Familien sieht man bei diesen „Flüchtlingen“ nun gar nicht mehr, nur junge gewaltbereite Männer, die zudem auffällig häufig identische Schuhe usw. tragen. Hier wird offenbar sehr gut organisiert (wer Georg S. Hinter der Finanzierung vermutet, dürfte wohl jede Wette gewinnen) der Bürgerkrieg importiert. Viele wollen nicht in Spanien bleiben, allerdings hat Macron zuhause auch schon erhebliche Probleme, weswegen er die Grenze schließt. Es bleibt zu hoffen, dass diese Idee der Hintergrundeliten also nicht mehr so richtig funktionieren wird.

Bild

Wir in Deutschland sind ja sicher vor ihnen, denn Merkel hat ja einen Vertrag mit Spanien geschlossen, nach dem alle, die in Spanien registriert wurden, zurückgeschickt werden. ;-) Es erstaunte schon, dass Spanien hier so bereitwillig zugestimmt hatte. Man sollte vielleicht noch hinzufügen, dass diese Regelung nur für Migranten aus Spanien gilt, die über die deutsch-österreichische Grenze kommen. Wenn man einmal einen kurzen Blick auf die Landkarte wirft... Immerhin ist das nun aber schon dem einen oder anderen Oppositionspolitiker auch außerhalb der AfD aufgefallen. An diesen Aktionen kann man gut erkennen, dass auch Merkel auf dem letzten Loch pfeift.


Lesenswerte News und Artikel
________________________________________
In Deutschland gehen die schweren Straftaten der „Männer“ eifrig weiter, fast jeden zweiten Tag hören wir von Mord oder schwerer Vergewaltigung. Dann kommen aber auch immer wieder Fälle ans Licht, bei denen man sich wirklich fragt, was in den Köpfen so mancher Richter und Politiker vorgehen muss? Da wird ein Migrant wegen elf schweren Straftaten im Laufe der Jahre immer wieder verurteilt, ist aber auf freiem Fuß und kann natürlich keinesfalls abgeschoben werden. Eine 14-jährige musste am hellerlichten Tag mitten in Hamburg nun dafür die Folgen ertragen.
Diese Fälle führen aber auch dazu, dass bisher neutrale oder sogar migrationspositive Menschen ihre Ansicht verändern. Die öffentliche Meinung dreht sich und das wird in nicht allzuferner Zukunft zwangsläufig eine Veränderung bewirken. Ein jahrelanges „Weiter so“ bei der Migrationspolitik wird es kaum noch geben können.
Vergewaltiger Mansor S.: Elf schwere Straftaten – keine Abschiebung!

Die Polizeigesetze in immer mehr Bundesländern werden verschärft. Teilweise sind diese mittlerweile näher an denen der DDR oder des Dritten Reichs als an der alten Bonner Bundesrepublik. Natürlich ist das nur „zu unserem Besten“ und eine Antwort auf die Erosion der inneren Sicherheit. Nur ist das Problem bei der explodierenden Kriminalität, die primär durch Migranten verursacht wird und hier auch nur aus besonderen Ländern und/oder einer besonderen Religion, dass die Polizei zumeist nicht das Problem hat, die Täter zu ermitteln und zu verhaften. Das Problem kommt danach bei der Justiz, die wie zuvor gesehen die Polizeiarbeit ad absurdum führt, weil man die Täter gleich oder später wegen teilweise unglaublicher Gründe („er hatte nicht gewusst, dass er nicht vergewaltigen darf“, etc.) wieder auf freien Fuß setzt. Es wird Zeit, dass das Beispiel von Virginia auch hier Schule macht. Abschiebung der Täter geht natürlich gar nicht, denn die armen Täter könnten im Heimatland ja verfolgt werden. Die Krönung ist aktuell der Fall des Bin Laden Leibwächters Sami A., der nun sogar wieder zurückgeholt werden soll. Wenn doch einmal abgeschoben wird, dann trifft es häufig diejenigen, die gut integriert sind, deutsch sprechen und einen Job haben.
Die Ausweitung der Polizeigesetze hingegen dürften sehr schnell kritische Bürger zu spüren bekommen.
Polizeigesetz Niedersachsen: "Freiheitsrechte bis zur Unkenntlichkeit beschnitten"

In Italien gab es eine schreckliche Katastrophe, bei der in der Nähe von Genua eine Autobahnbrücke teilweise eingestürzt ist. Zunächst bin ich hier von einem Unglück ausgegangen, aber als sogar in der Springer-Presse stand, dass ein Blitz dafür verantwortlich sein könnte, habe ich aufgemerkt, denn ein normaler Gewitterblitz kann sicher keine Brücke zum Einsturz bringen. Es gibt ein Video, das den Einsturz des Pfeilers noch zeigt, kurz davor sind sogar gleich zwei Blitze zu erkennen, die aber nicht vom Himmel kommen. Das spricht schon für eine Sprengung, zumal Bauingenieure sagen, dass dieser Pfeiler ohne eine Sprengung kaum eingestürzt wäre. Auch Berichte von Augenzeugen lassen auf Explosionen schließen.
Italien ist aus Sicht der alten Eliten aktuell sehr auf Krawall gebürstet, es wäre eine typische Aktion dieser Kreise und auch eine Warnung, dass noch mehr kommen könnte. Wie in dem Artikel von Freeman schön beschrieben wurde, hat diese Brücke auch eine interessante Vergangenheit. Besonders spannend ist aber die Tatsache, wie Wolfgang Eggert es schön gesagt hatte, dass wir es in Nord-Italien (von dort kommt ja auch die aktuell mitregierende Lega (Nord)) mit gleich zwei Brücken-“Unfällen“ innerhalb kürzester Zeit zu tun hatten. In Bologna gab es auf einer Autobahn im Bereich einer Brücke eine starke Explosion eines Tanklasters – auch ein äußerst seltenes Ereignis.
Wenn mehrere normalerweise extrem seltene Ereignisse innerhalb kurzer Zeit mehrfach geschehen, muss man immer hellhörig werden. „Jemand“ scheint hier eine Botschaft an die italienische Regierung zu senden. Dieses Vorgehen konnten wir in der Vergangenheit immer wieder bei „unbotmäßigen“ Staaten und deren Regierungen erkennen. Es ist verdeckte Kriegsführung. Nebenbei: warum wurde von der italienischen Regierung in der Region Genua jetzt ein einjähriger Ausnahmezustand verhängt? Man braucht den kaum, um alle Brücken zu untersuchen, es ist vielmehr notwenig, um gegen Strukturen im Untergrund vorzugehen, die derartige Anschläge durchführen.
Wurde die Morandi-Brücke gesprengt?



Neues aus dem Weltraum
________________________________________


Ich habe nun Kontakt zu einer Frau (Bettina Beuttenmüller), die auch mehr als erstaunliche Fotos von UFOs gemacht hat. Michael Müller kennt sie gut und bestätigt, dass diese Fotos authentisch sind. Es ist schon interessant, welche Menschen hier sensationelle Aufnahmen machen, die praktisch niemand kennt. Es zeigt aber auch, dass dieses Phänomen in Deutschland sehr real und umfangreich ist. Besonders das erste Foto liefert ev. Einen Grund dafür, dass man hier das Thema aber noch derartig lächerlich macht, wogegen es in vielen anderen Ländern dieser Erde ernsthaft untersucht wird und klar als real erkannt wurde.


Bild

Bild
Das Mars-Geheimnis - und weitere Enthüllungen


Vorhersagen- und Prognosen-Update

________________________________________

Bild

Dieser Brief existiert seit 2011, es ist aber seitdem noch nie die Situation eingetreten, wie sie sich aktuell für mich darstellt. Eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Quellen (auch mir persönlich bekannte, sehr vertauenswürdige) kommen zu dem Schluss, dass in nächster Zeit (ich möchte es einmal auf den Rest von 2018 ausdehnen) tatsächlich mindestens ein Großereignis auf dem Plan steht. Das kann durchaus international oder sogar weltweit sein, aber es deutet sich auch an, dass wir hier ganz konkret in Deutschland erstaunliche Entwicklungen erleben werden. Die Informationen, dass sich aktuell bereits russische Truppen in US-Militäreinrichtungen auf deutschem Boden befinden, haben sich erhärtet. Zudem gehen gut informierte Kreise in Ostdeutschland von einer Aktion Russlands im September aus.

Welche Ereignisse das konkret sein werden, ist mir auch nicht bekannt, es gibt mögliche Szenarien, die ich in meinem u.g. Infobrief beleuchtet habe. Es ist aber durchaus wahrscheinlich, dass Banken und das Finanzsystem an sich auch davon betroffen sein werden. Es ist bereits extrem fragil und auch politische Ereignisse können es nun schnell zum Kippen bringen.

Momentan fahren die deutschen Automobilhersteller teilweise die Produktion herunter (angeblich wegen mangelnder Möglichkeiten zur Zertifizierung nach dem neuen Abgasmesszyklus), bei Lebensmitteln wird es enger wegen der Trockenheit, elektronische Bauelemente sind knapp, sogar Medikamente wie Ibuprofen haben einen Engpass - irgendetwas stinkt hier doch zum Himmel. Was wissen die oder was haben sie vor?

Diese Ereignisse müssen aber nicht negativ sein, im Gegenteil, sie können den festgefahrenen Status Quo aufbrechen und endlich die so notwendigen Veränderungen einleiten. Diese müssen wir selbst dann aber auch aktiv in die Hand nehmen. Wenn allerdings ein altes und eingefahrenes System zusammenbricht, wird es zumindest zeitweise natürlich chaotisch werden, das wird sich gar nicht vermeiden lassen. Dafür sollten Sie vorgesorgt haben. Es gab kaum einen besseren Zeitpunkt, seine Krisenvorsorgemaßnahmen zu optimieren und abzuschließen als genau jetzt. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass ein großes Ereignis schon vor dem nächsten Denkbrief geschieht, deswegen könnte ein weiteres Zuwarten nicht besonders klug sein. Geradezu fahrlässig ist es, jetzt noch größere Gelder auf Konten oder in Papieren zu halten. Hier droht teilweiser oder sogar Totalverlust. Die Banken können bei einem entsprechenden Ereignis von heute auf morgen bis auf Weiteres geschlossen sein.
Viele Menschen spüren gerade, dass demnächst etwas Großes passieren wird, es liegt förmlich in der Luft. Oliver Janich ist nur ein Beispiel dafür, er hat ebenfalls das starke Gefühl, dass der Sturm nun beginnt.

Trump twitterte am 8.8.18 kryptische Texte, die aber auch wieder die Verbindung zu „Q“ aufzeigten: „5 for 5!“ oder „RED WAVE!“

Diese Ankündigung von mir soll keine Angst hervorrufen, auch wenn natürlich eher unschöne Ereignisse möglich sind, wie große False-Flag-Angriffe. Der tiefe Staat steht mit dem Rücken zur Wand und ist aber leider immer noch sehr machtvoll. Vielleicht brauchen aber auch viele Menschen erst einmal einen Wachrüttler, damit sie selbst einsehen, dass große Veränderungen überhaupt notwendig sind.
Stellen Sie sich einmal vor, die russischen Truppen würden in Berlin auftauchen und die Bundesregierung verhaften. Viele Menschen würden das momentan nicht akzeptieren, selbst wenn sie die Regierung nicht mehr besonders mögen, um einmal ein Beispiel zu nennen. Zuerst müssen die Menschen verstehen, was wirklich von den alten Eliten und deren Marionetten alles angerichtet wurde oder es wird eben noch ein letzter Schlag von ihnen zugelassen.

Vielleicht wird aber auch ein natürliches Großereignis der Türöffner werden – warten wir es ab. Haben Sie keine Angst vor dem Ereignis, bereiten sie sich so gut wie es geht auf eine chaotische Phase vor und überlegen Sie, wo und wie Sie die neuen Möglichkeiten nutzen können, die sich dann ergeben dürften. Die Tür wird nun bald geöffnet werden.

Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe – Achtung!

Es gibt eine Reihe von Anzeichen, dass in den nächsten Wochen ein sog. „Game-Changer-Ereignis“ stattfindet, das die Zeit der „Normalität“ dann erst einmal beenden wird. Russland und Deutschland werden in der einen oder anderen Weise beteiligt sein, das kristallisiert sich immer deutlicher heraus. Eine Vielzahl von merkwürdigen Aktivitäten deuten daraufhin, dass im Hintergrund gerade größere Entwicklungen ablaufen.
„Endspiel – Die große Veränderung der Welt ist gestartet“ eBook

Das Ende der NATO naht
Nachdem Trump im Wahlkampf die NATO als obsolet bezeichnet hatte, scheint er sich später aber wieder gedreht zu haben. Wie es aussieht, wird aktuell aber versucht, die NATO endgültig zu zerstören und die Waffe dazu scheint die Türkei zu sein. Diese ist kurz vor oder auch schon mitten in einer Insolvenz, was aber einige Folgen für das europäische und weltweite Finanzsystem mit sich bringen dürfte. Es gibt viele Jahre alte Prophezeiungen, die durch die momentane Situation extrem stimmig zu sein scheinen. Am Ende ist der Zusammenbruch der NATO aber notwendig und wäre für die Menschen eine gute Nachricht.

Die deutsche Autoindustrie und eine Prophezeiung
Die deutsche Autoindustrie wird gerade sturmreif geschossen und das ist auch sicher kein Zufall. Es fällt aber auf, dass erstaunlich wenig Gegenwehr kommt und man sogar ganz ohne Murren Modellreihen zeitweise aus dem Verkauf nimmt, weil man diese angeblich nicht rechtzeitig nach dem neuen Abgasmesszyklus zertifizieren kann. Eine ältere Prophezeiung zeigt aber auch eine durchaus nachvollziehbare mögliche Erklärung für das Verhalten der deutschen Autoindustrie auf.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Propaganda-Tendenzen (Matthew/18.8.18)

Beitrag: # 2791Beitrag future_is_now
Montag 20. August 2018, 10:07

Matthew – 18.August 2018

Themen:
● Treffen Trump/Putin;
● Propaganda-Tendenzen;
● „Mysterium“ Seele;
● Schöpfung;
● Inkarnations-Formen der Seele




Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Die meisten eurer Fragen und Kommentare drehen sich um das private Treffen des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, mit dem Präsidenten Russlands, Vladimir Putin; so lasst uns damit beginnen. Dieses Treffen musste privat vor sich gehen, lediglich in Anwesenheit der Übersetzer, denn der Inhalt der hochwichtigen Informationen, die sie diskutierten, erforderte Verschwiegenheit. Und was uns die Mitglieder außerirdischer Spezial-Kräfte berichteten, war dies: Russland besitzt Myriaden an Computer-Dateien und mitgeschnittener Telefongespräche, die der Beweis für die Illuminati-Verbrechen an der Menschheit sind.

Diese Beweislage war entscheidend, da Putin, einer der mächtigsten und kenntnisreichsten Personen in eurer Welt, jene Gruppe leitet, die hinter den Kulissen daran arbeitet, die schuldigen Personen zu verfolgen und zu inhaftieren. Außer diesen beiden Präsidenten sind auch weitere einflussreiche Personen aus Regierung und Wirtschaft, aus juristischen, korporativen, militärischen, religiösen und Medien-spezifischen Bereichen in dieses umfangreiche Projekt involviert; und solange jene „Dominos“ noch nicht gefallen sind, kann der signifikanteste Aspekt der Unterhaltung zwischen Trump und Putin nicht öffentlich gemacht werden.

Die Spitze der Illuminati spürte gleichwohl, dass da etwas im Gange war. Die Beschuldigungen der Illuminati-Lakaien gegenüber Putin und Russland waren eigentlich als Rache gedacht für die beständige Weigerung Putins, sich ihren Bestrebungen anzuschließen. Doch nun wurde für sie die Verleumdung Putins und seines Landes zur dringlichen Angelegenheit. Das Thema der „Einmischung Russlands in die US-Wahlen 2016“ – und das „Erzeugen von Spaltung unter den Wählern in den sozialen Medien“ wurde hochstilisiert zu: „Russland versucht, die Wahlen in allen demokratischen Ländern zu manipulieren“ – und: „Putin habe einen Cyberspace-Krieg angezettelt“ – und: „Russland könnte die Energie-Netzwerke stilllegen und Chaos anrichten“.

Das Ziel dieser verstärkten Anti-Russland-Propaganda ist, die Bevölkerung davon zu 'überzeugen', dass angeblich nichts, was aus diesem Land käme, vertrauenswürdig sei, dass nichts von dem, was Putin sage, glaubwürdig sei, sodass, wenn die erwähnten Beweise öffentlich gemacht werden würden, diese als 'wertlos' abgetan werden könnten. Diese Reaktion ist wahrscheinlich, und dasselbe gilt für die vehementen Leugnungen seitens der Illuminati; doch schlussendlich werden Wahrheit und Gerechtigkeit obsiegen. Falls ihr etwas über die Möglichkeit von Verhaftungen gehört oder gelesen habt, seid kritisch; manches an diesen Informationen stimmt, anderes hingegen nicht; und wo auch immer die Illuminati die Medien kontrollieren, wird die Wahrheit als „Verschwörungs-Theorie“ abgetan.

Die sich ständig erhöhenden Schwingungs-Frequenzen stärken das gemeinschaftliche Bemühen, diesem langen Regiment der Täuschung und der Welt-Kontrollherrschaft jenes böswilligen internationalen Imperiums ein Ende zu machen. Doch wenn dieses Imperium in Schutt und Trümmern liegt, werden die Nachwirkungen dieser wirtschaftlichen Verwüstung noch bei vielen Menschen spürbar sein, und viele Andere werden weiterhin von tyrannischen Regimes unterdrückt sein. Eure Mission als LICHT-Arbeiter bleibt weiterhin unverzichtbar! Wenn ihr weiterhin die in euren Gedanken aufrechterhaltene LIEBES-LICHT-Energie aussendet, werden eure entsprechenden Empfindungen, Handlungen und Visualisieren der in goldenes Licht getauchten Erde helfen, beschleunigt jenen Tag herbeizuführen, an dem alle Menschen sich ihrer Freiheit erfreuen und den Reichtum der Welt miteinander teilen können.

Nun, wir möchten uns jederzeit mit eurem Interesse am Weltgeschehen befassen – und dies im Kontext der Gesetzmäßigkeiten des Universums, eures planetaren und persönlichen Aufstiegs und der Erhöhung eures bewussten Gewahrseins. Ein weiterer Zweck unserer Botschaften ist aber auch, Aufklärung über andere Themen zu bieten, über die Bescheid zu wissen für euch gleichermaßen wichtig ist, und wir begrüßen alle Kommentare und Fragen geistig-spiritueller Natur.

„Ich habe begriffen, dass ich eine Seele mit einem persönlichen Körper bin – und nicht umgekehrt. Das Problem ist, dass ich nicht genau weiß, was eine Seele ist oder macht, oder woher sie kommt. Die wenigen Leute, mit denen ich über metaphysische Themen reden kann, scheinen es ebenso-wenig zu wissen. Was kann Matthew uns über die mysteriöse Seele sagen?“
– Wir wollen unser Bestes tun, um das „Mysterium“ aufzuklären. Die Seele kommt aus dem Schöpfer/der Schöpfung, – dem Schöpfer = der QUELLE von Allem, was existiert; die Schöpfung ist das „Produkt“ schöpferischen Handelns. Der Einfachheit halber sagen wir Schöpfer, und andere Bezeichnungen für die Ultimative Kosmische Wesenheit schließen die Gesamtheit, Alles Was Ist, ICH BIN – und die Einheit von Allem ein. Die meisten Menschen schreiben diese allumfassenden Begriffe GOTT zu – oder mit welchem Namen auch immer Religionen die Seele bezeichnet haben, die die Höchste Wesenheit dieses Universums ist, denn die Religionen halten daran fest, dass ER und der Schöpfer ein und dasselbe sind – und eure Wissenschaft unterscheidet nicht zwischen diesem Universum und dem Kosmos, der zurzeit sieben Universen von unvorstellbaren Ausmaßen aufweist.

Wir wissen nicht, was vor jenem ersten Ausdruck des Schöpfers Seiner Selbst existierte, oftmals erwähnt als – und, wie uns gesagt wurde: unkorrekt! – als sogenannter „Big Bang“. Der erste Ausdruck des Schöpfers Seiner Selbst war eine stille Freisetzung der mächtigsten Kraft im Kosmos, die pure LIEBES-LICHT-Essenz des Schöpfers. Diese unendliche, unzerstörbare göttliche Energie, die das kosmische Bewusstsein – oder den Schöpfer-Geist – umfasst, ist der Anfang und die Substanz einer jeden Seele im gesamten Kosmos.

An einem gewissen Punkt stattete der Schöpfer die Seelen mit der Gabe des freien Willens und der inhärenten Fähigkeit des Manifestierens aus. Das ist die Basis des Lebens im Universum, wo die Seelen durch Gott manifestiert wurden, – die Seele, die vom Schöpfer ausgewählt wurde, Herrscherin dieses Universums zu sein – durch Seine mit-erschaffenden Kräfte des Schöpfers. Gott benutzt die Energie des Schöpfers, um Seine Ideen zu manifestieren; und als Mikrokosmos Gottes hat eine jede Seele in Seiner Universums-Familie proportional die gleiche mit-schöpferische Fähigkeit wie Er.

Die Seele kann entweder in einem physischen oder einem ätherischen Körper leben – oder als formloser freier Geist (Spirit), der sich seiner Anfänge erinnert und um die Mission seiner Lebenszeit weiß. Wenn eine Seele eine physische Lebenszeit für sich wählt, abhängig vom Entwicklungs-Status ihres Bewusstseins, kann die Wahl auf einen menschlichen Körper fallen oder aber auf eine andere Erscheinungsform einer inkarnierten Zivilisation, sowie auch auf eine pflanzliche Spezies, einen Planeten, eine Sonne oder einen Astral-Körper. In welcher Form und wo in diesem Universum auch immer zu sein eine Seele sich entscheidet, bleibt sie dennoch allezeit eine unverletzliche, unabhängige, ewige Wesenheit, die zugleich energetisch untrennbar mit Gott und dem Schöpfer und allen anderen Seelen im Kosmos verbunden bleibt.

So lasst uns dies nun auf die Erde anwenden – Erde – der derzeitige Name des Planeten, der für den Körper jener Seele namens Gaia ausgewählt wurde. Sie ist die Quelle allen Lebens, das auf und in ihrem Körper existiert, und jede Seele die dort inkarniert, ist die Lebenskraft ihrer Persönlichkeiten, die die Vielfalt an physischen Erfahrungs-Möglichkeiten mit-erschafft. Wenn eine Seele eine Persönlichkeit hervorbringt, wird diese Seele zur „kumulativen“ oder „elterlichen“ Seele, und alles Wissen, was von jeder Persönlichkeit im Rahmen ihrer Abstammung gesammelt wurde, ist auch für alle Anderen verfügbar. Wenn eine Seele Nachkommen hervorbringt, werden auch diese zu kumulativen Seelen, und so, wie diese Familie sich erweitert, erweitert sich auch der Speicher an Weisheit, Wissen und Erfahrung, mit dem jede neue Persönlichkeit sich entsprechend ausdehnt.

Wir sagen kumulative Seele, um auf die Akkumulation an Persönlichkeiten innerhalb dieser Abstammungslinie hinzudeuten, aber was da tatsächlich akkumuliert (sich ansammelt), sind die Bestandteile („bits and pieces“) erinnerten Wissens von den Anfängen an. Dieses Wissen ist in jeder einzelnen Seele vorhanden, aber für die Persönlichkeit ist das alles 'vergessen', sodass er oder sie aus freiem Willen agieren und freie Entscheidungen manifestieren kann.

Das heißt jedoch nicht, dass die Seele ihre Abstammungslinie preisgibt! Jede Persönlichkeit hat Zugang zu allem im 'Vorratshaus' der Familie: zum kollektiven Bewusstsein der Erden-Zivilisation, zum Massen-Bewusstsein dieses Universums und zum kosmischen Bewusstsein; so geht es nicht darum, etwas noch einmal von neuem zu erlernen sondern sich vielmehr dessen zu erinnern, was auf Seelen-Ebene bekannt ist, und dieses Wissen auf die physische Lebenszeit anzuwenden. Außerdem stellt die Seele ihrer Persönlichkeit ein ausgezeichnetes Führungs-System zur Verfügung: Gewissen, grenzenlose Fähigkeit, zu lieben, ein Gespür für Ehre, für Überlebens-Instinkt, Intuition, Inspiration, Bestreben (=Aspiration), Kreativität – alle Ausdrucksformen der Künste kommen aus der Seele, sowie die Fähigkeit, telepathisch zu kommunizieren und „paranormale“ Aktivitäten auszuführen. Wieweit diese Informationsquellen nutzbar sind, hängt vom bewussten Gewahrseins-Niveau der jeweiligen Persönlichkeit ab, und das Profitieren vom Führungs-System hängt von den jeweils getroffenen freien Entscheidungen ab.

Wenn dieselben Seelen sich entscheiden, viele Lebenszeiten miteinander zu verbringen, kann man sie als 'Seelen-Cluster' bezeichnen, und diese variieren beträchtlich in ihrer Zahl. Wenn so ein Cluster auf viele tausend Seelen angewachsen ist, teilen sich nur relativ Wenige eine spezifische Lebenszeit. Jede Seele, die daran teilnimmt, schließt einen Kontrakt für ihre Rolle ab: als Elternteil, Kind, Großelternteil, Geschwisterteil, als andere Verwandte, als Ehegatte, als Lehrer, Arbeitgeber, Freund/in, Arbeits-Kollege, Konkurrent, Opponent. Die unterschiedlichen Generationen lassen sich leicht zusammen-bringen, denn Seelen existieren im zeitlosen Kontinuum, wo alle Lebenszeiten sich gleichzeitig abspielen, und die kollektiven Kontrakte werden da zur vorgeburtlichen Übereinkunft. Diese Übereinkünfte werden in bedingungsloser Liebe getroffen und sind ausgestattet mit Chancen, weiterwachsen zu können – anhand karmischer Lektionen – und zwar für jeden Teilnehmer. Einige Seelen stimmen der Aufgabe zu, schwierige Rollen zu spielen, um Umstände zu schaffen, die Andere innerhalb der Gruppe für sich ausgesucht haben, um Erfahrungen aus anderen Lebenszeiten auszugleichen, und so, wie jede Persönlichkeit in ihrem geistig-spirituellen, bewussten Gewahrsein weiterwächst, geschieht dies auch bei allen Übrigen.

Die Seele wird nicht beschädigt, falls deren Körper in Stücke zerrissen oder von Krankheit dahingerafft wird, und genauso wird keine Seele durch Abtreibung negativ beeinflusst. Wenn eine Seele sich in ihrer Übereinkunft für die Rolle der Frau entschieden hat, mag sie dies getan haben, um das Ausmaß der diese Rolle begleitenden Gefühle erfahren zu können; und so kann eine Seele dann in vollem Gewahrsein dieser Entscheidung sich in den Fötus begeben – und diesen wieder verlassen, und eine andere Seele tritt ein, sodass Beide dieselben Empfindungen wie die Frau verspüren können, und diese kurzzeitige Exposition kann den beiden Seelen genauso dienlich sein wie eine physische Lebenszeit, in der solche Empfindungen erfahren werden.

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Aspekt der Seelen. Obschon Gott für gewöhnlich als „Er“ bezeichnet wird, ist „Er“ dennoch androgyn – die perfekte Balance zwischen femininen und maskulinen Energien. Auch alle anderen Seelen haben beide Energien, aber eine davon ist während des Prozesses dahin, androgyn zu werden, vorherrschend; so ist Gaia zum Beispiel vor allem feminin – während jene Seele, die sich in jenem Planeten verkörpert hat, den ihr Mars nennt, hauptsächlich maskulin ist.

Persönlichkeiten haben in weitgefächertem, variierendem Umfang dieselben Energien, doch anders als Seelen haben Körper Geschlechter und sexuelle Orientierungen, und diese Unterschiede wurden von der Seele ausgewählt – in Abstimmung mit dem, was sie während der (physischen) Lebenszeit erfahren möchte. Das kann sich in der Rolle als heterosexueller Mann ausdrücken und dennoch mit einer vorrangig femininen Energie ausgestattet sein, die sich als sanftmütige, rücksichtsvolle Natur äußert und damit eine andere Lebenszeit als herausfordernd auftretender aggressiver Mann (oder Frau) kompensiert. Oder es kann sich mental und emotional als eher weiblich wirkende Erscheinung zeigen, die aber als männlicher Körper geboren wurde; ihr bezeichnet Personen, die diese falsche Anpassung korrigieren, als Transgender; oder da ist eine Lebenszeit, in der die Homosexualität die Wahl der Seele für ihre sexuelle Orientierung ist. Das Ziel einer jeden Seele in jeder physischen Lebenszeit ist, eine ausgeglichene Erfahrung anzustreben, und ungeachtet der Anzahl an Verkörperungen, die eine Seele haben mag, und das können hunderte oder tausende sein, ist doch jede ihrer Persönlichkeiten eine Seele, unabhängig von allen anderen, und doch energetisch ewig mit ihnen verbunden.

Zwischen den Inkarnationen leben die Persönlichkeiten der Seele in einer Geistes-Welt, in einem ätherischen Körper, der keine reproduktiven Organe oder sexuelle Empfindungen hat. Und einige Seelen sind so hoch entwickelt, dass sehr viele von ihnen als Kollektiv in formlosem Zustand – als Gruppen-Bewusstsein leben, innerhalb dessen vollkommene Balance und Harmonie herrschen, ein Glückszustand jenseits eurer Vorstellungskraft, oder noch genauer: jenseits eures derzeitigen bewussten Gewahrseins.

Falls unsere Erläuterung die Seele immer noch „mysteriös“ erscheinen lässt, liegt das vielleicht an unserer allzu ausführlichen Beschreibung. Die Realität kann einfach zusammengefasst werden: Indem Gott die vollkommene LIEBES-LICHT-Energie des Schöpfers umgesetzt hat, hat Er die großartige, göttliche, unsterbliche Wesenheit geschaffen, die Ihr seid: eine Seele.

„Gibt es eine unendliche Anzahl von Seelen in der kollektiven Seelen-Bank, die zu Menschen werden und dann einfach ein 'Recycling' praktizieren und immer und immer wieder inkarnieren? Oder sind einige der Babys, die da geboren werden, neu erschaffen für diese Erde und haben im Zuge ihrer Geburt eine erste Inkarnation?“
– Es gibt keine „unendliche“ Anzahl von Seelen in diesem Universum und kann es auch niemals geben, aber das liegt nicht an einem 'Recycling' oder an der Wiedergeburt; denn wenn jemand aus der Lebenszeit auf Erden hinübergegangen ('gestorben') ist, kommt er/sie nicht als dieselbe Person in einem neuen Körper zurück. [Die Botschaft vom 3.Februar 2014 enthält hierzu eine umfassende Erläuterung.] Und Babys sind absolut „neu erschaffen“, wenn sie auf Erden geboren werden! Wenn es auch die „erste Inkarnation“ der Seele, deren erstes Mal als „kumulative“ oder „elterliche“ Seele sein kann, so ist es dennoch die einzige Inkarnation dieser neuen kleinen Person oder Persönlichkeit. Die „Eltern“-Seele wird andere Inkarnationen haben, und genauso wird es auch der Seele ergehen, die sich gerade verkörpert hat; jede physische Lebenszeit ist die „erste und einzige“ für jeden Nachkommen der Persönlichkeit der Seele.

Lasst uns hier noch auf eine andere damit verbundene Frage eines Lesers antworten. Wenn ein Baby heranwächst und Charaktereigenschaften und Fähigkeiten sich entwickeln, die denen eines verstorbenen Familien-Mitglieds ähneln, spielt da ein genetisches Erbe eine Rolle; aber dieses Nachfolgen in den Fußspuren des Verwandten kann auch die Wahl der Seele innerhalb der vorgeburtlichen Vereinbarung dieser Familie sein. Und wenn die Jahre dahingehen, kann es auch sein, dass das Kind später andere Fähigkeiten und Charaktereigenschaften entwickelt, die andere Interessen verfolgen. Während jede Seele mit einer Fülle an Wissen hereinkommt, worüber wir ja in unserer „Erläuterung“ über die Seele bereits gesprochen hatten, sieht doch der göttliche Entwurf vor, dass all das rasch vergessen ist, damit das Kind im Einklang mit seinen eigenen Vorstellungen, Entscheidungen und Zielsetzungen heranwachsen kann.

„Gibt es einen Weg für ein Gehirn innerhalb der 3.Dimension, die Beziehung zwischen Seele und Person zu verstehen, und wie kann es sein, dass jede Person unabhängig weiterexistiert? Heißt das, dass eine Person (mit der Zeit?) zur Seele wird?“
– Lasst uns dazu zunächst feststellen: das Gehirn ist ein Computer. Alle 'Daten', die verarbeitet werden – alles, was die Person bis dahin erlebt, erfahren hat – zusammen mit all den angesammelten Lern-Inhalten und Gedankengängen – ist in der Daten- oder Erinnerungs-Bank des Gehirns gespeichert. Wenn Bedarf besteht, einige dieser 'Daten' abzurufen, nutzt der Verstand den Zugang zu Informationen, die für die Situation sachdienlich sind, sodass die Person kognitiv agieren oder reagieren kann.

Dennoch ist die Fähigkeit des Gehirns innerhalb der 'dritten Dichte' (Dimension) begrenzt; die Informationen müssen in das Glaubenssystem oder in die Imaginationsfähigkeit der Person passen, und in der Erden-Zivilisation übersteigt die Beziehung zwischen Seele und Person oder Persönlichkeit die Grenzen des Gehirns. Deshalb stehen dem Verstand keine 'Daten' zur Verfügung, die er verstehen könnte: Informationen über die ewigen, vielfältigen Lebenszeiten einer Seele, die sich gleichzeitig und unabhängig voneinander vollziehen und dennoch energetisch untrennbar miteinander verbunden sind.

Aus anderen Informationen in unserer Botschaft wisst ihr, dass eine Person nicht mit der Zeit zur Seele wird, – denn jede Person ist eine Seele in alle Ewigkeit.

Geliebte Schwestern und Brüder: wir unterstützen euch mit bedingungsloser LIEBE, denn ihr helft den Erden-Mitgliedern unserer Universums-Familie, zum Gewahrsein ihres multidimensionalen Gott-Selbst zu erwachen.

LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward


www.matthewbooks.com




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten