5G-Mobilfunk: Globaler Mikrowellenherd ohne entrinnen

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

5G-Mobilfunk: Globaler Mikrowellenherd ohne entrinnen

Beitrag: # 2486Beitrag future_is_now
Sonntag 8. Juli 2018, 20:03

https://www.zeitenschrift.com/ - 6.7.2018:

5G-Mobilfunk: Globaler Mikrowellenherd ohne entrinnen


Mikrowellen-Sendeantennen alle zweihundert Meter und Zehntausende von Satelliten sollen jeden Quadratzentimeter Erdoberfläche ab 2020 mit einer völlig neuen Art der Mobilfunkstrahlung überziehen. Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm: Es wird Siechtum für alles Leben auf dem Planeten bedeuten.

Die fünfte Generation des Mobilfunks wird 400'000 mal leistungsfähiger sein als der GSM-Standard (die zweite Generation oder 2G), mit welchem 1992 die Ära des Digitalfunks eingeläutet wurde – und immerhin über hundertmal schneller als der aktuelle 4G-Standard. So kann dann ein jeder von uns über zwei Gigabytes Daten pro Sekunde durch den Äther jagen. Doch selbst diese gigantisch anwachsenden Datenmengen sind nicht der eigentliche Grund, weshalb die Mobilfunkindustrie mit 5G eine technologische Revolution anstrebt: Man will „alle Lebensbereiche digitalisieren“ (Swisscom) und sämtliche Geräte in der virtuellen globalen „Cloud“ miteinander vernetzen – drahtlos, versteht sich. Es ist das vielgepriesene „Internet der Dinge“, das angeblich ein „neues Bedürfnis“ der Menschheit sei (mehr dazu im Artikel Internet der Dinge: Vernetzt, verstrahlt und krank).

Bild

Damit künftig ausreichend Bandbreiten und Funklizenzen für eine schier unerschöpfliche Datenflut zur Verfügung stehen, will man technologisch völlig neue Wege beschreiten. Und genau das macht 5G noch unberechenbarer – auch für die Gesundheit. Weil aber 700 Milliarden Dollar investiert werden, um das Spektrum der drahtlosen Kommunikation auszubauen, wollen sowohl die Mobilfunkindustrie als auch die Behörden uns Bürgern Sand in die Augen streuen und reden lieber davon, wie toll es dereinst sein wird, überall auf der Welt einen ganzen HD-Kinofilm in wenigen Sekunden kabellos herunterladen zu können.

Antennenflut sprengt Grenzwerte

(...)


>> WEITERLESEN



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

5G Netz. Die Regierung will uns alle verstrahlen

Beitrag: # 2515Beitrag future_is_now
Freitag 13. Juli 2018, 17:23

Bild
5G Netz. Die Regierung will uns alle verstrahlen
https://www.youtube.com/watch?v=LrarzaM ... FQ&index=2



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Mobilfunk: Gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen

Beitrag: # 2521Beitrag future_is_now
Samstag 14. Juli 2018, 09:05

Bild
Mobilfunk: Gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen [Dokumentarfilm] | 06. Juli 2018 | www.kla.tv
https://youtu.be/l4IHTP4Jow0


klagemauerTV Am 06.07.2018 veröffentlicht

► Die Mobilfunkindustrie hat kein Interesse, durch sie ausgelöste Gesundheitsschädigungen aufzuklären. ✓ http://www.kla.tv/12686 Das hat wohlkalkulierte Gründe. Denn zunehmend kommt ans Licht, was ihre Strahlung tatsächlich anrichtet...



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

WLAN-Nutzung an Schulen ist fahrlässige Körperverletzung

Beitrag: # 2589Beitrag future_is_now
Sonntag 22. Juli 2018, 19:01

Bild
WLAN-Nutzung an Schulen ist fahrlässige Körperverletzung | 20. July 2018 | www.kla.tv/12745
https://www.youtube.com/watch?v=RQS6Zyl ... l3v8vRWmGw



klagemauerTV Am 21.07.2018 veröffentlicht

► Die griechische Forscherin Adamantia Fragopoulou untersuchte in einer Studie zu den elektromagnetischen Wellen 200 Proteine aus den Zellen des Gehirns. ✓ http://www.kla.tv/5237 Dabei stellte sich beispielsweise heraus ...

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

von ts.

Quellen/Links:

Vortrag von Dr. med. Dietrich Klinghardt: Autismus, Umweltbelastungen & Entgiftung:

https://wp.me/p2pHvv-xXu



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

5 G Wissenschaftlicher Appell

Beitrag: # 2687Beitrag future_is_now
Samstag 4. August 2018, 11:02

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1614
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Gesundheit: Elektrosmog, eine unsichtbare Gefahr

Beitrag: # 2737Beitrag future_is_now
Sonntag 12. August 2018, 12:56

Bild
Abb. https://www.br.de/br-fernsehen/sendunge ... an100.html

Gesundheit: Elektrosmog, eine unsichtbare Gefahr
https://www.youtube.com/watch?v=su8WFfq ... kkBu7b34nA



FunkWissen Am 10.08.2018 veröffentlicht

Der Bayrische Rundfunk begleitet Dieter Kugler bei Elektrosmogmessungen in einer typischen Wohnung in München. An Hand der Messgeräte ist zu sehen, daß die stärkste Funkbelastungen in den Häusern, das W-LAN und die Schnurlostelefone im DECT Standart verursachen. Gefolgt vom Smartphone und den Tablets. Zum Ende ist noch ein Interview mit dem Bundesamt für Strahlenschutz zu hören. Dort wird die Industrieansicht aufgezeit, daß Funk trotz vieler anderer Studien, angeblich nur alleine in der Lage wäre Hitze zu entwickeln. Gesundheitsschäden werden verleugnet, aber Langzeitfolgen doch nicht ausgeschlossen. Um die Zusammenhänge und Hintergründe der Grenzwerte besser verstehen zu können, empfehle wir nachfolgenden Link:
https://ul-we.de/die-entstehung-der-26- ... gegenwart/
und
http://kompetenzinitiative.net/KIT/KIT/ ... rtschritt/
Weiteres dazu unter:
https://ul-we.de/category/faq/grenzwerte/





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten