Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

Unsere kreativen Visionen von 5D helfen diese Zeitlinie zu manifestieren und sie immer mehr und mehr zu verankern!
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

Beitrag: # 2967Beitrag future_is_now
Samstag 8. September 2018, 16:58

Die Archonten, energetische Parasiten , Dagmars Lichtstark 30
https://youtu.be/xVo0wunMz2c


Dagmar Ingrid Straub Am 24.10.2015 veröffentlicht

Versklavte Menschheit? Alte gnostische Texte und die toltekischen Schamanen wissen von geistigen Wesen, die den Geist der Menschen beeinflussen, um sich an niedrigen Gefühlen und Gedanken (die eine Art von Energie sind) zu nähren. Du entkommst ihnen durch Änderung deiner energetischen Ausstrahlung: Balance und Ausgeglichenheit sind der Schlüssel.





Bild
Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN
https://youtu.be/__8BrDc0wq4


Verborgene Geheimnisse TV Am 06.02.2018 veröffentlicht

Schon seit der Antike gibt es Menschen, die kontaktiert wurden. Damals hat man sie als Götter bezeichnet. Heute nennen sie sich „Wesens des Lichts“, die angeblich mit guten Absichten gekommen sind, um den Menschen zu helfen.
Nur die Art wie sie handeln hat sich geändert.
Sie erscheinen normalerweise in einem schönen Körper, blond, groß und mit blauen Augen und behaupten Plejadier, Ummiten ... zu sein.
Die alten Gnostiker sprachen von den Archonten, die in der Lage waren, einen ansehnlichen Körper anzunehmen, um die Menschen zu täuschen.
Ihre Absicht war es, sich in den Gedanken der Menschen zu parasitieren.
Ist es möglich, dass diese Lichtwesen die Archonten sind, von denen die Gnostiker sprachen?




Bild
Die Falle DER ARCHONTEN - Geht Ihre Manipulation Über Den Tod Hinaus?
https://youtu.be/ZnLZ2eUx7jU

Verborgene Geheimnisse TV Am 09.06.2018 veröffentlicht

Was werden wir wirklich nach dem Tod vorfinden?

Es gibt Erfahrungen, die die Theorie des Lichttunnels in Frage stellt.
Ist es möglich, dass das weiße Licht, das die Sterbenden sehen, eine Farce ist?
Gehen die Kontrolle und Manipulation, die wir im Leben erfahren, weiter, wenn wir sterben?
Der Mensch möchte seit Tausenden von Jahren das große Geheimnis jenseits des Todes enthüllen, aber sicher ist, dass wir es solange nicht wissen werden, bis wir es selbst erfahren haben.





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

Beitrag: # 2968Beitrag future_is_now
Samstag 8. September 2018, 18:11

www.gehvoran.com - 2. Sept. 2018:

Die Welt der Parasiten und Fremdenergien



Es gibt Engel und Dämonen. Es liegt an uns, welche Kräfte wir anziehen und welche wir abprallen lassen. Das Machtspiel in der materiellen Welt gehört zu einem höheren Plan und wir können das Spiel nur für uns selbst verändern. Und so können wir uns fragen, ob wirklich alle Gedanken, die wir denken und ob wirklich alle Emotionen, die wir empfinden, von uns selbst stammen!? In esoterischen Kreisen wird häufig die Meinung vertreten, wir Menschen hätten den freien Willen auf dem Planeten Erde und jederzeit die Macht über unser Leben. Um es vorneweg zu nehmen: JA, haben wir. An dieser Stelle kommt nun das große ABER: Den freien Willen nämlich haben wir nur dann, wenn wir einige Störenfriede sowohl in unserem mentalen/emotionalen Körper als auch in unserem physischen Körper erkannt und eliminiert haben. Jene Störenfriede, die gemeinhin als Parasiten bezeichnet werden.

„Parasitismus (altgriechisch παρά para „neben“, σιτεῖσθαι siteisthai „essen“), auch Schmarotzertum, im engeren Sinne bezeichnet den Ressourcenerwerb mittels eines in der Regel erheblich größeren Organismus einer anderen Art […]. Der auch als Wirt bezeichnete Organismus wird dabei vom Parasiten geschädigt, bleibt aber in der Regel am Leben“ (wikipedia).
Körperliche Parasiten befallen unsere Organe und sind mit mental-emotionalen Parasiten in der Lage sind, unser Bewusstsein zu beeinflussen (Fremdenergien). Beide scheinen auf irgendeine Art und Weise verbunden zu sein und miteinander zu kommunizieren!


Bild
Weiter zum Beitrag...


Herzliche Grüße
Alex
www.gehvoran.com




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten