CHINA Undercover - Was die Medien verschweigen!

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der US-amerikanisch-chinesische Handelskrieg (B.Fulford/13.5.2019)

Beitrag: # 6631Beitrag future_is_now
Dienstag 14. Mai 2019, 08:31

Benjamin Fulford 13.05.2019

Bild
Die chinesische Drohung, sich der US-Staatsanleihen zu entledigen, ist der Elefant im Raum des US/China-Handelskrieges
https://youtu.be/vthzwqbw68E

[übersetzt von max / Video: spiritscape]


Der US-amerikanisch-chinesische Handelskrieg, der die meisten Experten überrascht hat, ist eigentlich das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen östlichen und westlichen Geheimgesellschaften, die Welt dauerhaft von der zionistischen Bedrohung zu befreien, wie mehrere Quellen bestätigen.

Die andere bemerkenswerte Sache ist, dass westliche, vor allem amerikanische Medien den Elefanten im Raum ignorieren - die Drohung Chinas und des Rests der Welt, US-Staatsanleihen abzustossen und damit die US-Corporation förmlich bankrott gehen zu lassen.

Lassen Sie uns einen Moment zurücktreten und schauen, warum die Welt die US-Unternehmensregierung bankrott machen und dort einen Regimewechsel erzwingen will.

Seitdem George Bush Jr.'s Unterhändler die Wahl im Jahr 2000 gestohlen und den 11. September 2001 inszeniert haben, hat das zionistische (khasarische) mafiakontrollierte US-Regime Billionen von Dollar für einen endlosen Krieg ausgegeben. Das gleiche Regime und sein böser Zwilling Israel haben terroristische Organisationen wie Al Qaeda und Daesh gegründet, um diesen Krieg fortzusetzen. Das gleiche Regime hat aktiv versucht, 90% der Weltbevölkerung mit Biowaffen, Hunger, Atomkrieg und jetzt mit 5G-Mikrowellentechnologie*) zu töten. Das jüngste Zeichen dafür, wie unsozial dieses Regime ist, gab es in der letzten Woche, als 187 Länder, mit Ausnahme der USA, zustimmten, das Einbringen von giftigem Plastik in die Ozeane zu stoppen.

Die Chinesen unterstützten diese endlose Kriegstreiberei und diesen Mord, indem sie US-Staatsanleihen kauften, bis sie erkannten, dass sie die Amerikaner dafür bezahlten, sie zu töten. Sie beschlossen daher, ihre Dollar woanders einzusetzen und sie für die Hilfe für den Planeten auszugeben. Die Multi-Billionen-Dollar Belt and Road Initiative (Seidenstrasse) ist ein Beispiel dafür. Jetzt stellen die zionistischen Kontrolleure des DC-Regimes in Washington plötzlich fest, dass ihr jährliches Handelsdefizit von 800 Milliarden US-Dollar und das jährliche Haushaltsdefizit von Billionen US-Dollar das Überleben ihres Regimes gefährden.

Das Haushaltsdefizit wird durch buchhalterische Tricks (wie z.B. die Feds, die Proxies benutzen, um ihre eigenen Anleihen zu kaufen) gedeckt, aber das Handelsdefizit ist eine andere Sache. Es basiert auf realem Material in der realen Welt und kann nicht für immer mit Buchhaltungstricks überdeckt werden. Wie das Sprichwort sagt: "Du kannst die Realität für eine gewisse Zeit vermeiden, aber letztendlich wird sie dich einzuholen."

Um das Problem zu lösen, bat US-Präsident Donald Trump die Chinesen, amerikanische Waren im Wert von "Billionen Dollar" zu kaufen. Die Chinesen antworteten rational, dass die USA nicht die Menge an "Zeug" zu verkaufen hätten, selbst wenn sie es wollten. Nun wird der Trump-Plan, Zölle zur Behebung des Handelsdefizits zu verwenden, eine Steuer für die US-Verbraucher sein und nicht dazu beitragen, dass die US-Wirtschaft wettbewerbsfähig wird. Denn der so genannte US-Dollar ist zu teuer, aber die Amerikaner können ihn nicht abwerten, um ihre Exporte wettbewerbsfähig zu machen, denn der "US-Dollar" ist keine amerikanische Währung. Sie befindet sich im Besitz europäischer und asiatischer Königshäuser sowie internationaler Oligarchen, die nicht wollen, dass sie an Wert verlieren.

Wenn die US-Regierung hingegen damit beginnen würde, ihre eigene Währung herauszugeben, die etwa die Hälfte des heutigen US-Dollars wert ist, würden die US-Verbraucher für chinesische Importe immer noch mehr bezahlen als für Zölle, aber diesmal wären die US-Exporte wettbewerbsfähig . Die US-Regierung könnte dann so viele Billionen Greenbacks ausgeben, wie sie wollte, um ihre heimische Infrastruktur usw. zu reparieren.

Der größte Nachteil ist, dass es sich das US-Militär nicht mehr leisten konnte, die Interessen der Unternehmen an seinen rund 800 Standorten auf der ganzen Welt zu wahren. Deshalb schlagen die White Dragon Society (WDS), asiatische Geheimgesellschaften, der British Commonwealth und andere eine Alternative vor. Dazu gehört es, die gesamte politische Struktur in Washington, D.C., durch kompetente neue Mitarbeiter zu ersetzen. Das gegenwärtige System ist mit seinen gefälschten Wahlen und bestochenen und erpressten Politikern so korrupt, dass es nicht mehr zu reformieren ist.

Die USA sind jedoch voll von kompetenten und ehrlichen Menschen, die im derzeitigen System gegen eine Glasdecke gelaufen sind, weil sie gegen zionistische Bestechung und Erpressung immun waren. Das sind die Menschen, die eine schuldenfreie Republik der Vereinigten Staaten von Amerika wieder aufbauen würden. In einem solchen Szenario würde die multipolare Welt ihre Ressourcen bündeln, um den militärisch-industriellen Komplex der USA in eine wohlwollende Kraft zum Schutz des Planeten und die Erforschung des Weltraums zu verwandeln.

Okay, nun kommen wir endlich zu den aktuellen Nachrichten der letzten Woche.

Die größte Nachricht der letzten Woche ist, dass der neu installierte japanische Kaiser Naruhito einen kodierte Hilferufe ausgesprochen hat, so die Quellen der britischen Königsfamilie. Der Hilferuf wurde durch "neurolinguistisches Programmieren" in einer kurzen Rede des Kaisers vermittelt, sagen die Quellen. Er benutzte "eine bestimmte Kombination von Wörtern, die in einem bestimmten Stil geschrieben und mit Wörtern und anderen Mitteln eingebettet waren", um die Welt wissen zu lassen, dass die Kaiserfamilie angegriffen wurde, sagen die Quellen.

Die Angriffe wurden von ... "japanischen Gangstern durchgeführt, die für David Rockefeller Jr. und den französischen Zweig der Rothschild-Familie Subunternehmer waren", so japanische rechtsgerichtete Quellen aus der Nähe des Kaisers. Special Forces jagen diese Gangster jetzt, sagen WDS-Quellen.

Der Tod des italienischen Geheimdienstagenten "Massimo I, 50 Jahre alt", der in der vergangenen Woche in Paris "in einer Blut- und Erbrochenenlache" gefunden wurde, war auch Teil des geheimen Krieges gegen die Zionisten, wie P2-Freimaurer berichteten. Die Söldner der Familie Cohen, die für Mitglieder der Familie Rothschild arbeiten, die der Kabale am nächsten steht", beauftragten den abtrünnigen italienischen Geheimdienstagenten "mit einer Verschwörung gegen deutsche Banken".

Diese Leute glauben, dass "Hass und Krieg" verhindern können, dass sie ihre "schwindende finanzielle Hegemonie" verlieren, fügten sie hinzu. Die P2 übernahm jedoch nicht direkt die Verantwortung für Massimos Tod.
https://www.zerohedge.com/news/2019-05- ... rypted-key

Es gibt auch Anzeichen, dass das US-Regime plant, Druck auf China auszuüben, indem es nach Angaben der asiatischen Geheimgesellschaft Probleme in Thailand, Indonesien und Laos verursacht. Einer Quelle zufolge "wurden der Polizei in Indonesien bereits zu Sicherheitszwecken in Vorbereitung auf den 22. Mai scharfe Kugeln aus Militärlagern ausgehändigt", wenn die Ergebnisse der indonesischen Präsidentschaftswahlen offiziell bekannt gegeben werden sollen. Den Quellen zufolge wird es aufgrund der umstrittenen Wahlen auch in Thailand und Laos zu ähnlichen Problemen kommen.

Die WDS hat der CIA mitgeteilt, dass der Versuch, "Farbrevolutionen" in Südostasien zu inszenieren, noch stärker nach hinten losgehen würde als in Venezuela, Iran und der Türkei. Pentagon-Quellen warnen, dass "Trump nach dem gescheiterten Putsch in Venezuela und der Ablehnung einer militärischen Intervention möglicherweise keine andere Wahl hat, als die Neokonservativen John Bolton, Elliot Abrams und Mike Pompeo zu feuern."

Auch "Die verheerende Armyworm-Pest" könnte bald "wichtige chinesische Grundnahrungsmittel wie Reis, Sojabohnen und Mais betreffen", hieß es in einem neuen Bericht der US-Regierung in dieser Woche. "Der fressgierigen, zentimeter lange Armeewurm....kann sich schnell vermehren, sich in große Entfernungen ausbreiten und ist enorm schwierig ausrotten", heißt es im Bericht. Der Bericht fügt hinzu, dass der "Armyworm" bereits "die landwirtschaftlichen Erzeugnisse in ganz Afrika und Amerika, wo er seinen Ursprung hat, zerstört hat und nun begonnen hat, durch Asien zu marschieren". Der Zeitpunkt dieses Ausbruchs oder der falsche Angstmacherei lässt es verdächtig aussehen, wie ein Angriff auf Chinas Nahrungsmittelversorgung im Zusammenhang mit dem Handelskrieg.

Bild
https://edition.cnn.com/2019/05/09/asia ... index.html

In den Vereinigten Arabischen Emiraten gab es letzte Woche auch einen Falschflaggenangriff, bei dem die mit Mossad verbundene Website Debka schnell den Iran beschuldigt hat, obwohl der Angriff von Flugzeugen mit französischer und US-amerikanischer Kennung durchgeführt wurde.
https://www.debka.com/four-cargo-ships- ... irah-port/

Dieser offensichtlich israelische Angriff auf saudi-arabische Öltanker ist mit ziemlicher Sicherheit eine Vergeltung für die kürzliche Abkehr von Saudi-Arabien weg von den Zionisten, hin zu China.

http://www.xinhuanet.com/english/2019-0 ... 043810.htm

Unterdessen intensivieren die Patrioten in den USA ihren Kampf, um ihr Land von der khazarischen zionistischen Herrschaft zu befreien. Hier ist, was unsere Pentagon-Quellen über den Kampf zu sagen hatten: „Nach zwei verlorenen Jahren mit Müller und nachdem sie den Zionisten genug Seile gegeben hatten, um sich zu erhängen, fügte der ehemalige Stabschef des Weißen Hauses, Marine-General John Kelly, endlich Gravitas zu [dem jüngsten Antizionisten] der New York Times-Karikatur hinzu und erklärte Israel den Krieg, indem er öffentlich sagte: "Trumps Familie (Javanka) muss behandelt werden." Die Quelle sagt: "Dies impliziert auch Sheldon Adelson und alle nicht registrierten ausländischen Agenten Israels."

In einer anderen antizionistischen Entwicklung "wird das israelische Pharmaunternehmen TEVA von 44 Staaten wegen Preisabsprachen für Generika angeklagt, wobei das Justizministerium im Hintergrund lauert", heißt es im Pentagon.

"Das Haus hat Israel beschimpft, indem es das von der AIPAC entworfene 38-Milliarden-Dollar-Hilfspaket, das auch die Meinungsfreiheit unter Strafe stellt, nicht angenommen hat", heißt es in den Quellen. In einem weiteren Zeichen, das die Zionisten die Kontrolle verlieren, stellten die Quellen fest, dass der Kongress auch "BDS (Boycott, Divestment Sanctions against Israel) und Palästina-Unterstützer Imam Omar Suleiman eingeladen haben, um das Eröffnungsgebet am 9. Mai zu sprechen, während die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, dazu gesagt hat, dass die besagten Schritte nicht bedeuteten, dass das von der Demokratischen Partei kontrollierte Haus antisemitisch ist."

Der militärisch-industrielle Komplex wird ebenfalls angegriffen, so die Quellen. Die US-Luftwaffe hat die Ermittlungen der Boeing 737 befehligt, weil die FAA und Boeing das Vertrauen der fliegenden Öffentlichkeit verloren haben, so die Quellen. Lockheed Martin schwankt unterdessen "mit F-35-Problemen", fügen sie hinzu. "Boeing ist durch 1.000 Kürzungen zum Tode verurteilt, auch durch die langsam durchsickernden Medienberichte von Aufsichtsbehörden, Whistleblowern, Aktionären, Ermittlern, Staatsanwälten, Kunden, Piloten, Flugbegleiter, Passagieren, der NASA und des US-Militärs", erläutern sie.

Der Kampf gegen die zionistische Erpressung, Heuchelei und Kriminalität tobt auch in Polen, da die Einheimischen um die Wahrheit kämpfen, dass die polnischen Christen während des Zweiten Weltkriegs genau so viel gelitten haben wie die Juden.
https://apnews.com/7d28606f191b4871b6521fef62587c24

Quelle: https://benjaminfulford.net/2019/05/13/ ... trade-war/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... ische.html



*)

Bild
>> 5D oder 5G?




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

USA vs. HUAWEI - Die SCHLACHT um 5G -

Beitrag: # 6775Beitrag future_is_now
Donnerstag 23. Mai 2019, 16:57

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

USA/China-Handelskonflikt ist Gift für die Börse (27.5.2019)

Beitrag: # 6895Beitrag future_is_now
Montag 27. Mai 2019, 17:59

Hannich vertraulich - 27. Mai 2019:

USA/China-Handelskonflikt ist Gift für die Börse


Liebe Leser,

die Finanzmärkte treten auf der Stelle. Beim deutschen Aktienmarkt hat sich die Marke von 12.000 Punkten in den letzten Wochen als enge Handelsspanne erwiesen. Noch schwächer sieht es in den USA aus. Dort haben die Kurse zuletzt deutlich nachgegeben – vor allem wegen der Probleme zwischen den USA und China.

So hat der maßgebliche Dow-Jones-Index in den USA nun 5 Wochen in Folge an Wert verloren. So etwas hat es nicht mehr gegeben seit dem Juni 2011. Das ist nur ein weiteres Anzeichen dafür, dass wir an einem großen Wendepunkt an den internationalen Finanzmärkten angekommen sind.

Tatsächlich ist es mittlerweile so, dass die Finanzmärkte an den Lippen von US-Präsident Donald Trump hängen. Und wenn er Zeichen der Entspannung Richtung China sendet, steigen die Aktien. Wenn er am nächsten Tag wieder neue Drohungen ausspricht, fallen die Aktienkurse. Eine solche Situation macht die weitere Prognose der Entwicklung an den Börsen fast unmöglich.

Die entscheidende Frage lautet daher aktuell: Wird es schon bald einen Handelsdeal zwischen den USA und China geben? Danach sieht es nun wirklich nicht aus, denn zuletzt haben sich beide Seiten mit ihren Sanktionen gegenseitig hochgeschaukelt.

Dazu müssen Sie eines auch beachten: Das Thema Handelskonflikt USA/China ist nur ein Aspekt, der derzeit auf die Finanzmärkte drückt. Auch weitere Wirtschaftsdaten aus den USA zeigen ganz klar eine Abschwächung der Konjunktur an.

Auch die US-Konjunktur schwächelt immer mehr

Vor wenigen Tagen kam weitere Daten aus dem verarbeitenden Gewerbe der USA. Dort ging es abwärts mit den Aktivitäten und zwar auf einem Indexwert von 50,6. Und das ist der niedrigste Wert den das verarbeitende Gewerbe in den USA seit mehr als 9 Jahren markiert hat.

Und tatsächlich sind viele wirtschaftliche Indikatoren in den USA zuletzt auf die Stände zurückgefallen, die wir zuletzt bei der großen US Rezession vor 8 bis 9 Jahren gesehen haben. Und das ist auf jeden Fall ein Alarmsignal für die gesamte Wirtschaft in den Vereinigten Staaten. Zudem sehen viele Beobachter das Schlimmste noch vor uns liegen – das gilt vor allem auch für den so wichtigen US-Einzelhandel.

Den habe ich hier in den vergangenen Wochen mehrfach unter die Lupe genommen. Und das ist auch notwendig, denn die rasante Abwärtsdynamik in diesem Sektor nimmt immer weiter an Fahrt auf. Am Freitag erklärte die britische Modekette Topshop, dass alle 11 US-Geschäfte zeitnah geschlossen werden soll. Das ist eine geringe Anzahl, doch der negative Trend der vergangenen Wochen und Monate setzt sich unvermindert fort.

Wie sich die Stimmung auch bei Experten gedreht hat, zeigt eine aktuelle Prognose für das Wirtschaftswachstum in den USA. Die Ökonomen von J.P. Morgan erwarten jetzt für das laufende Quartal nur noch einen Zuwachs von 1%. Das liegt deutlich unter der bisherigen Prognose von 2,25 % und noch deutlicher unter dem zuletzt erzielten Wert von 3,2 % aus dem 1. Quartal.

Sie sehen hier ganz deutlich: Die Probleme in den USA nehmen immer weiter zu und werden auch uns in Europa noch massiv negativ beeinflussen.

Herzlichst Ihr
Günter Hannich



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der große „Spiegel“-Fake: China als das große Monster

Beitrag: # 8022Beitrag future_is_now
Sonntag 14. Juli 2019, 13:23

www.neopresse.com/ - 13. Juli 2019:

Der große „Spiegel“-Fake: China als das große Monster

Geht es nach dem „Spiegel“, erobert der große chinesische Drache mal wieder die Welt. Das Land treibe seine Partner – in den Entwicklungsländern vor allem – in eine „Schuldknechtschaft“ und erobere so sozusagen die Welt. Diese Aussage ist ausgesprochen fragwürdig bzw. in vielen Teilen falsch. So falsch, dass es sich lohnt, die Struktur zu untersuchen. Angeregt wurde der Beitrag durch eine Analyse, die auf den „Nachdenkseiten“ auftauchte. China vergibt „Kredite“ – reine Staatsanleihen… Der „Spiegel“ spricht in seiner Analyse [...]

Hier weiterlesen...




SIEHE AUCH: >> Lügenpresse - Fake News - Lückenpresse - Free Speech : Alles Lüge oder was ?




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

In Chinas Bankensystem kommt es zu ersten Erschütterungen vor dem vermeintlich großen Erdbeben. (Crashkurs.com/29.7.19)

Beitrag: # 9100Beitrag future_is_now
Donnerstag 8. August 2019, 10:55

www.cashkurs.com/ - 29.07.2019

Chinas Bankensystem erlebt seinen ganz eigenen Bear-Stearns-Moment

In Chinas Bankensystem kommt es zu ersten Erschütterungen vor dem vermeintlich großen Erdbeben. Nachdem es im Mai zu einem Staatsbailout zugunsten der vor einem Umkippen stehenden Baoshang Bank kam, folgt drei Monate später eine Stützungsmaßnahme zugunsten der Bank of Jinzhou…

Bild

Der zweite Bailout innerhalb weniger Monate

WEITERLESEN




>> SIEHE AUCH:
Geldsystem ist Betrugssystem




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

China: Die totale Überwachung – George Orwells Dystopie „1984“ ist Wirklichkeit geworden (ano/23.8.19)

Beitrag: # 10628Beitrag future_is_now
Mittwoch 28. August 2019, 10:29

www.anonymousnews.ru/ - 23. Aug. 2019:

China: Die totale Überwachung – George Orwells Dystopie „1984“ ist Wirklichkeit geworden

Bild

Die totale totale Überwachung, Kontrolle und Zensur, unterstützt durch maschinelles Lernen sowie Sprach- und Bilderkennung, hat in China ein beispielloses Maß an Präzision erreicht. Die Bürger werden auf Schritt und Tritt kontrolliert – und bewertet. Die Guten bekommen günstigere...

Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

US-Präsident Donald Trump hat neue ”Waffe” im vorgeblichen ”Handelskrieg” mit China ausgegraben (n8waechter.info/3.9.19)

Beitrag: # 10956Beitrag future_is_now
Dienstag 3. September 2019, 19:50

https://n8waechter.info/ - 3. Sept. 2019:

Bild
Historische China-Bonds

Am 29. August 2019 vermeldete breitbart.com, dass US-Präsident Donald Trump eine neue ”Waffe” im vorgeblichen ”Handelskrieg” mit China ausgegraben habe: historische Schatzanleihen. Einige wenige halbwegs aufgeklärte Beobachter ausgenommen, welche seitdem in freudiger Erwartung einer durchaus bedeutenden Vermögensaktualisierung verharren oder, sofern selbst unbetroffen, die denkbaren Auswirkungen im Blick behalten, wurde diese durchaus sprengkräftige Meldung nur von wenigen Spottdrosseln überhaupt zur Kenntnis genommen. Doch worum geht es eigentlich?

Historische Hintergründe

(...)

WEITERLESEN




SIEHE AUCH:

Bild
>> Der Handelskrieg zwischen den USA und China wird voraussichtlich irgendwann in diesem Monat enden. (RV/"Adopt"/2.9.2019)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

RV / Intelligence Alert: “Breakaway” – 6. September 2019

Beitrag: # 11245Beitrag future_is_now
Samstag 7. September 2019, 11:34

RV / Intelligence Alert: “Breakaway” – 6. September 2019


Bild
(Das Folgende ist ein Überblick über die aktuelle Situation der Welt auf der Grundlage von Informationen aus verschiedenen Quellen, die möglicherweise genau oder nicht wahrheitsgemäß sind.)

(Auszug)

Der US-amerikanische und chinesische Handelskrieg wird dazu führen, dass China zu einer geschlossenen Wirtschaft wird, wenn die Kommunistische Partei Chinas (KPK) nicht rechtzeitig die Kontrolle über die chinesische Regierung aufgibt.

Eine geschlossene Wirtschaft wird dazu führen, dass China in mehrere kleinere Länder zerfällt und um 1945 wieder zum Status quo zurückkehrt.

Quellen zufolge plant die US-Regierung, bis Ende September den Konkurs zu erklären.

Dies könnte der Auslöser dafür sein, dass der US-Dollar abstürzt und Präsident Trump gezwungen wird, zum Goldstandard zurückzukehren.

Außerdem wird erwartet, dass der Dollar-Index bis Ende September bei über 100 Punkten liegen wird.

Der RV wird voraussichtlich noch vor dem Absturz des US-Dollars und möglicherweise nach dem Überschreiten des Dollar-Index von 100 Punkten auftreten.

(Ende des Auszugs)

→ Vollständigen Bericht lesen >>>> → Read Full Report

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

URL: https://wp.me/p1k9wP-jMw



FORTSETZUNG AUS: >> RV/Intelligence Alert: “Designed” — 4. September 2019


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6473
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Schockierende Aufnahmen aus China! 09.2019

Beitrag: # 12410Beitrag future_is_now
Freitag 4. Oktober 2019, 20:22

Bild
Schockierende Aufnahmen aus China! 09.2019
https://www.youtube.com/watch?v=x4lw5Cj ... kQ&index=3


Anonymous Rebels United 4 •04.10.2019

Zeigen diese Aufnahmen ein Fema Camp in China ? September 2019
Internationale Menschenrechtsgruppen untersuchen den von einem YouTube- Kanal namens War on Fear veröffentlichten Clip mit dem Titel „Xinjiang: A New Explanation“.

Liebe Zensoren von YouTube! Dies ist eine Mutmassung bzw. eine Vermutung und keine Behauptung. Der geplante Gen0zid? Vorwand sind dann vermutlich innere Aufstände bzw. Revolten oder Revolution.

Quelle:War on Fear战斗恐惧 https://youtu.be/gGYoeJ5U7cQ




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten