Windräder als Gesundheitsrisiko

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Windräder als Gesundheitsrisiko

Beitrag: # 4177Beitrag future_is_now
Mittwoch 5. Dezember 2018, 18:03

Bild
Abb. https://www.gegenwind-ober-ramstadt.de/ ... r%C3%A4ge/

Windkraftanlagen in Biedenkopf ! Die weiße Folter ?
https://www.youtube.com/watch?v=GTprhyo ... fJhr4kn5ww


Mechtild Berwald Am 05.12.2018 veröffentlicht

Sorgen Windkraftanlagen für hohe Todesraten in Biedenkopf ?
Warum wird das Massensterben von Tieren in der Nähe von Windkraftanlagen ignoriert?
----------------
Sabine Interthal:
" Hier im Kreis Biedenkopf sterben die Menschen wie die Fliegen und ich kann die vielen Toten in Hessen sehr direkt mit der Installation der Windräder in Verbindung bringen
und ich hätte gerne, dass der Windrad-Zirkus - der die Bürger in großen Massen auf die Friedhöfe weht - sofort endet!
Wenn man auf Mittelhessen.de bei den Traueranzeigen nachschaut, erntet man folgendes Ergebnis:
Traueranzeigen 01.01.2017: 1627
Traueranzeigen 01.01.2018: 3336
Also mehr als doppelt so viele Todesfälle im Zeitraum von 2017 zu 2018!
Bei der heutigen Abfrage der staatlichen Sterbezahlen komme ich nicht so recht weiter: die Daten, die ich vor ein paar Wochen abgefragt und leider nicht gesichert habe, sind verschwunden, jetzt werden ganz andere Zahlen in den Statistiken angezeigt, so dass ich die Zahlen für nicht mehr vertrauenswürdig halte.

Im Kreis Biedenkopf haben wir große Mengen von Windrädern in ca. 400 Metern von den Wohn-Gebäuden entfernt vor die Nase bekommen, was fatale Folgen für die Menschen hat (bei vielen Leuten bleiben die Nieren stehen, deswegen möchte Herr Spahn möglichst viele "freiwillige" Organspender, weil die Organe durch den fortwährenden Infraschall stehen bleiben): ganze Straßenzüge klagen über Schwindel, Schalflosigkeit, bekommen Herzinfarkte und Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen, Organversagen, Krebs, uvam.

Am Samstag vor einer Woche habe ich eine große Waldwanderung durch den den Windrädern direkt angrenzenden Wald vorgenommen und meine Beobachtung war mehr als entsetzlich:
es gab keine Vögel mehr, keine Insekten, keine Waldtiere, der Wald war einfach tot (ob wohl wirklich Keiner mehr ableiten kann, was mit den Menschen passiert, die andauernd dem Infraschall ausgesetzt sind? Kann keiner mehr denken? Also klar denken, meine ich?).
Da ein einziges Windrad ca. 1000 Bäume vernichtet (unzählige Insekten, Vögel und Menschen nicht zu vergessen) und ca. 1000 Tonnen Beton in den Waldboden gerammt werden müssen (Beton ist ein wirklicher Klimakiller),
hatte ich überlegt, wofür die Windräder wirklich bestimmt sind (Umwelt- und Klimazerstörung bewirken sie auf jeden Fall) und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Windräder dienen der sog. weißen Folter durch Schlafentzug, siehe beigefügte Worddatei und Links:
https://15091986.de.tl/Schlafentzug.htm
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafentzug

und der Depopulation der guten deutschen Menschen!

2. zum Strom:
wir haben in Deutschland täglich 472 große Ereignisse, insgesamt wohl 4700 täglich.
Anbei ein PDF zum Blackout-Buch von Herr Greilich, Inhalt: "Es ist nicht die Frage, ob es zu einem Blackout kommt, sondern wann" und "Ein Stromausfall - je nachdem wie lange er dauert - ist schlimmer als ein Krieg"

Ich befürchte, dass absichtlich ein großer Stromausfall zwecks Entvölkerung der guten deutschen Menschen herbeigeführt wird...………"



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der „saubere“ Windkraft-Genozid - Wie Mensch und Tier leiden müssen!

Beitrag: # 4227Beitrag future_is_now
Samstag 8. Dezember 2018, 18:08

Bild
Der „saubere“ Windkraft-Genozid - Wie Mensch und Tier in den Wahnsinn getrieben werden...
https://www.youtube.com/watch?v=y1oSAhj ... eBsvu5nvoA


Freund der Wahrheit Am 05.12.2018 veröffentlicht


Der „saubere“ Windkraft-Genozid - Wie Mensch und Tier leiden müssen!

Der Gedanke wurde tief in unseren Köpfen eingebrannt: „Windkraft ist sauber und umweltfreundlich!“ In ganz Europa schiessen neue Windkraftanlagen aus dem Boden und mit ihnen nimmt die Anzahl von geschädigten Menschen und Tieren zu! Der durch die Windräder produzierte „Infraschall“ lässt Mensch und Tier sprichwörtlich verrückt und unfruchtbar werden… Reine Kapitalgier oder ein geplanter „sauberer“ Genozid im Rahmen der Agenda 21?




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Windkraft-Wahnsinn durchschaut - Permakultur-Lösung

Beitrag: # 4588Beitrag future_is_now
Montag 31. Dezember 2018, 11:20

Bild
Windkraft-Wahnsinn durchschaut - Permakultur-Lösung
https://www.youtube.com/watch?v=A7rIUL8 ... W8J36sczhw


V Zirkeldreher Am 19.12.2018 veröffentlicht

www.kein-windpark-ar-wald.de - Einwendung unterstützen

"Alternative Energiegewinnung ist unsinnig,
wenn sie genau das zerstört,
was man durch sie bewahren will: Die Natur"

- Reinhold Messner



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Windkraft

Beitrag: # 4969Beitrag future_is_now
Freitag 1. Februar 2019, 07:04

Beitrag verschoben:
wilhelm25 hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 06:47
Schaut Euch mal bitte dieses Bild an: https://youtu.be/zeGzrL3kNwI?t=177

Der Einfluß der Windräder ist unverkennbar.

An Land soll es Infraschall geben, der gesundheitsgefährdend sein soll.

Wir brauchen Lösungen.

Als es seinerzeit darum ging Benzin zu sparen, wurden die PKW schwerer und leistungsfähiger. Es wurde also MEHR BENZIN VERBRAUCHT!!

Das ist/ war typisch. Man kann Probleme lösen, indem man schwerwiegendere Probleme aufsattelt!! Die Seele geht dann hin und unterdrückt die Symptome. Es handelt sich um eine lebenserhaltende Maßnahme, die nicht ewig funktioniert. Wenn die Substanz endgültig verbraucht ist stirbt das Individuum.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Energie: Lenkdrachen sollen bald Windräder ersetzen

Beitrag: # 5238Beitrag future_is_now
Freitag 22. Februar 2019, 05:34

www.umweltperspektiven.ch/

Energie: Lenkdrachen sollen bald Windräder ersetzen

21. Februar 2019


Lenkdrachen könnten die Antwort auf die Energieflaute im Windradsektor bieten. Forscher der Universidad Carlos III haben eine technische Lösung gefunden, um Wind in grossen Höhen zur Stromerzeugung zu nutzen. Sie setzen Kites ein, also Lenkdrachen, wie sie auch als Hilfsantrieb für Schiffe genutzt werden.

Bild
Die Entwicklung von Kite-gestützten Windgeneratoren wird von der Europäischen Kommission und privaten Unternehmen, darunter Google, unterstützt. (Symbolbild: Depositphotos)

Lenkdrachen bestehen nur aus einer Hülle, die wie ein Luftballon aufgepustet wird. Ist die Soll-Höhe erreicht, tänzeln die Kites im Wind und zerren an den leichtgewichtigen Seilen, die sie am Davonfliegen hindern. Die Zugkraft wird am Boden in Rotation umgesetzt. Die Drehbewegung wird auf einen Generator übertragen, der dann Strom erzeugt.

Bislang nur im kleinen Massstab

„Airborne Wind Energy System“ (AWES) nennen die Forscher ihre Entwicklung, die bisher nur im kleinen Massstab realisiert wird – die Hülle passt zusammengefaltet einschliesslich Zugseile in einen nicht allzu grossen Rucksack. Türme dieser Höhe seien nicht wirtschaftlich realisierbar, sagt Luftfahrt-Ingenieur Gonzalo Sánchez Arriaga, der AWES gemeinsam mit Ricardo Borobia Moreno vom Spanish National Institute of Aerospace Technology, dem spanischen Luft- und Raumfahrtinstitut in Torrejón de Ardoz, mitentwickelt hat.

Anders als bei konventionellen Windenergieanlagen soll das Landschaftsbild kaum gestört werden, weil die dünnen Halteseile fast nicht zu sehen sind, versprechen die Wissenschafter. Weil auch der Materialaufwand gering sei, würden Lenkdrachen Strom erheblich billiger als Systeme produzieren, die auf der Erde stünden.

Die Entwicklung von Kite-gestützten Windgeneratoren wird von der Europäischen Kommission und privaten Unternehmen, darunter Google, unterstützt.

Messgeräte und Sensoren an Bord

Um grössere Systeme zu bauen, die nennenswerte Mengen an Strom erzeugen, haben die Forscher einen Lenkdrachen mit zahlreichen Messgeräten und Sensoren bestückt. Sie erfassen unter anderem die Geschwindigkeit des Kites, die Winkel, die er bei seinem Tanz im Wind einnimmt, seine Positionswechsel und die Kraft, mit der er an seinen Halteseilen zieht. Diese Daten fliessen in ein Computerprogramm ein, das bei der Konstruktion einer grossen Anlage die Hauptarbeit übernimmt.

https://energie-lenkdrachen-sollen-bald ... -ersetzen/


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Windräder töten 5,3 Milliarden Insekten - pro Tag

Beitrag: # 5562Beitrag future_is_now
Sonntag 17. März 2019, 18:38

https://www.mmnews.de/

Windräder töten 5,3 Milliarden Insekten - pro Tag

17. März 2019


Bild
Foto: Windräder, über dts Nachrichtenagentur

Windkraftanlagen könnten für einen Teil des Insektensterbens verantwortlich sein.

Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, beziffert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in einer Modellanalyse die Zahl der durch Windräder in Deutschland getöteten Fluginsekten während der warmen Jahreszeit auf 5,3 Milliarden pro Tag.

Pro Jahr entstünden beim Durchflug der Rotoren Verluste von mindestens 1.200 Tonnen.

"Es handelt sich um eine Größenordnung, die durchaus relevant für die Stabilität der gesamten Population sein könnte", heißt es in der Studie.

Allerdings seien weitere Untersuchungen notwendig, (...)


https://www.mmnews.de/vermischtes/11930 ... e-insekten



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Infraschall von Windkraftanlagen verursacht Krebs

Beitrag: # 5876Beitrag future_is_now
Samstag 6. April 2019, 15:50

Kurzinfo – Leserhinweise 06. Apr. 2019:

Trump: Lärm von Windkraftanlagen verursacht Krebs


Ein Windkraftwerk in der Nähe lasse zudem den Wert deines Hauses um 75 Prozent sinken, sagte Trump bei einem Abendessen des National Republican Congressional Committee.

Bild
https://de.sputniknews.com/politik/2019 ... cht-krebs/



Des Weiteren:

Operationdisclosure:
Interview mit Benjamin Fulford: Asien erklärt eine neue Ära
https://prepareforchange.net/tag/interview/

Dinar-Chroniken -Republik durch GCR am 5. April 2019 wiederhergestellt

X22 Report -Structure Change Coming, Players Are Being Positioned - Episode 1833a
https://youtu.be/X1Ry4Pk6s90

Sierra (NZ) - Jordan Sather: April wird ein guter Monat

Guido Grandt: OLIVER NEVERMIND: „Marc Dutroux und die Gladio-Satanisten!“ – Kindesentführung, Satanismus, Pädophilie, Mind Control & Menschenopfer!

wolf | 5. April 2019 um 09:03 | Kategorien: Allgemein | URL: https://wp.me/p1k9wP-iYQ




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4715
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Windräder - und was uns nicht so deutlich erzählt wird - Klimaschutz geht vor!

Beitrag: # 6244Beitrag future_is_now
Donnerstag 25. April 2019, 10:50

Bild
Windräder - und was uns nicht so deutlich erzählt wird - Klimaschutz geht vor!
https://www.youtube.com/watch?v=Cej-Mrk ... aQ&index=5


Digitaler Chronist Am 19.04.2019 veröffentlicht

Windkraftanlagen und Naturschutz gehen nicht wirklich zusammen. Eine Zusammenfassung der Risiken, nicht nur für Tiere und Landschaft, sondern auch für Menschen. Gerade von den Grünen gibt es bei diesen Widersprüchen dröhnendes Schweigen. Aber seht selbst. Viel Spaß!



SIEHE AUCH:

Bild
>> Der Witz der 'menschgemachten Klimaerwärmung'

https://youtu.be/sqgsDMv177A



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten