Das giftige Aspartam heißt jetzt auf einmal „Aminosweet“

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3915
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das giftige Aspartam heißt jetzt auf einmal „Aminosweet“

Beitrag: # 4666Beitrag future_is_now
Samstag 5. Januar 2019, 11:34

https://connectiv.events/

Verbrauchertäuschung: Das giftige Aspartam heißt jetzt auf einmal „Aminosweet“

3. Januar 2019 | Gesundheit | Ernährung | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

Von Niki Vogt


Bild

Ist es nicht süüüß? Nach vielen Jahren Studien, Propaganda und Praxiserfahrungen konnte die Firma Ajinomoto, der Hersteller von Aspartam, nun nicht mehr umhin: Selbst die Dümmsten wissen mittlerweile, dass Aspartam gesundheitlich höchst bedenklich ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. Aber – Gott bewahre – vom Markt nehmen? Warum denn? Umbenennen hilft erstmal. Das dauert wieder Jahre, bis sich herumgesprochen hat, dass es dasselbe hochschädliche Zeugs ist. Gut, bis dahin haben wieder viele Menschen Schäden erlitten, vielleicht sogar „finale Schäden“, aber man hat Umsätze damit gemacht. Nicht bös gemeint, ist halt Business.

WEITERLESEN




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3915
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Neues Turbogift: Isoglukose aus den USA still und heimlich in Europa zugelassen

Beitrag: # 4883Beitrag future_is_now
Mittwoch 23. Januar 2019, 05:53

www.anonymousnews.ru - 21. Jun. 2018:

Neues Turbogift: Isoglukose aus den USA still und heimlich in Europa zugelassen


Bild

Mit nahezu verheimlichter Zulassung der US-amerikanischen Isoglucose als Ersatz für den angeblich gefährlichen Kristallzucker in Europa drohen Krebs, Unfruchtbarkeit, Alzheimer, Parkinson, Fettleibigkeit, Diabetis, Depressionen: Die Europäische Union...

Weiterlesen





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten