+++JETZT -Volle Initiierung bahnbrechender Epochaler Veränderung++ (Shift Update/8.1.19)

Unsere kreativen Visionen von 5D helfen diese Zeitlinie zu manifestieren und sie immer mehr und mehr zu verankern!
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6447
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

+++JETZT -Volle Initiierung bahnbrechender Epochaler Veränderung++ (Shift Update/8.1.19)

Beitrag: # 4729Beitrag future_is_now
Mittwoch 9. Januar 2019, 20:02

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11 - Nachrichten aus dem Universum


Shift Update - Newsticker 08.01.2019 (Kosmisches Geflüster)
https://youtu.be/uU47YhKEIW0


+++NEWSTICKER+++
8. Januar 2019 - Jada Alesandra Seidl

+++JETZT -Volle Initiierung bahnbrechender Epochaler Veränderung++
Vorbereitungen haben begonnen Jahrhundertereigniss in einem Jahr +++ mit 1.Eklipse von 3 im Haus der Erdung/Steinbock +NM +++ab 2020 Haus der Erdung führt alles verändernden Tanz mit 3 langsam Läufern – am Parkett Pluto/10 Jahre, Saturn/1 Jahr und Jupiter ab Dezember 2019/3)+++Schöpfungsmission ureigener Auftrag des Selbst encodiert wahren Talente in Materie +++ erste große Woge in der Freilegung spült verborgene Themen der weiblichen Energien an die Oberfläche+++ +++Erdstern,unterer Tetraeder ,Wurzelchakra, Beckenbereich+++Gerüst -Füße, Knie, Kiefer, Hände, Torso Mitte/Flügel

+++Sonnensystem-Planetarische Skala+++Haus des Steinbock mobilisiert Kraft, Kraft Kraft….(Fokusverlagerung -gerade dann wenn ihr euch am schwächsten fühlt werden diese Kräfte mobilisiert+++ Weichenstellung zur Planetenzyklenänderung Pluto/Saturn, Jupiter/Saturn +++ Wechsel der *Zeitqualität* raus aus der Qualität der Venus rein in die Qualität des Saturn – Bilanz/Rechenschaft für bisheriges Handeln/Taten fordern encodieren Konsequenz/Konsequenzen+++

+++Emotionsebene Wut/Trauer+++

+++Weckruf zum Handeln – aus/in der Tiefe des Herzens+++Lenkung des Fokus auf höhere Führung (Bewusstsein) +++ Herausforderungen heben WACHSTUM aus den Kleidern der Tarnung+++Höchste Affirmationsencodierung – Schöpfungsstrahl Optimismus – ICH WEIß ES GIBT EINEN WEG+++Ablösung negativer +++Emotionsschichten+++ANNEHMEN+++

+++ Aufhebung und Verschmelzung der Zeitachsen +++ Multidimensionale Verschmelzung zur geerdeten Form+++ Unterschiedliche Wahrnehmungsfelder jeder Individuen werden auf gemeinsames Level justiert+++ Illusion der Materie, Körper schwindet+++ Elemente Höherer Abmessungen integrieren in die herkömmlichen Bausteine von Leben in eurem System/Sonnensystem – Hyperillumination solarer Schöpfungsenergien+++mRNA , DNA/DNS Veränderung+++ Vibrationssequenzen – goldener Strahl – 12 Abmessung+++

+++ Unterstützung aus der Multidimensionalen Zukunft von den Systemen, Wega/Lyra, Plejaden, Orion und Sirius+++

+++ Hilfsmittel+++ Meditation, Yoga, Entrümpelung von Geräuschkulissen+++

+++ VERÄNDERUNG BEGINNT IN UND MIT DIR SELBST+++

J.A

https://kosmischesgefluester.blog/2019/ ... sticker-2/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6447
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Translumineszieren – GALACTIC HUMAN BEINGS (Shift Update/1. - 30.6.19)

Beitrag: # 7578Beitrag future_is_now
Dienstag 25. Juni 2019, 11:32

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11 - Nachrichten aus dem Universum


Shift Update 1- 30/6

1. Juni 2019 - Jada Alesandra Seidl


Bild

Translumineszieren – GALACTIC HUMAN BEINGS

Wendepunkt/Weichenstellung/Scheideweg/Energiefülle zur Vollkommenheit


Es ist vollbracht, der Sprung in die Matrix der 5. Abmessung eures Sonnensystems ist gelungen und entfaltet die Qualität der höheren Absichten in Materie. Damit ist die Membrane der Verbindungsbrücken offen und stellt ein grandios megaintensives stellares Aktivitätsprogramm für die Mitte des Jahres den Monat Juni bereit.

War das erste Halbjahr echt für viele krass eskalierend Alchemistisch, wird es nun noch viel skurriler als bisher und doch anders als die letzte vergangene Sekunde.

Nicht nur die Mitte des Jahres wird gefeiert, auch die Mitte des zweiten Trinity Potpourri wird verneunfachte Potenzierung in der immer höher ansteigenden Qualität encodieren und die erste Hälfte des Jahres beenden.

Start frei für die Vorbereitungen in die neue Eklipse Saison (2/7 Sonnenfinsternis und 16/7 Mondfinsternis) die zweite Welle auf den Weg zur Schöpfungsmeisterschaft- Trainingseinheiten gibt es zur Genüge.

In den letzten Wochen waren alle aufgefordert das ABC aller Energie lesen zu lernen. Das wichtigste Grundvokabular zur weiterführenden Bewusstseinsentwicklung im NEULAND.

Wir dürfen verkünden die meisten haben diese Aufgabe intuitiv mit der inneren Linse, durch neugierigen unbelasteten Augen eines Kindes gemeistert. So können wir nun sicherstellen, dass Subatomare Energie in den Kern, den Motor eurer Zellen gelangt. Verständlicher ausgerückt, die einfließenden stellaren Energieströme mitsamt ihren Trilliarden Kleinstpartikel spalten während ihres Aufpralls in eure Ionosphäre jedes vorhandene Atom abermals in Trilliarden Teile auf – ihr seht großer Input für euren Shift.

Es ist eine nahtlose Verschmelzung mit dem galaktischen Kristallfeld die nun vollzieht, auch wenn ihr noch immer mit ungläubigen Augen und Ohren an alten Gewohnheiten, selbst kreierten und prägenden Dogmen klammert. Mit einem Augenzwinkern beobachten wir hier immer den menschlichen Verstand der eigenen Grenzen zieht und nicht zulassen will, dass nichts aus der 3. Und 4. Abmessung in die 5. Räumlichkeit der kosmischen Weisheit manifestieren kann.

All das hat- je tiefer ihr in diese einlebt – nun mehr und mehr ausgedient. Ihr erlebt auf Gesellschaftspolitischen Ebene den Zusammenbruch alter Strukturen, wo Wahrheiten an die Oberfläche wandern, Strukturen und Verhaltensweisen zusammenbrechen und neue Richtungsweiser zu leuchten beginnen – auch wenn sich in mancher Hinsicht die Situationen noch verschärfen mögen, bleibt kein Stein auf dem anderen – beobachtet die Vorgänge.

Wir haben oft erwähnt alles beginnt in euch Selbst und alles um euch herum, jede Interaktion ist eine Reflektion eures aktuellen Selbst. Fühlt sich irgendetwas dabei seltsam oder unbehaglich an, dann muss Kurskorrektur stattfinden, nutzt ausschließlich das GPS eueres Herzen um den absoluten Seelenausdruck zu leben.

Wir aus der 8.Abmessung im 3. Himmel dem Orion, dem Hl. Gral , dem grünen Farbstrahl der Heilung aller Welten- eures Mutterschiffes, Vertreter der Zentralsonne, gemeinsam mit dem Universum der Rishis( 5.) und in Einheit Lyra‘s (4. ) unterstützen mit unseren Entsendungen die Hüter der Portale eurer Sternenstämme und sind in ständiger Interaktion mit den Oraphim (eine der 12 Monadengruppe) den Hathoren- Meister der Heiligen Geometrie und Klangvibration, dem multiversalen Airport Sirius und den Plejaden/Plejaren euch gerade am allernächsten EE Michaels samt allen unterstützenden Heerscharren um bestmöglichstes gelingen ab erster Ankunft der neuen Partikelqualität der Allumfassenden Liebe und dem hochrangigen Christusbewusstsein – 1/6 (Achtung Machtkämpf- im Chaos persönliche Stärke und Inspiration finden)- zu gestatten und ab 3/6 mit festgezurrtem Gurt Vollgas in die Tiefen der Galaxien allen Raumes einzutauchen.

Die Geschichte der Humanoiden Rassen beginnt vor 560.000.000 Jahren, vor 25. 000.000. Ihr erinnert euch ein Wimpernschlag des Kosmos beträgt 311 Billionen Jahre, das sind 311×1000 Milliarden. Also noch ein relativ gesehen junges Schöpfungsprojekt.

Seit 1.400 Jahren sind wir bereit mit nun den nächsten Sprung in der Archegenetik mit euch zu wagen. Aber es gibt auch hier einen Preis den wir auf den Weg der Freiheit einfordern- Kontrolle in den Turbulenzen halten. Es ist wichtig Kompromisse auf diesem Weg – einen effizienteren Routenvorschlag des Navigationssystems zu akzeptieren und alles andere loslassen.

(...)

WEITERLESEN




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten