Erinnere dich an dies, wenn du vergessen hast, wie ‚mächtig‘ du bist (collective-evolution.com)

Viele von uns haben oft nur durch scheinbar einfache Dinge große Fortschritte gemacht. Was war es bei dir?
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10758
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Erinnere dich an dies, wenn du vergessen hast, wie ‚mächtig‘ du bist (collective-evolution.com)

Beitrag: # 18406Beitrag future_is_now
Montag 7. September 2020, 09:20

trans-information - 24.08.2020:

Erinnere dich an dies, wenn du vergessen hast, wie ‚mächtig‘ du bist

Von Alanna Ketler auf collective-evolution.com - 27.01.2020

In Kürze

Die Fakten:


Wir alle fühlen uns irgendwann in unserem Leben niedergeschlagen. Aber manchmal kann schon eine einfache Erinnerung an unser wahres Wesen alles ins rechte Licht rücken, wie die hier aufgeführten 28 Zitate zeigen.

Zum Nachdenken:

Manchmal müssen wir einfach unsere Perspektive ändern. Wenn man die Art und Weise ändert, wie man die Dinge betrachtet, dann ändern sich auch die Dinge, die man ansieht. Leichter gesagt als getan, aber welche Schritte unternimmst du, um dich besser zu fühlen?

Wir alle fühlen uns irgendwann in unserem Leben niedergeschlagen, einige von uns mehr als andere. Manchmal fühlen wir uns zunichte gemacht, deprimiert und unwürdig. Wenn du auch nur annähernd so bist wie ich, dann hast du vielleicht schon viele Zeiten erlebt, in denen du dich gebrochen, beschämt und auch schuldig fühltest. Das sind einige der schwierigsten Gefühle, die man für sich empfinden kann.

Ich habe solche Zeiten in meinem Leben erlebt, als ich zwar zu einem bewussteren Verständnis aufgewacht war und viele spirituelle Konzepte kennen gelernt hatte – wie man herausfordernde Erfahrungen überwindet; die Vorstellung, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht, usw. –, aber ich konnte dieses Wissen und Verständnis in meinem Leben nicht umsetzen. Ich hatte das Gefühl, dass tatsächlich etwas mit mir nicht stimmte, dass mein Verstand vielleicht anders funktionierte oder dass vielleicht etwas in mir mich daran hinderte, weiterzukommen. Ich war gefangen, und ich fühlte mich wirklich gebrochen. Ich verglich mich mit anderen um mich herum und dachte einfach, sie hätten es leichter. Ich steckte in dieser Opfermentalität fest.

Es gab jedoch ein paar Schriften und Weisheiten, die ich im Laufe der Jahre gesammelt hatte und die mir wirklich durch diese harten Zeiten halfen. Eine einfache Erinnerung daran, wie mächtig wir wirklich sind, berührte mich, denn tief in mir wusste ich trotz dieser niedrigen Gefühle, dass ich wie alle anderen ein Teil der Quelle war, von Allem-Was-Ist, von Gott – wie immer du es nennen willst. Ja, es ist mir klar, dass ich gerade gesagt habe, dass ich Gott bin, aber das ist in Ordnung, denn du bist es auch!

Manchmal kann schon eine einfache Erinnerung an unser wahres Wesen alles ins rechte Licht rücken. Ich hoffe, dass du in den folgenden Zitaten etwas Trost finden kannst, wenn du durch harte Zeiten gehst, und vergiss nicht: „Wenn du durch die Hölle gehst, gehst du weiter“.

Bild

„Ich wünschte, ich könnte Dir, wenn Du einsam oder in der Dunkelheit bist, das erstaunliche Licht Deines eigenen Seins zeigen.“ ~ Hafiz



„In dir ist das Licht von tausend Sonnen.“ ~ Robert Adams



„Ein schöner Tag beginnt mit einer schönen Einstellung. Wenn Du aufwachst, nimm dir eine Sekunde Zeit, um zu erkennen, was für ein Privileg es ist, lebendig und gesund zu sein. Ich kann Dir versichern, dass in dem Moment, in dem Du anfängst, Dich so zu verhalten, als sei das Leben ein Segen, fängt es an, sich wie ein Segen anzufühlen. Zeit, die man mit Wertschätzung verbringt, ist lebenswerte Zeit.“ ~ Anonym



„Du bist so hart zu Dir selbst. Nimm Dir einen Moment Zeit,
lehne Dich zurück,
staune über Dein Leben;
über die Trauer, die dich weich gemacht hat,
über den Herzschmerz, der Dich weich gemacht hat,
über das Leiden, das Dich gestärkt hat.
Trotz allem diesem wächst Du noch immer.
Sei stolz darauf.“ ~ Unbekannt



„Es gibt keinen Grund, an sich selbst zu zweifeln. Wenn Du weisst, was Deine Absichten sind, kannst Du Dir immer selbst Führung geben, und wenn Du vorübergehend aus der Spur zu kommen scheinst – was eigentlich gar nicht möglich ist – dann wirst Du Dir immer erlauben zu erinnern, dass Du daraus etwas Positives lernen kannst und wissen, dass Du die Spur gar nicht wirklich verlassen hast. Du hast einfach die Spur etwas weiter gemacht.“ ~ Bashar



„Schaffe die höchste, grossartigste Vision, die für Dein Leben möglich ist. Denn Du wirst das, was Du glaubst.“ ~ Oprah Winfrey



„Veränderungen können beängstigend sein, aber weisst Du, was noch beängstigender ist? Der Angst gestatten, dass sie Dich daran hindert, zu wachsen, Dich zu entwickeln und Fortschritte zu machen.“ ~ Mandy Hale



„Wir sind Reisende auf einer kosmischen Reise, Sternenstaub wirbelnd und tanzend in den Wogen und Strudeln der Unendlichkeit. Das Leben ist ewig. Wir haben für einen Moment angehalten, um einander zu begegnen, um uns zu treffen, zu lieben, zu teilen – dies ist ein kostbarer Moment. Es ist ein kleiner Einschub in der Ewigkeit“. ~ Paulo Coelho



„Reisse Dir die Maske ab. Dein Gesicht ist strahlend schön.“ ~ Rumi



„Du kannst nicht das nächste Kapitel Deines Lebens beginnen, wenn Du am wieder Lesen des alten Kapitels bist.“



„Wir sind alle aus Sternen gemacht.“ ~ Moby



„Mache Dir keine Sorgen, habe niemals Angst, denn dies ist nur ein Ritt.“ ~ Bill Hicks



„Es gibt nur zwei Möglichkeiten, sein Leben zu leben. Die eine ist, als ob nichts ein Wunder wäre. Die andere ist, als ob alles ein Wunder wäre.“ ~ Albert Einstein



„Ohne die Dunkelheit würden wir nie die Sterne sehen.“ ~ Anonym



„Fühle Dich nicht einsam, das gesamte Universum ist in Dir drin.“ ~ Rumi



„Viele der Schmerzen, mit denen wir es zu tun haben, sind in Wirklichkeit nur Gedanken.“ ~ Anonym



„Vergleiche niemals Deine Reise mit der eines anderen. Deine Reise ist DEINE Reise, es ist kein Wettbewerb.“ ~ Anonym



„Dieses Leben wurde Dir geschenkt, weil Du stark genug bist, es zu leben.“ ~ Anonym



„Das Leben wird Dir die Erfahrung geben, die für die Entwicklung Deines Bewusstseins am hilfreichsten ist. Woher weißt Du, dass dies die Erfahrung ist, die Du brauchst? Weil dies die Erfahrung ist, die Du im Moment machst.“ ~ Eckhart Tolle



„Die Anerkennung des Guten, das man in seinem Leben bereits hat, ist die Grundlage für allen Überfluss.“ ~ Eckhart Tolle



„In dem Augenblick, in dem Du diese aussergewöhnliche Sache namens Liebe in Deinem Herzen trägst und die Tiefe, die Freude und die Ekstase dieser Liebe spürst, wirst Du entdecken, dass sich die Welt für Dich verändert.“ ~ Jiddu Krishnamurti



„Frage Dich nicht, was die Welt braucht. Frage Dich, was Dich zum Leben erweckt, und dann tue es. Denn was die Welt braucht, sind mehr Menschen, die lebendig geworden sind.“ ~ Howard Thurman



„Du hast Dich jahrelang selbst kritisiert und es hat nicht funktioniert. Versuche, Dir selbst zuzustimmen und schaue, was passiert.“ ~ Louise Hay



„Solange man sich nicht gebrochen fühlt, weiss man nicht, woraus man gemacht ist. Es gibt Dir die Fähigkeit, Dich neu aufzubauen, aber stärker als je zuvor.“ ~ Melissa Molomo



„Der Schmerz, den Du gefühlt hast, kann nicht mit der Freude verglichen werden, die auf Dich zukommt.“ ~ Römer 8:18



„Jeder Kampf in Deinem Leben hat Dich zu der Person geformt, die Du heute bist. Sei dankbar für die harten Zeiten, sie können Dich nur stärker machen.“ ~ Pravinee Hurbungs



„Wenn Du vor schwierigen Zeiten stehst, wisse, dass Herausforderungen nicht geschickt werden, um Dich zu zerstören. Sie sind gesandt, um Dich zu fördern, wachsen zu lassen und zu stärken.“ ~ Joel Osteen



„Das Leben hat eine Art, den Willen eines Menschen auf die Probe zu stellen, indem entweder gar nichts oder alles auf einmal passiert.“ ~ Paulo Coelho

| URL: https://wp.me/p47sgv-6Iz



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten