Stell dir vor es ist Lockdown, und niemand macht mit.

Hier kannst du dein eigenes Projekt vorstellen. Du hast eine Website? Einen Shop? Eine Gruppe? Eine Heilpraxis? Erzähl uns davon!
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was geht wirklich vor in Zwönitz - Die Gemeindeversammlung Zwönitz gibt Auskunft

Beitrag: # 21836Beitrag future_is_now
Samstag 22. Mai 2021, 14:07

Bild
Was geht wirklich vor in Zwönitz - Die Gemeindeversammlung Zwönitz gibt Auskunft
https://www.bitchute.com/video/GoZi5Nekfq18/
Tageskorrektur Zweitkanal
Die Situation in Zwönitz ist hochbrisant. Warum? Der hochgehaltene Rechtsstaat steht vor einem riesigen Problem: Wenn die Zwönitzer über ihr Organ der Gemeindeversammlung ihren Willen durchsetzen, dann könnten Sie in ihrer schönen Stadt im Erzgebirge das globale Gesundheitsproblem einfach für beendet erklären und wieder leben wie normale Menschen.

Da aber politisches Engagement nur gewünscht ist, wenn es mit der geplanten Agenda des Systems übereinstimmt, werden die freiheitlich denkenden Menschen in Zwönitz zum Problem für Bürgermeister, Landrat und Ministerpräsidenten.
Schon beginnt man eilig, die üblichen Keulen zu schwingen. Doch die Zwönitzer kenne sich und lernen gerade, daß „ihre Regierung“ in Dresden und die Presse sich schlimmer verhalten, als Sie es aus „demokratiefeindlichen“ Zeiten noch kennen.

Die Brisanz in dem Konflikt ist die Erkenntnis der Menschen aller anderen Ortschaften im Land.
Setzen sich die Menschen in Zwönitz durch, leben sie, wenn sie es wollen, sofort maskenfrei und können ihre Läden wieder öffnen. Alle anderen begreifen, die Macht liegt bei ihnen selbst, in ihrer Gemeinde. Sie könnten es des Zwönitzern gleichtun und dem Spuk ein Ende bereiten. Überall und fast sofort. Ein Albtraum für den „Freistaat“, für Berlin, für Klaus Schwab und die Ziele des WEF.
Die wahre Macht liegt bei den Menschen vor Ort. Überall. Sie müssen sich nur entscheiden, Souveränität und Selbstbestimmung zu leben.

Und so sind die mutigen Zwönitzer vielleicht der Anfang der Rückgewinnung der Freiheit, wenn die Menschen es begreifen.

Danke an Ina und Klaudia für das Gespräch. -
https://politikstube.com/was-geht-wirkl ... -auskunft/

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Lebensfreunde Kaufbeuren

Beitrag: # 22099Beitrag future_is_now
Samstag 5. Juni 2021, 15:04

Bild
Lebensfreunde Kaufbeuren, Kundgebung vom 10.05.2021
https://youtu.be/EnxyZoYRqyk
https://odysee.com/@Zeitzeuge_DE:2/Lebe ... .05.2021:1



Bild
Kundgebung der Lebensfreunde Kaufbeuren, 31.05.2021
https://youtu.be/EnxyZoYRqyk

Bild
Schild-Bürger für Grundrechte 02-06-2021
https://www.bitchute.com/video/Zu2iVAbUobE6/
Lebensfreunde Kaufbeuren

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Je mehr mitmachen, umso einfacher wird es für jeden Einzelnen!

Beitrag: # 23563Beitrag future_is_now
Samstag 16. Oktober 2021, 16:08

Intro:
  • Manchmal muss man aus der Rolle fallen,
    damit man aus der Falle rollt.
    (Kurt Tepperwein)

Bild
Je mehr mitmachen, umso einfacher wird es für jeden Einzelnen!
https://www.kla.tv/20199
Der Bundesrat hat entschieden, dass ab dem 13. September in der Schweiz eine Covid-Zertifikatspflicht in gewissen Bereichen gilt, unter anderem im Innenbereich der Gastronomie. Einige Gastronomiebetreiber widersetzen sich dieser Zwangsmaßnahme des Bundesrates. Zwei, die sich wehren, sind die beiden Brüder Patrick und Ivan Aufdenblatten. Hören Sie ihr Statement dazu. [weiterlesen]
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

G weiter !

Beitrag: # 23717Beitrag future_is_now
Mittwoch 27. Oktober 2021, 13:10

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Für alle, die glauben, ein Einzelner könnte nichts verändern.

Beitrag: # 23730Beitrag future_is_now
Donnerstag 28. Oktober 2021, 15:20

Bild
Für alle, die glauben, ein Einzelner könnte nichts verändern


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wenn der Staat verloren hat, stellt er Betonblöcke auf

Beitrag: # 23774Beitrag future_is_now
Sonntag 31. Oktober 2021, 18:17

future_is_now hat geschrieben:
Samstag 16. Oktober 2021, 16:08
Re: Je mehr mitmachen, umso einfacher wird es für jeden Einzelnen!

Intro:
  • Manchmal muss man aus der Rolle fallen,
    damit man aus der Falle rollt.
    (Kurt Tepperwein)

Bild
Je mehr mitmachen, umso einfacher wird es für jeden Einzelnen!
https://www.kla.tv/20199

stefanmillius.ch/

Wenn der Staat verloren hat, stellt er Betonblöcke auf

Bild
Datum: 31. Oktober 2021 Autor: sm
Irrsinn wird irgendwann sichtbar. Zunächst für einige, dann für mehr, schliesslich für viele. Das Restaurant «Walliserkanne» wird zum Kumulationspunkt der Erkenntnise. Eine Politik, die sich selbst längst ad absurdum geführt hat, muss zu Beton greifen. Eine Verzweiflungstat, die deutlich macht: Es geht nicht um Gesundheit, es geht um Macht.
...
Was Sie dabei übersehen: Sie haben Symbole für das pure Unrecht vor dem Restaurant deponiert. Was den Kritikern des Unrechts nur nützen kann. Jedenfalls langfristig.
...
Die Gastronomie ist keine besonders mutige Branche. Verständlicherweise. Viele Beizer kämpfen eigentlich permanent um ihr Überleben, auch ausserhalb von Corona. Tiefe Margen, eine mühsame Personalsuche, sehr viel Regulierung, laufende Anpassung an neue Vorgaben wie seinerzeit beispielsweise das Rauchverbot: Das nützt ab. Da bleibt nicht viel Zeit und Kraft für zivilen Ungehorsam.
Volltext



Bild
Support des Restaurants Walliserkanne (Zermatt). Free Ivan! Live in Zermatt
https://youtu.be/Zp4caMNPOUU
Yves the chief 2 - 31.10.2021 - 19h00

Die Front des Freiheits Kampfes ist in Zermatt. einer für alle, alle für einen!!


Bild
Visit Switzerland - Schweizer Kampagne für gesunden Menschenverstand
https://strickertv.locals.com/post/1239063/title

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen (Isaac Asimov)

Beitrag: # 23792Beitrag future_is_now
Dienstag 2. November 2021, 08:32

Intro:
  • Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen
    Isaac Asimov

https://corona-transition.org - 1. Nov. 2021


Eine Verzweiflungstat folgt der nächsten
Liebe Leserinnen und Leser

«Wer im Restaurant alle Menschen willkommen heisst, ist ein Straftäter!» Vor einigen Jahren hätten Sie über eine solche Aussage womöglich noch den Kopf geschüttelt oder sie als kompletten Irrsinn erachtet. Doch heute, im Herbst 2021, ist das in der Schweiz Realität.

Wer die Türen für jeden öffnet, der ist in den Augen der «Pandemisten» ein Dissident und Regierungsgegner. Und der bekommt so richtig eins aufs Maul. Dieses Schicksal ereilte am Sonntag die Gastwirte des Restaurants «Walliserkanne» in Zermatt. Weil sie sich auch nach der von den Behörden angeordneten Schliessung weigerten, ihr Restaurant dicht zu machen, nahmen mehrere Dutzend Walliser Polizisten am Sonntagmorgen Sohn Ivan und seine Eltern mit roher Gewalt fest.

Der weit über Zermatt bekannte Hotelier Mario Julen, der zwischen den Behörden und den Restaurantbetreibern vermitteln wollte und als Augenzeuge die Machtdemonstration der Ordnungshüter live miterlebte, erzählte gegenüber Blick: «Im Rudel ging die Polizei auf die Familie los, mit Fäusten und Schuhen – und zwar ohne Vorwarnung.» Die Familie habe sich zunächst nicht gewehrt. Mutter Nelly sei regelrecht «zusammengeschlagen» worden, dem Sohn Ivan hätten die Polizisten die Achsel ausgerenkt und dem Vater Andreas in den Nacken geschlagen.

Inzwischen gilt auch Julen den Walliser Behörden als Dorn im Auge. Auf die Frage, warum die Polizei mit Berserkermethoden gegen friedliche Bürger vorgehe, antwortete Christian Varone, Kommandant der Walliser Kantonspolizei, heute gegenüber Corona-Transition (ausführlicher Bericht folgt morgen): «Diese Art von Vorwürfen wird strafrechtlich verfolgt.» Weiter bestritt Varone die Anschuldigungen, die erhoben worden und meinte: «Unsere Einsätze erfolgen stets nach dem Grundsatz der Verhältnismässigkeit.»

Federführend im Kampf gegen die standhaften Wirte der «Walliserkanne» waren Mathias Reynard (SP), Vorsteher des Departements Gesundheit, und Frédéric Favre (FDP), der Walliser Sicherheitsdirektor. Die beiden Staatsräte ordneten am 28. Oktober die Schliessung des Restaurants an.

Wie verzweifelt die Walliser Behörden inzwischen sind, zeigt sich auch anhand der Symbolik der Betonblöcke. Am Samstag platzierten die Polizisten solche vor dem Restaurant. «Wenn der Staat verloren hat, stellt er Betonblöcke auf», kommentierte Journalist Stefan Milius das Geschehen.

Während den Solidaritätskundgebungen in Zermatt am Samstag sowie am Sonntag nach der Ingewahrsamnahme der Gastwirte konnte man auf den Betonklötzen immerhin noch politische Botschaften lesen: «Freiheit statt Zwangsmassnahmen», lautete ein Slogan von «Mass-Voll!». Am Sonntag nach der brutalen Verhaftung der Betreiber des Restaurants zierten «Free Ivan» und Vergleiche zum DDR-Regime die Betonklötze. Doch inzwischen dulden die Walliser Behörden nicht einmal mehr Botschaften. Heute Montag waren sie weg, weggewaschen. Man fragt sich: Wie lange können sich die Behörden eigentlich noch weisswaschen?

Herzlich

Rafael Lutz
https://corona-transition.org/eine-verz ... r-nachsten


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Walliser Mauer

Beitrag: # 23811Beitrag future_is_now
Mittwoch 3. November 2021, 11:20

Intro:
  • Inhaftierung wegen Majestätsbeleidigung:

Bild
Abb. Die Walliser Mauer

Fam. Aufdenblatten immer noch in U-Haft in Brig - Walliserkanne in Zermatt
https://youtu.be/D1GI6Fg0P4g

https://www.youtube.com/watch?v=D1GI6Fg ... H8nrAp0BAg
Wissensgeist - Nicole Hammer - 03.11.2021

Heute am Nachmittag habe ich mit einer nahestehenden Person der Familie Aufdenblatten telefoniert.

Am Sonntag, 31.10.21 fand die Inhaftierung der 3 Familienmitglieder statt. Voraussichtlich wird am Donnerstag bis zum Mittag das Gerichtsurteil fallen und es wird entschieden, ob sie weiterhin in Untersuchungshaft bleiben oder freigelassen werden. Die Anhörungen finden im Gefängnis Brig statt.

Wissensgeist - Nicole Hammer
https://t.me/wissensgeist
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

FREIHEITSTRYCHLER im Restaurant Funk ZH

Beitrag: # 23883Beitrag future_is_now
Donnerstag 11. November 2021, 01:04

Bild
FREIHEITSTRYCHLER im Restaurant Funk ZH
https://www.youtube.com/watch?v=74KuO-h ... 5g&index=3
Freiheitstrychler - 08.11.2021
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten