Für Ungeimpfte wird es zunehmens enger!

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Für Ungeimpfte wird es zunehmens enger!

Beitrag: # 23298Beitrag future_is_now
Donnerstag 9. September 2021, 22:10

Intro:
  • Immer noch ungeimpft, ungetestet und unzertifiziert:
    die neue 3U-Regel 😀😄😁


Bild
Immer noch Ungeimpft?
Du geile Sau, halte durch!


Bild



Vgl.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Hetzjagd auf Ungeimpfte!

Beitrag: # 23308Beitrag future_is_now
Samstag 11. September 2021, 18:55

Bild
Hetzjagd auf Ungeimpfte!
https://www.youtube.com/watch?v=a8dVcNx ... 4Q&index=1
RPP Institut -

Für Ungeimpfte wird es zunehmens enger! Die gesellschaftlichen Benachteiligungen nehmen zu. Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli erzählt aus seiner Praxis.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

ICH BIN NICHT GEIMPFT, respektiere Du meine Entscheidung (12.9.2021)

Beitrag: # 23314Beitrag future_is_now
Sonntag 12. September 2021, 17:54

Moneli schreibt:

DU BIST GEIMPFT,
ich respektiere Deine Entscheidung!

ICH BIN NICHT GEIMPFT,
respektiere Du meine...


Ich bin nicht geimpft, nicht um der Regierung zu missfallen, oder weil ich ein "Impfgegner", "Aluhutträger", "Nazi" etc. bin, sondern :

• weil ich auf mein mir angeborenes Immunsystem vertraue
• weil ich selber entscheiden möchte, was mir gut tut und was nicht
• Meine Verwandten treffen und umarmen zu können, denn ich würde dies, wenn ich krank bin eh nicht tun (egal welche ansteckende Krankheit)
• ich muss nicht zum Fußball gehen, in ein Restaurant, in den Urlaub fahren und viele andere Dinge tun, wenn gerade eine so "schlimme Pandemie" herrscht.
• Um mein Leben zu leben, brauche ich keine ständigen Freizeitaktivitäten, ich bin im Geiste frei und habe auch an einem einsamen See in der Natur Spaß
• Um uns zu schützen, verzichte ich gern auf all diese Dinge, bis ein langjährig erprobter und hunderprozent (naja wenigstens 99%) sicherer Impfstoff auf dem Markt ist
• ich möchte nichts, was für meine Gesundheit so gut sein soll, unter Druck, verstecktem Zwang, Demütigung, Ausgrenzung o.ä. verabreicht bekommen!

Ja es stimmt - wir wissen alle nicht, was drin ist. Nicht in diesem Impfstoff, nicht in der Frikadelle, nicht in der Cola, nicht in den anderen Behandlungen, sei es gegen Krebs, AIDS, Polyarthritis, Impfstoffe für Säuglinge oder Kinder.
Ich weiß nicht genau, was in einer Ibuprofen-Tablette, einer Aspirin oder einem anderen Medikament steckt, sie heilt einfach Migräne, oder Schmerzen...
Ich weiß nicht, was in der Tinte für die Tattoos ist.
Und trotzdem darf ich über alles frei entscheiden außer über diesen einen Impfstoff.
Es wird mir suggeriert, ich sei ein schlechter Mensch, wenn ich mich nicht impfen lasse. Keiner gibt mir das Gefühl, ein schlechter Mensch zu sein, wenn ich eine Ibuprofen nehme oder eben nicht.

Wir wissen nichts über irgendetwas und doch wird diese Geschichte so groß...
Wir kämpfen gegen etwas, das wir nicht kontrollieren können... gilt ja wohl für beide Seiten der Medaille...

Ich weiß eines, und zwar, das Leben ist kurz, sehr kurz.

"Deshalb möchte ich immer noch etwas anderes tun, als jeden Tag zur Arbeit zu gehen und zu Hause eingesperrt zu bleiben." --> ich fühle mich nicht eingesperrt, ich fühle mich ausgesperrt, ausgegrenzt... ist also für beide Seiten ein unangenehmes Gefühl, also warum nicht leben und leben lassen? Ich gefährde mit Sicherheit niemanden mit Absicht. Doch die Menschen, die geimpft sind, können das Virus genauso weiter geben und darüber wird einfach nicht gesprochen...
Ich möchte einfach, genau wie alle die geimpft sind, respektiert und akzeptiert werden. Jeder trägt seinen eigenen Teil zur Gesellschaft bei. Ich, indem ich halt mal nicht in den Urlaub fahre und nicht ständig im Restaurant hocke und ihr indem ihr euch impfen lasst um all das tun zu dürfen. Bitte tut es.
Ich möchte nicht durch die Hintertür zu einer Impfung gedrängt werden. Ich liebe mein Leben und das meiner Familie genauso wie ihr, aber ich möchte frei sein in meinen Entscheidungen. Und ich bin mit dieser Einstellung seit über 18 Monaten gesund!!!!! Und trotzdem werde ich wie eine Kranke behandelt? Ist das nicht krank?
Ich wünsche allen, egal ob geimpft oder nicht, ein langes, gesundes und selbstbestimmtes Leben!
https://strickertv.locals.com/post/1058 ... iere-du-me

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Um ganz sicher zu sein

Beitrag: # 23318Beitrag future_is_now
Sonntag 12. September 2021, 21:22

Bild


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Pandemie der Ungeimpften"

Beitrag: # 23327Beitrag future_is_now
Dienstag 14. September 2021, 02:27

Intro:
  • Ein Querschnitt der internationalen Lügen:
Bild
Pandemie der Ungeimpften
https://www.bitchute.com/video/ixJPJfFJGsKf/
IsonWillis - 11.09.2021
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 4223
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Schaut euch die Lügner an, denen ihr gehorchen sollt!

Beitrag: # 23331Beitrag wilhelm25
Mittwoch 15. September 2021, 05:31

Mehr braucht es doch nicht!
  • Titel: Congress and all judges EXEMPT from mandatory Covid vaccination Executive Order because they know the clot shots are deadly
  • vom 14. September 2021
Die Dummen wollen sich ausrotten, weil die einfach keine eigene Meinung haben können!

Da gibt es nur eine einzige Lösung: KEIN WAHLRECHT FÜR GEIMPFTE!!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Nicht Menschenrechte werden verletzt, sondern Menschen." (Walter Ludin)

Beitrag: # 23345Beitrag future_is_now
Donnerstag 16. September 2021, 22:33

Intro:
  • Nicht Menschenrechte werden verletzt,
    sondern Menschen.

    Walter Ludin

https://corona-transition.org/ - 14.09.2021

Versuchskaninchen und Unberührbare
Liebe Leserinnen und Leser

Nun ist es also so weit. Wir haben in der Schweiz Apartheid. Ein medizinisches Kastensystem. Versuchskaninchen und Unberührbare. Ohne Test oder «Genesung» wird für uns Unberührbaren die Beteiligung am öffentlichen Leben massiv eingeschränkt.

Wir dürfen die Alten und die Kranken in manchen Einrichtungen nicht mehr besuchen. Sogar die Arbeit könnte in Gefahr sein. Existenzen stehen auf dem Spiel. Gewisse Politiker nennen das «Sensibilisierung».

Restaurateure und Kulturschaffende wurden erpresst: Entweder Covid-Zertifikat oder Lockdown. Doch es gibt keinen medizinischen Grund, der einen Lockdown rechtfertigen würde. Den gab es nie.

Wir kennen die statistischen Manipulationen und die Widersprüche. Wie Intensivbetten abbauen und das Gesundheitspersonal vergraulen, um dann zu sagen, wir hätten einen Notstand auf den Intensivstationen. Wir wissen, dass gesunde Menschen niemanden krank machen können.

Zudem sind etwa 85 Prozent der «Risikopersonen» vollständig geimpft. Sogar wenn man dem offiziellen Narrativ folgt, sollte die Sache somit erledigt sein. Doch Logik und wissenschaftliche Fakten sind in dieser Psychopanikdemie unerwünscht. Es wird nicht vom Kurs abgewichen.

Einige sind nach der Erweiterung des Zertifikats gekippt. Doch für viele wurde eine rote Linie überschritten. Sogar manchen Geimpften geht das zu weit.

Nun werden die Unberührbaren auch noch gekennzeichnet. Seit gestern müssen im Tessin an Mittelschulen nur noch Ungeimpfte eine Maske tragen. Wenn es sich um ein psychologisches Experiment handeln würde, hätte man ethische Bedenken.

SP-Kantonsrat Manuele Bertoli meint dazu: «Wenn die Gesellschaft beschlossen hat, die Entscheidung dem Einzelnen zu überlassen, ist es normal, dass man die Auswirkungen der verschiedenen Entscheidungen sieht.» Bertoli plädiert für «Toleranz und Respekt». Wichtig, doch nach anderthalb Jahren Psychoterror, Spaltung und Diffamierung seitens der Politik und des medialen Mainstreams ein Hohn.

Und ab Morgen müssen in Österreich Ungeimpfte wieder FFP2-Masken tragen. Für Geimpfte ist es nur eine dringende Empfehlung. Demnächst auch bei uns? Oder wird die Tessiner Methode auf die gesamte Gesellschaft ausgeweitet?

Doch der Widerstand wächst. Wir geben nicht auf. Wir machen uns die Welt, widewide wie sie uns gefällt. Wir werden ein besseres Kulturangebot, ein besseres Gesundheitssystem, bessere Ärzte, eine bessere Gastronomie, bessere Bildungsmöglichkeiten und ein besseres Geld- und Wirtschaftssystem haben.

Bessere Medien haben wir schon lange. Den Rest schaffen wir auch. Und Versuchskaninchen werden willkommen sein. Sie werden kommen, wenn sie sehen, wie schön das Leben ohne Angst ist.

Diese Veränderungen wollten viele von uns schon lange herbeiführen. Nun müssen wir.

Herzlich

Konstantin Demeter
Bild
https://corona-transition.org/versuchsk ... beruhrbare


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 13918
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was DU als UNGEIMPFTER tun MUSST!!!

Beitrag: # 23351Beitrag future_is_now
Samstag 18. September 2021, 02:11

Intro:
  • sehr erfrischend - Lachen ist gesund! 😂 🤣👍

Bild
Was DU als UNGEIMPFTER tun MUSST!!!
https://youtu.be/bh96DL9Djo0

https://www.youtube.com/watch?v=bh96DL9 ... Y-sXZp7hXg
Nikolai Binner - 17.09.2021

Es wird eng für ungeimpfte ! Was DU tun kannst und was in diesen Zeiten am allerwichtigsten ist, darum geht es in DIESEM Video (neben generischen Beleidigungen & Obszönitäten, wie immer halt).


Hinweis: Alle meine YouTube Videos findest du auch immer hier
https://odysee.com/@NikolaiBinner:4
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten