Impfen und anderer Unsinn!

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Impfschäden-Statistik Vetopedia

Beitrag: # 12163Beitrag future_is_now
Donnerstag 26. September 2019, 15:04

https://www.kla.tv/ - 25. Sept. 2019:

Impfschäden-Statistik Vetopedia


Pharmalobby und Massenmedien behaupten gebetsmühlenartig, dass Impfungen unbedenklich sind – wissenschaftliche Studien würden das beweisen. Doch z.B. auf den einzelnen Aufruf eines Elternpaares, dessen Kind durch eine MMR-Impfung ir­re­pa­ra­bel autistisch wurde, meldeten sich 250.000 Eltern, die dasselbe Horrorszenario erlebt hatten.

Davon hört man in den Medien nichts!

Bild
Dringender Weckruf 2: Halten Impfunbedenklichkeitserklärungen einem Praxistest stand?
https://www.kla.tv/14863


Die Zeit ist gekommen, verschwiegene Impfschadensfälle ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen.

Nutzen Sie doch gleich heute noch die Gegendarstellungsplattform Vetopedia:

Bild
https://www.vetopedia.org/impfschaden

Machen Sie diese Möglichkeit unter Impfgeschädigten bekannt, damit Impfschadensfälle nicht länger verschwiegen, sondern öffentlich bekannt gemacht werden.

So wird sich zeigen, ob nicht auch hierzulande pharmafinanzierte Studien anhand der erlebten Praxis massiv hinterfragt werden müssen.

Ihr Team von Kla.TV




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Weltweite Epidemie chronischer Erkrankungen durch Impfungen? (Brief an WHO) | 25.9.19 | kla.tv/14956

Beitrag: # 12241Beitrag future_is_now
Samstag 28. September 2019, 11:26

Bild
Weltweite Epidemie chronischer Erkrankungen durch Impfungen? (Brief an WHO) | 25.9.19 | kla.tv/14956
https://www.youtube.com/watch?v=fnWg2V0 ... l3v8vRWmGw


klagemauerTV

Anlässlich der Sitzung des „Globalen Netzwerkes von Laboratorien“ zur Qualitätskontrolle von Impfstoffen richteten Wissenschaftler, Ärzte und Medizinjournalisten aus der ganzen Welt einen Appell an die WHO. Sie fordern, die Ursache der alarmierenden weltweiten Zunahme von chronischen Erkrankungen zu untersuchen und weisen darauf hin, dass am ehesten Impfungen dafür verantwortlich gemacht werden müssen!
Diese kritischen Informationen wurden bisher weder von Politikern noch Leitmedien öffentlich diskutiert. Kla.TV zeigt eine gekürzte Version. Durch das Verbreiten dieser Sendung helfen Sie mit, die anhaltende Zensur zu überwinden.

https://www.kla.tv/14956



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

impfpflicht-nein-danke.de/ - Aktionstag 12.10.2019

Beitrag: # 12322Beitrag future_is_now
Dienstag 1. Oktober 2019, 18:21

http://seimutig.tv :

Bild
https://impfpflicht-nein-danke.de/

Aktionstag 12.10.2019

Um ein Zeichen für medizinische Selbstbestimmung und den Erhalt unserer Grundrechte zu setzen, haben mehrere Vereine und Organisationen gemeinsam den Aktionstag am 12.10.2019 ins Leben gerufen. Werde auch Du aktiv!

Nehme an einer Aktion in Deiner Nähe teil oder melde selbst eine öffentliche Kundgebung/Infostand oder Demo in Deiner Stadt an!
https://impfpflicht-nein-danke.de/




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Demo Berlin „Nein zum Impfzwang“: Interviews | 20.10.2019 | kla.tv

Beitrag: # 12877Beitrag future_is_now
Mittwoch 23. Oktober 2019, 17:59

Bild
Demo Berlin „Nein zum Impfzwang“: Interview mit Dr. med. Javid-Kistel | 20.10.2019 | kla.tv
https://www.youtube.com/watch?v=cjabdS4 ... Gw&index=2


klagemauerTV - 20.10.2019

Im ersten Teil der Sendereihe „Demo Berlin – Nein zum Impfzwang“ vom 14.09.2019 gibt Frau Dr. med. Carola Javid-Kistel in einem Interview mit brisanten Fakten zum Thema Impfungen Einblick in diese Thematik, die jeden von uns, ob für oder wider Impfungen, zum Nachdenken bringen sollten…
https://www.kla.tv/15086



Bild
Demo Berlin „Nein zum Impfzwang“: Interview mit Rolf Kron | 21.10.2019 | kla.tv/15092
https://www.youtube.com/watch?v=2tJdQNq ... Gw&index=1


klagemauerTV - 21.10.2019

Auf der Demo in Berlin — Nein zum Impfzwang — am 14.09.2019 sprach Kla.TV mit dem praktizierenden Arzt und Homöopathen Rolf Kron. Im Interview schildert er, weshalb auch geimpfte Personen Masern bekommen können und warum er einer Impfpflicht kritisch gegenübersteht.
https://www.kla.tv/15092



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Harvard-Immunologin: Nicht geimpfte Kinder stellen kein Risiko dar (neopresse.com/30.10.2019)

Beitrag: # 13100Beitrag future_is_now
Donnerstag 31. Oktober 2019, 19:05

www.neopresse.com/ - 30. Okt. 2019:

Harvard-Immunologin: Nicht geimpfte Kinder stellen kein Risiko dar

Bild
https://freie-medien.tv/nicht-geimpfte- ... nen-brief/

Die Harvard-Immunologin Dr. Tetyana Obukhanych hat einen offenen Brief an Politiker geschrieben, die den Impfzwang per Gesetz vorschreiben wollen. Ihre Botschaft: Ungeimpfte Kinder stellen kein Risiko für andere Kinder oder Erwachsene dar. Trotz massiver Kritik, auch seitens Ärzten, wird Pharma-Lobby-Minister Jens Spahn die Masernimpfpflicht per Gesetz ab 2020 einführen. Dass es dabei vor allem um die Interessen der Pharma-Industrie geht, dürfte eindeutig sein. Fraglich ist, weshalb vor allem Kinder zwangsgeimpft werden sollen, ist doch erwiesen, dass in Impfstoffen Stoffe [..]

Hier weiterlesen...




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1807
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfen und anderer Unsinn!

Beitrag: # 13103Beitrag wilhelm25
Donnerstag 31. Oktober 2019, 19:34

Wenn man das Strickmuster erkannt hat, dann geht es nie um das Wohl der Menschen sondern immer um Macht und Geld.

Ein anderer Fall von bewußter Gesundheitsschädigung betrifft Quecksilber in den Zähnen. Manche Leute mögen es schädigungslos vertragen; die meisten Menschen sollten es nicht im Mund haben. Das nächste Thema betrifft Butter und Margarine, dann gibt es den Streit ob Mütter ihren Kindern die Brust oder Kunstnahrung aus der Flasche geben sollten. Und so geht es weiter. Die Themen sollten mir die nächsten Stunden nicht ausgehen. Darum geht es aber nicht. Anstatt zu erforschen, unter welchen Voraussetzungen Menschen eine bestimmte Belastung vertragen, werden die Leute dumm gehalten, ihnen wird keine Information gegeben, sie werden nicht aufgeklärt, welche Symptome gefährlich sein könnten und wie man das unterscheiden kann. Es werden einfach Opfer in Kauf genommen. Amigos werden dann in den meisten Fällen dafür sorgen, daß Fehlhandlungen entweder gar nicht oder nur sehr milde bestraft werden.

In einem Buch von Peter Plichta https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... er+plichta steht die Auflösung des Contarganskandals. Er nennt sogar Namen. Der Prozeß wurde einfach so lange verschleppt, bis die Opfer so gut wie kein Geld mehr bekamen. Ich glaube, da steht sogar, wie lange die TÄTER wußten, daß das Medikament sehr unerwünschte Nebenwirkungen hatte. Gemacht wurde erst etwas, als es nicht mehr vertuscht werden konnte.

Wie funktioniert das System?
Es finden sich immer Fachleute, deren Ergebnisse genau mit den Wünschen der Auftraggeber übereinstimmen.

Es gibt einen Grund, warum das gefährlich ist: Die meisten Leute lernen etwas auswendig und können oder wollen die Anwendung des auswendig gelernten nicht hinterfragt haben. Es würde sie überfordern und ihnen ihre Einkünfte wegbrechen lassen.
Dann gibt es einige wenige Leute, die können es nicht auswendig lernen, die haben es verstanden und die begreifen erforderliche Änderungen sofort. Die können das System ändern, wollen es in vielen Fällen auch, werden aber daran gehindert.

Änderung ist nur in Aussicht, wenn es gelingt die Kinder durch die Lernerfolge zu geleiten, ohne deren Seelen zu zertrampeln.
  • Wir haben viel zu tun. Ob es die Leute an den Schalthebeln der Macht auch begreifen?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Masernimpfpflicht - Musterbeispiel für die Instrumentalisierung der Massen (kla.tv/2.11.2019)

Beitrag: # 13217Beitrag future_is_now
Mittwoch 6. November 2019, 09:19

www.kla.tv/ - 2. Nov. 2019:

Bild
Impfen – ja oder nein? Fakten & Hintergründe ...
Masernimpfpflicht - Musterbeispiel für die Instrumentalisierung der Massen
https://www.kla.tv/15147?autoplay=true


Think Tanks, sprich Denkfabriken, wissen genau, wie Menschen ticken. Sie verstehen es, die Gutmütigkeit der Massen für verborgene Ziele zu instrumentalisieren, auch wenn es ums Thema Impfen geht. Das Aufwachen und Ausbrechen aus aller Täuschung und instrumentalisierenden Fehlregierung wird zur Überlebensfrage... [weiterlesen]




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Impfzwang: „Wusstest Du schon…?“ - von Anni Sasek

Beitrag: # 13412Beitrag future_is_now
Mittwoch 13. November 2019, 11:14

Bild
Impfzwang: „Wusstest Du schon…?“ - von Anni Sasek
https://www.kla.tv/15189


In den europäischen Ländern stehen wir eine Nasenlänge vor dem gesetzlich aufgedrückten Impfzwang. Mit einer groβen Angstmache wird eine 100%ige Durchimpfungsrate mit der MMR-Impfung (Masern-Mumps-Röteln) gefordert. Man hört bereits von Verweigerung des Schulunterrichts für ungeimpfte Kinder oder von Berufsverboten. Aber, hast Du gewusst, dass es Statistiken gibt, die eindeutig beweisen, dass Ausbrüche von Masern, Mumps und z.B. Keuchhusten gerade bei speziell hohen Durchimpfungsraten passiert sind und die meisten Erkrankten voll geimpft waren? Wusstest Du, dass seit der Einführung der Polio-Impfung in Afrika die Kindersterblichkeit doppelt so häufig ist? .... [weiterlesen]



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Bundestag / Masern – Impfpflicht beschlossen / Wege aus dem Dilemma (bumibahagia/15.11.2019)

Beitrag: # 13460Beitrag future_is_now
Freitag 15. November 2019, 07:12

https://bumibahagia.com/ - 15.11.2019:

Bundestag / Masern – Impfpflicht beschlossen / Wege aus dem Dilemma?


Wie nicht anders zu erwarten, haben die Sesselwärmer an der umgeleiteten Spree Masernimpfpflicht beschlossen. 459 ja, 69 nein, 105 Enthaltungen.

Auszug aus der Sächsischen Zeitung:
Das Gesetz sieht vor, dass Eltern, die ihre in einer Einrichtung betreuten Kinder nicht impfen lassen, mit einem Bußgeld von bis zu 2.500 Euro belegt werden können. Von der Kita können die Kinder ausgeschlossen werden, von der Schule wegen der allgemeinen Schulpflicht nicht. Auch Kindertagesstätten, die nicht geimpfte Kinder betreuen, können mit einem Bußgeld bestraft werden.
Mitarbeiter in Gemeinschafts- oder Gesundheitseinrichtungen können dort nicht mehr arbeiten, wenn sie die Impfung verweigern. Ausnahmen gelten für unter Einjährige, weil sie noch nicht geimpft werden sollen, und Menschen, die Impfungen nicht vertragen.


Ich verstehe den Text so, dass Eltern nichtgeimpfter schulpflichtiger Kinder auch gebüsst werden können.

Die Neue Weltordnung feiert Urständ.

Impfen nützt nie.

Bei allen Seuchen, welche angeblich mittels Impfung getilgt wurden, wurde geimpft wann, ab welchem Zeitpunkt? Man würde erwarten, dass geimpft wurde, als die Seuche am Wachsen war, oder etwa nicht?

So war es nie. Man begann mit Impfen dann, wenn die Seuche ihren Höhepunkt längst überschritten hatte. Mehr noch. Es wurde dann mit Impfen begonnen, als die Seuche fast zu Ende war.

Impfen schadet immer.

Es ist infam, Krankheitskeime zu spritzen. Infamer sind Mehrfachimpfungen. Gipfel der Infamie besteht darin, die deklarierten Impfstoffe mit Giften zu würzen, beispielsweise mit Quecksilber. Was in der Praxis vorkommt.

An wem wird das Verbrechen begangen? An absolut Ausgelieferten. An Kindern.

Mir ist es schnurzegal, wenn Erwachsener sich impfen lassen will. Der kann sich ja selber informieren. Tut er es nicht, so ist er selber schuld. Es liegt in seinem eigenen Verantwortungsbereich.

Kinder zu impfen ist eines der heutigen Weltverbrechen.

Du möchtest dich über die Impferei schlau machen? Du findest hier in Hülle und Fülle erhellende Informationen.

.

Ich bin böse. Ich wünsche einem jeden der Ja-Stimmer jährliche Mehrfachimpfungen. Kann er dann sehen, wie er nach Monaten und Jahren zum Impfen stehen wird.

.

Was können wir tun?

Hier ein möglicher Ansatz zu möglichen Ansätzen.

.
„Impfpflicht, was dann? – Wege aus dem Impfdilemma“

(...)

weiterlesen




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7050
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wie Jens Spahn die Persönlichkeitsrechte der Bürger niederwalzt (Kla.TV)

Beitrag: # 13537Beitrag future_is_now
Montag 18. November 2019, 12:18

https://schaebel.de/ - 15.11.2019:
offener Brief an den Bundespräsidenten zum Thema “Impfpflicht”




Wie Jens Spahn die Persönlichkeitsrechte der Bürger niederwalzt

Bild

Studio: Dresden

Unter Regie von Jens Spahn wurde am 14. November 2019 die Impfpflicht im Deutschen Bundestag beschlossen. Doch wer ist Jens Spahn, der mit deutlicher Entschlossenheit entgegen vielen Gegenstimmen aus dem Volk dieses Gesetz durchsetzt? Kla.TV wirft in dieser Sendungen ein Blick auf Spahns Werdegang und Arbeit ...
.

#Impfen #JensSpahn

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kwl





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten