Impfen und anderer Unsinn!

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Gibt es Nazis im Ethikrat?

Beitrag: # 19780Beitrag wilhelm25
Samstag 19. Dezember 2020, 12:31

Schaut doch mal, wie ein Mitglied des Ethikrates mit Impfverweigerern umgeht! Die sollen Schriftstücke bei sich tragen, wo sie freiwillig auf Intensivbetten verzichten!
  • Ist das eine Nazi-Methode oder "ja"?
  • Wieso kommt mir diese Meinungsäußerung so krank vor????
Hier gibt es die Meldung: Hat dieses komische Mitglied des Ethikrates denn gar nichts von Impfschäden gehört? Hat der sich tatsächlich noch nie mit einem einzigen Argument der Impfkritiker auseinander gesetzt?

Und dann sitzt der im Ethikrat????????

Es wird noch schlimmer! Bei dem im Artikel aufgezeigten Weltbild wird das so lange schlimmer werden, wie solche Typen auf einflußreichen Posten sitzen! Anschließend gehören solche Leute vor Gericht gezerrt! Langjährige Gefängnisstrafen werden vermutlich nicht zu umgehen sein!

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfung ist gegen Corona glatter Unsinn! Es gibt Alternativen!

Beitrag: # 19783Beitrag wilhelm25
Samstag 19. Dezember 2020, 16:59

Über das Boschimo vom 18.12.2020 vom Herrn Dr. Schiffmann bin ich bei Zählwerksstand 01:09:xx auf dieses Video gestoßen worden:
  • Titel: Keine Impfung nötig! Sichere Medizin längst da? Pierre Kory beim Senat
  • Kanal: TranslatedPress DE
  • veröffentlicht: 18.12.2020
Es gibt ein Medikament, das eigentlich Parasiten bekämpfen soll, daß hervorragend gegen Corona wirkt, wenn es frühzeitig gegeben wird.
Der Arzt, der das Fachwissen verbreitet, hat nach Auskunft vom Herrn Dr. Schiffmann einen guten Ruf, den der NICHT riskieren wird!

Die Einbahnstraße der (noch) Mächtigen wird immer offensichtlicher! Wer sich impfen läßt, ist selber schuld!

Wir werden seit Jahrhunderten von Massenmördern regiert!
  • Gutmenschen: Die killen nicht selber!
  • Die Dreckarbeit überlassen die euch, nachdem die EUCH aufgeheizt haben!
  • Begreift es endlich!
  • Zum Betrogen werden gehören ZWEI!! Einer der betrügt und einer der sich betrügen läßt!
  • Kinder kann man ganz einfach betrügen!
  • Ist das der Grund, warum der Schulunterricht immer weniger Überblick aufzeigt (immer schlechter wird)?

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Verschleierung von Impffolgen!!!

Beitrag: # 19897Beitrag wilhelm25
Dienstag 29. Dezember 2020, 12:08

Das ist HEIMTÜCKE pur!!!! Die Corona-Impfungen werden auf eine Art und Weise durchgeführt, die eine Nachverfolgung von Impfschäden erschwert!
Und damit ist klar, daß von den Typen hinter den Kulissen gar kein Impfschaden anerkannt werden wird, es sei denn, die Patienten fallen öffentlichkeitswirksam unmittelbar nach der Impfung um!

Wenn der Staat haften soll, weil ja die Impfstoffhersteller von der Haftung ausgeschlossen sind, dann ist klar, daß auch ein Staat gar keine Lust hat, zu Zahlen! Ich kann das verstehen, nur ist das bodenlos unredlich!
  • Ohne Corona-Pandemie ist nämlich gar keine Impfung erforderlich!


Hier gibt es die Information: Wenn die Schlafschafe nicht endlich anfangen, die HEIMTÜCKE zu erkennen, dann werden die irgendwann auf dem Friedhof einen Meter unter der Erde erwachen. Und dann ist es definitiv zu spät! Die Glöckchen für die Scheintoten sind lange abgeschafft!
Meine Solidarität mit Schlafschafen hält sich arg in Grenzen!

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfkritik hat sehr viele Jahre TRADITION!!!!

Beitrag: # 19979Beitrag wilhelm25
Samstag 2. Januar 2021, 10:32

Hier gibt es ein impfkritisches Buch aus dem Jahr 1920:
  • Titel: Horrors Of Vaccination Exposed And Illustrated 1920 Higgins

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfen in Deutschland und anderer Unsinn!

Beitrag: # 19982Beitrag wilhelm25
Samstag 2. Januar 2021, 11:27

Schaut mal, in Deutschland sollen schon 165.000 Lebewesen die erste Dosis der Corona-Impfstoffes bekommen haben. Über die Hälfte davon Altenheimbewohner!

Die Meldung gibt es hier: Sind die folgenden Konsequenzen zu erwarten?
  • Wird die Kurzarbeit der Beerdigungsunternehmer beendet, weil viele Altenheimbewohner nach der Impfung sterben könnten?
  • Werden Altenheime schließen?
  • Wird es demnächst ein "Abschlachten" von alten Leuten geben, weil die nicht mehr versorgt werden können?
  • Wird die Rente auf ein Maximalalter von vielleicht 73 Jahren begrenzt????
Fragen über Fragen und mal wieder keine Antworten!

Mal ein Hinweis für Gutmenschen:
  • Warum soll man sich als "Komposti" impfen lassen, wenn man bereits weit älter als der statistische Durchschnitt geworden ist????
  • Eine Impfung stellt in jedem Fall eine Belastung dar.
  • Leuchtet das ein, daß jede Belastung (egal wie gering) alte Leute "über die Klippe werfen" können????

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

OHHHHHHH wie primitiv! Das hätte Joseph der G. deutlich intelligenter hinbekommen!

Beitrag: # 20579Beitrag wilhelm25
Dienstag 2. Februar 2021, 06:40

Ich fasse es einfach nicht, wie primitiv die Impf-Propaganda in Deutschland betrieben wird! Da gibt es irgendwo im "wilden Thüringen" ein Pflegeheim, daß geimpfte Bewohner zu "Supermenschen" erhebt. Nur in Form einer Urkunde; aus Kriegen ist aber bekannt, daß sich Leute für Blechorden so heftig in den Kampf werfen, daß die praktisch keine Chance haben, den Krieg zu überleben. Urkunden sind also wirksam!

Jetzt würde ich gerne wissen, ob es in dem Pflegeheim
  • IMPFNEBENWIRKUNGEN
gegeben hat! Eventuell wäre es interessant, die Chargennummer des Impfstoffes zu erfahren und dann zu erforschen, ob es mit dieser Charge überhaupt Nebenwirkungen gegeben hat!
Es gibt doch Gerüchte, daß Politiker "besondere Flüssigkeiten" gespritzt bekommen, bei deren Gabe Nebenwirkung sicher ausgeschlossen sind. Für mich bedeutet das, das es sich nur um physiologische Kochsalzlösung handeln kann.
Haben die gelobten alten Leute im Pflegeheim auch bloß "Salzwasser" gespritzt bekommen? Dann wäre es klar gewesen, daß Impfschäden so gut wie sicher auszuschließen waren!

Die Meldung gibt es hier: Nachtrag: Der Begriff "Supermenschen" kommt im Artikel nicht vor. Die lobende Bezeichnung lautet:
  • "besonders wertvoller Mensch".
Warum ist man besonders wertvoll, wenn man sich impfen läßt???? Mir zeigt das doch bloß die Uninformiertheit der Heimleitung und der Heimbewohner sowie der Angehörigen der Heimbewohner!

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfärztin in Berlin: Serum ist genug da! Es fehlt an Leuten, die sich impfen lassen wollen!

Beitrag: # 20601Beitrag wilhelm25
Dienstag 2. Februar 2021, 21:06

Wenn ihr das folgende Video von Oliver Janich anschaut, dann zitiert er dort eine Berliner Impfärztin, die feststellt, daß sie genug Serum hat, aber keine Leute, die sich impfen (totspritzen???) lassen wollen!

Ich lasse mich auch nicht impfen! Kommt gar nicht in Frage!!!!

Nebenbei macht er noch Reklame für ein monatlich erscheinendes Magazin.

Quelle:

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfbetrug auf Video!

Beitrag: # 20614Beitrag wilhelm25
Mittwoch 3. Februar 2021, 13:21

Schaut bitte genau hin. jemand aus dem Medizinbereich bekommt eine Nadel in den Arm "gerammt" und wenn man dann wirklich hinschaut, dann ist klar, daß der Stempel sich bereits vor dem Einstechen in der tiefsten Stellung befindet!
Unter diesen Umständen kann natürlich nicht die kleinste Menge Serum im Patienten "landen".

Es gibt ähnliche Fälle. Wer war das noch, der am rechten Arm geimpft wurde und dann anzeigte, daß es am linken Arm "jukte"?

Der hier erläuterte Fall ist hier zu sehen:

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: Impfbetrug auf Video!

Beitrag: # 20615Beitrag wilhelm25
Mittwoch 3. Februar 2021, 13:28

wilhelm25 hat geschrieben:
Mittwoch 3. Februar 2021, 13:21
.... Es gibt ähnliche Fälle. Wer war das noch, der am rechten Arm geimpft wurde und dann anzeigte, daß es am linken Arm "jukte"? ....
Es war der Herr Fauci:

wilhelm25
Beiträge: 3727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Den Verantwortlichen in den USA fehlen die Impfwilligen!

Beitrag: # 20636Beitrag wilhelm25
Freitag 5. Februar 2021, 06:08

Die Menschen in den USA scheinen intelligenter zu sein, als ich es bisher annehmen konnte. Als Kind wurde mir beigebracht, daß die Amies keine Kultur haben!

Und jetzt fehlen den Verantwortlichen in den USA die Impfwilligen! Das spricht sehr für Intelligenz der dortigen Bevölkerung!

Was ist passiert? Knastologen bietet man eine Verkürzung ihres Aufenthaltes, wenn die sich impfen lassen. Dazu müssen die eine Information über die Impfung lesen und drei Videos schauen!

Und wie groß ist der Vorteil? An der Stelle glaube ich, daß in dem Artikel ein Schreibfehler steht!
  • Es sollen ihnen 7,5 TAGE Haft erlassen werden!
  • Sind da nicht vielleicht doch 7,5 Jahre gemeint????
  • Sollen die Knastologen tatsächlich so bescheuert sein und sich so billig verkaufen, oder hat man im Knast keinen Internetanschluß?

Antworten