Impfen und anderer Unsinn!

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Impfberater der deutschen Bevölkerung

Beitrag: # 6347Beitrag future_is_now
Montag 29. April 2019, 17:24

www.harmonyenergyconsultants.com/ - Dieser Newsletter hat ein Thema:

Der Impfberater der deutschen Bevölkerung


Möglicherweise hast Du schon davon gehört, daß das Land Brandenburg im April 2019 durch die Hintertür eine Art Impfpflicht eingesetzt hat.

Brandenburg ist relativ klein und was dort passiert ist, könnte sehr wohl eine Art Testlauf sein, genau wie die versuchte Erzwingung einer ungesetzlichen Quarantäne und Zwangsimpfung von in New York lebenden Juden in diesem Monat.

Mit der Erklärung der pharmakontrollierten Weltgesundheitsorganisation, daß Masern sich rasend schnell ausbreiten und eine hochgefährliche Krankheit ist, hat die pharmakontrollierte "Regierung" Brandenburgs die Pflichtimpfung durch die Hintertür erklärt.

Völlig illegal wurde die Masernimpfung als Voraussetzung für den Zugang zu allen vorschulischen Einrichtungen erklärt.

Das nationale "Recht" ist jedoch sehr spezifisch, daß keine Voraussetzungen für einen solchen Zugang zulässig sind.

Rechtsexperten sowohl in den anderen Regionen als auch in der zentralen "Regierung" haben diese Rechtswidrigkeit festgestellt, erklären aber, anstatt sie zu unterdrücken, daß das Gesetz vorrangig geändert werden muß, um sie legal zu machen!

Bevor wir weitergehen, ist es notwendig, einen genaueren Blick auf die WGO-Erklärung in obigem Absatz zu werfen: "Masern verbreiten sich schnell und sind eine sehr gefährliche Krankheit".

Bild

Es wird uns allen helfen, die drei Behauptungen genauer zu betrachten:

a) Schnelle Verbreitung – nun, so ist es nicht. So wurden in Brandenburg in diesem Jahr bisher keine Masernfälle gemeldet.

Es gab in diesem Jahr einige sehr kleine so genannte "Ausbrüche" in Nordamerika, von denen einige Hundert von den mehreren Millionen amerikanischen Kindern betroffen waren, von denen keines einen Schaden erlitten hat.

Allerdings ist sehr sorgfältig darauf hinzuweisen, daß der gemeldete Rückgang der Masernfälle NICHT den wahren Status darstellt: Wovon die W.G.O. spricht, ist die Anzahl der gemeldeten Fälle - die wahre Anzahl der Fälle ist ihnen unbekannt.

Heutzutage ist der Masern-Prozeß für das Kind aufgrund der stark verbesserten Ernährung und Hygiene in den letzten 100 Jahren und mehr so einfach geworden, daß die überwiegende Mehrheit der Fälle einfach nicht gemeldet wird, weil die Eltern keine medizinische Hilfe aufsuchen. Sie wissen, daß es in 48 Stunden vorbei ist und nicht gefährlicher als eine Erkältung. Von den ganz wenigen, die medizinische Hilfe suchen, wird die Mehrheit bewußt falsch diagnostiziert, so daß der Arzt keine Zeit damit verschwenden muß, unnötige Sonderberichte auszufüllen.

(...)




Bild
Abb. >> Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.

AUFGELESEN: Im Gespräch mit dem Autor von Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
https://youtu.be/fwmCyi6bWvE

IMPFBERATER weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Impfquisition: Jesuiten brachten die Impfung in die Welt zur Bevölkerungsreduktion!

Beitrag: # 6419Beitrag future_is_now
Donnerstag 2. Mai 2019, 22:26

Legitim.ch - 2. Mai 2019:

Impfquisition: Jesuiten brachten die Impfung in die Welt zur Bevölkerungsreduktion!

(Ein brisanter Gastartikel von Daniel Prinz mit vielen historischen Zusammenhängen)


Dass Impfungen krank machen, das wussten Ärzte schon vor über 100 Jahren. So schrieb der Arzt und Homöopath Dr. med. Will 1927 in seinem Büchlein „Der kleine Hausdoktor“:

„Die heutige Schulmedizin, die Allopathie, ist mit Recht immer mehr unpopulär geworden, weil ihre Forschung sich im Banne der Lehren eines Virchow, Koch, Behring und Ehrlich in theoretische Spekulationen verloren hat. Sie glaubt nicht, dass der Mensch ein geistig-seelisches Wesen ist, das sich den Körper erst schafft und ihn mithilfe der Lebenskraft dirigiert, sondern sie hält ihn für einen maschinenartigen Mechanismus ohne alle geistig-seelischen Antriebe. (…)

Mit der Impfung beginnt die krankmachende, zu chronischem Siechtum führende Vergewaltigung der Menschheit durch Staat und Schulmedizin. Die Pockenimpfung wird zwangsweise bei allen Kindern im ersten und zwölften Lebensjahre durchgeführt. […] dafür verfallen jetzt Hunderttausende, ja Millionen kräftiger, gesunder Kinder chronischem Siechtum und zunehmender Schwäche und Arbeitsunlust.

Die Pockenlymphe, die durch die Impfung in das Blut gelangt, ist an sich schon ein ekelhaftes, krankmachendes Produkt. Nun enthält sie aber, wie immer wieder nachgewiesen wurde, auch Syphilis, Tuberkel- und andere Bazillenarten und wird damit eine Hauptursache der ungeheuer zunehmenden Verbreitung dieser Volksseuchen.“


(Dank an pravda-tv.com für das Fundstück)

Bild

Erinnern wir uns daran, wer die Pockenimpfung in Europa prominent einführte? Das war der Freimaurer und Logenmeister Edward Jenner im 18. Jahrhundert, der die kranke Idee hatte, Kuhpocken aus den Eutern von Kühen den Menschen zu injizieren, in dem nach außen propagierte Lüge, dass Menschen dann gegen die Pocken immun seien. Mit Unterstützung des britischen Königshauses wurden fortan die Menschen geimpft, europaweit und weltweit. Louis Pasteur war dabei der französische Gegenpart zu Jenner. Laut des Aufklärungsportals reformation.org war Jenner auch Jesuit gewesen und die Jesuiten hätten die Technik der Impfung von japanischen und brahmanischen Medizinmännern im 16. und 17. Jahrhundert erlernt, um mit der „Giftnadel“ die Reformation niederzustrecken. Das ganze sei mit okkulten Ritualen kombiniert worden. Sie meinen das sei lächerlich? Dann lesen Sie unbedingt weiter...

WEITERLESEN




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1807
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Impfen und anderer Unsinn!

Beitrag: # 6438Beitrag wilhelm25
Freitag 3. Mai 2019, 18:20

https://www.pravda-tv.com/2019/03/100-j ... sa-videos/

Die Tatsache, daß Impfungen Unsinn sind, ist seit über 100 Jahren bekannt. Es geht immer noch das Geschäft vor!!!

Wie lange noch?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Quecksilber, Aluminium & Squalene... Dieter gönnt sich...

Beitrag: # 6455Beitrag future_is_now
Samstag 4. Mai 2019, 17:30

Krass - und für solche Dumpfdödel bezahlen wir auch noch GEZ :?





Bild
Quecksilber, Aluminium & Squalene... Dieter gönnt sich...
https://www.youtube.com/watch?v=dVTJAoA ... 6Zpz7GyWUQ


hyplexx play Am 03.05.2019 veröffentlicht

.:MAXIMUM RETARD MODE ON:. liegt es an Trump?
https://www.youtube.com/watch?v=oM9XAghfVwI



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Impf-pflicht: Dokument gesucht (schaebel.de/5.5.2019)

Beitrag: # 6489Beitrag future_is_now
Montag 6. Mai 2019, 11:38

http://schaebel.de/ - 5. Mai 2019:

Impf-pflicht: Dokument gesucht


Nun ist es ja so: in diesem Treuhandsystem hat man ja mit Annahme des Kindergeldes seine Kiddies verkauft. Man ist ja nur noch Erziehungsberechtigter.

Wenn man Angebote der BRD (Kindergärten etc) nutzen will, so muss man seine Kinder impfen lassen… ob man will oder nicht. Allerdings scheinen die Impfgegener immer noch zahlreich zu sein, konnten die Impf-Befürworter nicht erklären, wieso sich ein z.B. gegen Masern geimpftes Kind bei einem nicht geimpften Kind anstecken sollte…. es ist doch geimpft.

Somit werden Impfungen unter Strafe gestellt.

Man sollte nun elegant die Haftung für Impfschäden an die ausführenden Täter der Impfung, das sind die Ärzte. Da gibt es sicher fertige Formulare als PDF, die man vielleicht zusenden kann? nach dem Motto „Sie wollen mein Kind impfen? Aber gerne, unterzeichnen sie nur eben die Haftungsübernahme und die Zusicherung, das die Impfung gesund ist.“.

Wäre nett, wenn das Dokument den Weg in den Blog finden würde. detlef@schaebel.de wäre die Adresse. Ich habe nur das unten stehende Bild, das geht aber besser.

Bild

Nur zu ungerne würde man sich die Frage stellen müssen, ob diese Impf-Kampagne eigentlich Pharma-Lobbyismus ist?

URL: https://wp.me/p5zjD6-2Di



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

WHO Impfausweis besorgen!

Beitrag: # 6491Beitrag future_is_now
Montag 6. Mai 2019, 15:17

Friedliche Lösungen - 6. Mai 2019:

Rundbrief - WHO Impfausweis besorgen!



Liebe Freunde,

Herr Span will eine gesetzliche Strafe in Höhe von 2500€ pro Kind, sollten Eltern ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen und fordert zugleich einen Ausschluß eines KITA-Platzes! Und schon ist die neue Aufregung bei Impfgegnern groß!

Abgesehen davon, dass Kinder sowieso besser bei Ihren Eltern aufgehoben sind, als in irgendwelchen Auffangstationen, geht mal wieder die Angst bei den Impfverweigerern um, die ich hier gerne etwas lindern möchte.

Durch meine Reisen rund um die Welt, sind mir viele Dinge aufgefallen und kann von zahlreichen Geschichten erzählen, wie sich Eltern im Ausland mit neuen Impfausweisen, neue Einträge für Ihre Kinder besorgt haben, ohne dass diese geimpft wurden, für gerade mal 20€.

Weltweit verdienen Ärzte sehr unterschiedlich. Hier nur wenige Beispiele: In Bulgarien (EU) verdient ein Assistenzarzt 250€ (Flug 180€), in Ägypten 115€ (Flug 200€), Marokko 500€ (Flug 165€) und ein 5 Sterne Luxus-Hotelarzt in Sri Lanka oder Indien 150€ (Flug 480€).

Es ist bekannt, dass es kein Portal gibt, in dem alle Ärzte der Welt gelistet und abrufbar sind. Es gibt unzählige Ärzte ohne eigene Webseite, Internetzugang, teils nicht mal Telefon, oder eine feste Anschrift.

Wer sich im Ausland schon einmal impfen lassen hat, wird festgestellt haben, das man das Gekritzel in einem Impfpaß meistens nicht lesen kann. Trotzdem haben die Inhalte Gültigkeit. Was will denn der prüfende Arzt, oder die Sekretärin am Empfang der KITA machen? Dort anrufen? Im Internet nach dem Arzt forschen? Hat schon mal jemand versucht, einen Dorfarzt in Bulgarien oder Indien ausfindig zu machen und dort angerufen?

Viel Spaß sag ich nur. Die haben keine öffentlichen Webseiten, oder ein Register wie in Deutschland, um schnell recherchieren zu können. Von deren Praxen (wenn man das so nennen darf), führt doch keiner Buch, ob vor 2 Jahren jemand mit dem Namen Lieschen Müller aus Buxtehude da war und zum Zeitpunkt XY eine Impfung erhalten hat.

In Deutschland ist immer alles sehr korrekt. Detailliert im Impfpaß aufgeschrieben und digital für die Ewigkeit festgehalten. Für 190 andere Länder ist das nur Arbeitsbeschaffungsmastnahme und wird sich auch in den nächsten 500 Jahren nicht ändern. Was man dort aber mit 20€ alles kaufen kann, das weiß man in diesen Ländern auch die nächsten Jahre an jeder Ecke.

Es gibt sogar Menschen, die haben sich selbst Stempel für 18€ im Internet bestellt und anfertigen lassen. Hunderte Anbieter im Internet, die sich auf Stempel spezialisiert haben, stellen alles her was man sich nur vorstellen kann. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Aber was soll im Zweifelsfall schon passieren? Zwangs-Doppel-Impfung, trotz gültigen Impfpasses?

Alles eine Sache des Auftretens. Wenn jemand fragt sollte, immer befürworten. "Natürlich haben wir geimpft. Wir mußten sogar im Ausland... Da ist folgendes passiert... Stell dir vor, in Marokko war der Arzt in einem Hinterhof, das war ein Erlebnis..."

Wenn diese Zweifel des prüfenden Gegenüber überhaupt aufkommen. Keiner will die Leidensgeschichte hören. Der Stempel ist wichtig, nicht mehr und nicht weiger. Er weiß doch gar nicht, dass man gegen impfen ist. Hunderttausende Menschen lassen sich jährlich im Ausland impfen. Man ist also kein Exot, wie viele vielleicht glauben.

Im Internet gibt zahlreiche Anbieter die neue Impfpässe ganz legal zum Kauf anbieten. Man sollte nur auf folgendes achten:


● Aufdruck mit Logo der WHO
● Das Impfbuch als Erstsprache auf englisch! Die meisten sind als Erst-Sprache deutsch.
● Die Herstellung des Impfpasses sollte älter sein als die eingetragene Impfung


Hier kann man diese z.B. bestellen, auch anonym! LINK

Wer sich für die 2500€ Strafe pro Kind entscheidet, wird schnell feststellen, dass er für sein Geld keinen Freibrief erhalten hat und alles so bleibt wie es einmal war.
In Deutschland sucht man immer gerne einen Schuldigen, über den genaustens Buch geführt wird. Sich auf irgendwas zu berufen, schützt vielleicht vor einer Impfung, aber nicht vor Quarantäne. Es gibt genügend Auffangstationen im ganzen Land. Man muss sie im Ernstfall nur zusammentreiben und von der Außenwelt abschotten, bis man einknickt.
Sobald die WHO den Notstand für gewisse Regionen oder weltweit ausruft, steht diese "unabhängige" Organisation über allen staatlichen Gesetzten mit außergewöhnlichen Sonderrechten. Das kann jeder bei den vereinten Nationen UN, oder der WHO selbst nachlesen, welche Gesetzte dann greifen und was auf uns zukommt.
Das wann und ob kann niemand normalsterbliche vorhersehen. Nur wenn es mal soweit ist, schwinden die letzten Schlupflöcher erheblich.

Bevor jedoch die geregelte Impfpflicht in Deutschland gesetzlich greift, müßten die alten Gesetze noch geändert werden. Von daher sollten alle Impfverweigerer dem Ganzen noch entspannt entgegensehen, ganz unabhängig von dem, was die WHO anrichten könnte.

In diesem Sinne, viel Spaß bei der nächsten Urlaubsplanung. Und vor allem, gute Erholung und viel Entspannung!


Herzliche Grüße
Benjamin Ernst

Links:
Neuer Impfausweis



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Jens Spahns Impf-LÜGE - das Geschäft mit der Angst

Beitrag: # 6495Beitrag future_is_now
Dienstag 7. Mai 2019, 07:53

www.heikoschrang.de/

Bild
Abb. https://www.merkur.de/politik/masern-im ... 51003.html

Jens Spahns Impf-LÜGE - das Geschäft mit der Angst
https://www.youtube.com/watch?v=oQtVxT8 ... fJ2sgk7E6c


SchrangTV Am 06.05.2019 veröffentlicht

10 Jahre ist es jetzt her, dass die deutschen Landesregierungen beim Pharmakonzern Glaxosmithkline 50 Millionen Impfdosen mit unseren Steuergeldern gegen die Schweinegrippe bestellt haben. Dies resultierte aus einer Hysterie heraus, die vonseiten der Politik mithilfe der Medien inszeniert wurde. Es wurde damals das Angstgespenst aufgebaut, dass Deutschland kurz vor einer Schweinegrippen-Pandemie stehe. Geplant war eine flächendeckende Zwangsimpfung aller Bundesbürger, die aber in letzter Sekunde doch noch in eine freiwillige Impfung abgemildert wurde. Großer Nutznießer und Gewinner war Glaxosmithkline. Denn das britische Unternehmen erzielte dadurch einem enormen Umsatz. Großer Verlierer war der deutsche Steuerzahler, denn aufgrund fehlender Nachfrage in der Bevölkerung nach dem Impfstoff. Im Jahr 2011 mussten schließlich rund 16 Millionen Impfdosen und damit 130 Millionen Euro verbrannt werden, da das Verfallsdatum abgelaufen war.

Jetzt ist es wieder soweit und ein neues Konjunkturprogramm für die Pharmaindustrie muss her. Bilderberger und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte sich bereit den Kampf gegen ein in Vergessenheit geratenen Erreger aufzunehmen. Die Rede ist von den Masern. Er sagte wörtlich: „Ich will die Masern ausrotten“. Nach BSE, Vogelgrippe und Schweinegrippe sind es diesmal die Masern, die es zu bekämpfen gilt.

Was Spahn uns aber nicht verrät ist, dass laut Wikipedia „der Großteil der auf der Welt auftretenden Masern-Krankheitsfälle den afrikanischen Kontinent betrifft.“

Seine Partei CDU wirbt im aktuellen EU-Wahlkampf ganz ungeniert auf ihren Wahlplakaten: „offene Grenzen nach Innen und sichere Grenzen nach Außen“. Mit anderen Worten: Millionen von Afrikanern können ungebremst nach Deutschland einwandern und liefern Spahn damit den Grund seinen Impfzwang zu legitimieren.

Er droht sogar mit Geldstrafen von bis zu 2500 Euro und einem Ausschluss vom Kita-Besuch, sollte man sich seinem Impfzwang nicht beugen.

Außerdem verschweigt er die immer häufiger auftretenden Impfschäden. Mehr noch, auf der Seite www.impfkritik.de ist von über 350 Todesfälle die Rede, die allein im Zeitraum von 2001 bis 2014 nach Impfungen aufgetreten sind.

Zum Nachdenken sollte uns folgendes Zitat des Erfinders der kommerziellen Impfung, Edward Jenner, bringen:

„Ich weiß nicht, ob ich nicht doch einen furchtbaren Fehler gemacht habe und etwas Ungeheures geschaffen habe.“

Dies und weitere Themen in der neuesten Sendung von Schrang TV.

erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

https://www.heikoschrang.de/de/neuigkei ... der-angst/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Weltweite Hexenjad auf Impfgegner – Masernausbrüche trotz 99% Impfrate!

Beitrag: # 6506Beitrag future_is_now
Dienstag 7. Mai 2019, 17:45

https://mywakenews.wordpress.com/

Die Religion des Todes – Wake News Radio/TV

Veröffentlicht am Mai 7, 2019

Hier gehts es immer zur LIVE-Übertragung auf der Radio-Seite:
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
dann einfach auf den gewünschten Player klicken
oder den Direktlink nutzen:
http://78.47.60.177:8000



Bild
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News
https://www.handelsblatt.com/politik/de ... 22520.html

Im Moment spielt sich alles krass ab. Ein Protagonist der Todessekte des SYSTEMs, der bekennende Homosexuelle Jens Spahn, der Pseudo-christlichen Partei CDU, aktiv als Bundesgesundheitsminister (obwohl er als praktizierender Schwuler einer Risikogruppe zugehört!) der Verwaltungsorganisation der Alliierten, dem Bund (alias BRiD) in der sog. GroKo (Grosse Koalition), spricht politisch aus, was das SYSTEM denkt und wünscht:

Bild
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Aktuell: Weltweite Hexenjad auf Impfgegner – Masernausbrüche trotz 99% Impfrate!

Das Rentenalter erhöhen. Die Menschen länger im Sklavensystem arbeiten lassen.
https://www.bz-berlin.de/deutschland/je ... er-anheben

Die Menschen im Alter, in der Not weniger pflegen

Bild
Abb.: https://www.watson.de/deutschland/gesun ... genotstand

Die Finanzierung dieser schlechteren Pflege (Pflegeversicherung) über Steuern und das Auspressen der Familien erreichen
https://www.tagesschau.de/inland/spahn- ... n-101.html

Die Renten kürzen, damit diejenigen, die ihr Leben lang gearbeitet haben in Not geraten.

CDU-Spahn will mehr Solidarität – Renten sollen sinken, damit sie auch für Neubürger reicht

Den Menschen prinzipiell ihre Organe entnehmen lassen (bei lebendigem Leib), wenn sie sich nicht ausdrücklich dagegen aussprechen. Mit Organhandel können Milliarden verdient werden.
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=98b698695
https://www.spiegel.de/kultur/tv/hart-a ... 60743.html

Start

Ärzte wollen Organentnahme bei Hirntoten verbieten

Bild
Abb.: Internet

Die Menschen zur Zwangsimpfung bringen, bei empfindlichen Strafen, Sanktionen, wenn sie es nicht tun. Ein Milliarden Umsatzprogramm für die Pharma-Mafia. Damit kann man die Eugenik-Strategie ausfüllen, Chip-Einpflanzungen vornehmen ohne den Konsens des Opfers.

Impfpflicht gegen Masern: Streit in der Bundesregierung in vollem Gange


https://www.bundesgesundheitsministeriu ... asern.html

Bild
Abb.: Internet

Auffällig ist es, dass inzwischen viele politische Führungspersonen in der NWO selbst keine eigene Familie haben mit Nachwuchs, sondern diese entweder „Kinderlos“, lesbisch oder schwul sind. Damit haben diese keinen eigenen emotionalen Kontakte mehr zur Basisfamilie, keine nachvollziehbaren eigenen Erfahrungen mit dem Grossziehen von jungen Menschen.

Bild
Abb.: https://disqus.com/home/discussion/chan ... anization/

Im Gegenteil, genau das Gegenteilige scheint dabei zu entstehen. Es erfolgt eine Art Entmenschlichung vom Gedanken der Urfamilie. Also weg von der göttlichen Erschaffung, der Liebe hin zu einer technologisierten, emotionslosen, technischen Form des Lebens, bis hin zur Robotorisierung.

Bild
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Alles das steht im Einklang mit dem Eugenik-Programm der Pseudo-Elite, die uns Menschen auf eine Anzahl von nur 10% der heutigen Bevölkerung dezimieren will.

Wenn wir das nicht wollen, dann dürfen wir uns dagegen aussprechen, es zurückweisen und in gemeinsamer Anstrengung dieses SYSTEM, die Religion des Todes, abschaffen!

+++++

https://mywakenews.wordpress.com/2019/0 ... -radio-tv/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1807
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Nach Impfung gestorben!!!

Beitrag: # 6511Beitrag wilhelm25
Dienstag 7. Mai 2019, 19:32

https://deutsch.rt.com/inland/87872-mas ... ersachsen/

Nach einem Masernausbruch in seiner Familie läßt sich ein Erwachsener impfen und ist jetzt gestorben.

Wann spricht es sich rum, daß solche Fälle öfter vorkommen? Eine Impfung braucht mehrere Wochen, bis sie (angeblich) wirksam vor einer Erkrankung schützt. Nachdem Ausbruch einer Krankheit zu impfen ist schlichter Unsinn!!!!

Die NICHTEXISTENZ des Masernvirus ist übrigens höchstrichterlich festgestellt; https://quantisana.ch/gesundheit-neu-de ... ern-virus/


Noch Fragen??????

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7049
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Warum eine Impfpflicht gegen Masern völliger Blödsinn ist! (Hans U. P. Tolzin in kla.tv/3.5.19)

Beitrag: # 6524Beitrag future_is_now
Mittwoch 8. Mai 2019, 18:13

Bild
Hans U. P. Tolzin: Warum eine Impfpflicht gegen Masern völliger Blödsinn ist!
https://www.youtube.com/watch?v=qB3Oy0w ... Gw&index=8

klagemauerTV Am 03.05.2019 veröffentlicht

In politischen Kreisen wird wieder einmal intensiv über die Einführung einer Impfpflicht gegen die Masern nachgedacht. Für Hans U. P. Tolzin ist das „reiner Irrwitz“ und eine völlig irrationale Diskussion. Das Spiel der Impflobby mit den unbewussten Ängsten der Bevölkerung bezeichnet er als Propaganda eines übergriffigen Staates. Sein Statement: Es ist Zeit, dass die Bevölkerung aufhört, Opfer zu sein und sich wieder auf ihre unantastbare Würde beruft. Hören Sie selbst …

Weitere Fakten zur drohenden Impfpflicht [hier klicken] …



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten