Volle Schöpferkraft voraus! - Portaltage im 2021

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Abschließen, damit etwas Neues Platz hat. (1.9.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23220Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. September 2021, 02:42

Karin Haider von www.portaltage.com/

01.09.2021 Portaltag

Altes - Neues - Transformation


Willkommen im September!

Ein neues Monat beginnt und irgendwie dreht es sich heute ums Abschließen.
Klingt paradox, ist es aber gar nicht :)

Wenn Neues entstehen soll, braucht es den Raum dafür.

Also schließen wir heute doch etwas Unerledigtes ab.

Was schiebst du schon länger vor dir her?
Der gestrige Portaltag hat uns schon die Energie der Entscheidung treffen gebracht.

Kennst du das, wenn du eine Entscheidung zu treffen hast und du alles andere machst als sie zu fällen?

Ja dann wird sogar liebend gerne die Wohnung geputzt und man lenkt sich mit allen möglichen Dingen ab, als sich der Situation zu stellen, sich zu entscheiden.

Aber genau das blockiert dich.

Ich lade dich ein heute die Aufschieberitis zu verabschieden.

Oft ist es doch so, dass man im Grunde ja schon weiß wofür man sich entscheidet, weil es in einem schon längst entschieden ist, doch die Umsetzung ist vielleicht unangenehm und man möchte sich der Situation nicht hingeben und so hat man viel zu viel mit anderen Dingen zu tun.
Aber das hindert einem am weitergehen und es blockiert den Platz für etwas Neues.

Bild

Abschließen, damit etwas Neues Platz hat.
weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Glücksportal des Neuanfangs (heikemichaelsen.de/1.9.2021)

Beitrag: # 23221Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. September 2021, 08:19

www.heikemichaelsen.de - 01.09.2021

Tempel der Glückseligkeit

Wissen statt Glauben


Die Meditation wird in Kürze freigeschaltet. 💕

Die Meisterung unseres Lebens führt immer über die Zufriedenheit und Glückseligkeit. Dies ist unser natürlicher Zustand, wenn wir im Einklang mit dem Göttlichen sind. Das Wichtigste bei allem ist, nicht nur der Glaube, sondern das Wissen, dass uns das Universum in allen Bereichen vollkommen unterstützt. Einige Passagen der Meditation sind an dem Buch "Der Aufstieg von Erde und Menschheit" von Diana Cooper angelehnt. Die kommende Meditation ist ein Ausschnitt aus den 12 Einweihungstempel-Meditationen. Wenn du diese und weitere Tempel-Meditation schon jetzt anschauen möchtest, dann klicke hier.



Glückseligkeit in Zeiten der Krise

Aktuell stehen viele von uns Herausforderungen und vor allem auch großen Veränderungen gegenüber. Aus der höheren geistigen Perspektive sehe ich das alles wie eine Art Test oder Prüfung, in der es darum geht, zu dem zu stehen, was in uns ist. Ist in uns ein Nein bestimmten Maßnahmen gegenüber, dann heißt das, dass wir dieses Nein auch nach Außen hin leben, und zwar ohne Frust, Widerstand oder Ärger, sondern Konsequent dazu stehend und vertrauend darauf, dass uns neue Wege offenbart werden, die es nun gilt zu beschreiten.... und uns dabei keine falschen Masken im Sinne von falschen Kompromisse aufdrücken zu lassen.

Bild
Aufstieg in Höhere Welten 🏔 Wisse: Wir sind Glückseligkeit - auch in Krisenzeiten 🍀Happiness Teil 1😊
https://www.youtube.com/watch?v=6lg3-3L ... GQ&index=2
Heike Michaelsen ✨Kosmische Universität - 27.08.2021

💛Infos zu Teil 2+3: https://www.heikemichaelsen.de/post/gl% ... -der-krise
💛Kosmische Uni: https://www.heikemichaelsen.de/videos
💛Alle Tempelmeditationen: https://www.heikemichaelsen.de/tempelmeditationen
💛Meditationen der Kosmischen Uni: https://www.heikemichaelsen.de/meditationen
💛Telegram https://t.me/germanygoesraw

Eine Zuschauerin schrieb: "Einfach gesagt in einer solchen Umgebung…". Meine Antwort dazu: "Glück fängt nicht im Paradies an, sondern genau dort, wo man sich gerade befindet.
Das durfte ich vor vielen vielen Jahren lernen, als ich noch ganz woanders war und es nicht so aussah, wie in dem Video 🍀 Alles Liebe 💛"

Neue Wege

Wenn sich zeigt, dass bestimmte Wege versperrt werden oder Türen geschlossen werden, dann geht es darum neue Wege zu gehen, die noch niemand gegangen ist... und neue Türen zu öffnen, die bisher verschlossen blieben, weil uns der Mut, die Zuversicht oder das Vertrauen fehlte.

Jetzt ist die Zeit, in der wir unübersehbar dazu aufgerufen werden, die alten ausgetretenen ungesunden Pfade des Mainstreams zu verlassen, um ganz neue Horizonte zu entdecken.

Sicher mag uns dies an der einen oder anderen Stelle nicht so leicht erscheinen. Und viele fühlen sich resigniert dabei oder gar unglücklich. Und auch das ist eine Situation, die wir als eine Art Prüfung erkennen können. Denn es geht darum, zu erkennen, dass es möglich ist selbst in Zeiten von Krisen eine Art von Glückseligkeit zu leben. Zu erkennen, dass das unsere Natur ist... die Basis von allem.

Die Glückseligkeit in uns zu finden ist der Grundstein für ein erfülltes Leben, dass wir unabhängig von den äußeren Umständen, jederzeit verwirklichen können.

Und darum geht es aktuell. Das ist die Lektion, in der wir uns gerade befinden.

Kürzlich habe eine Meditation für genau diese Lektion der Glückseligkeit erstellt, die unter anderem an dem Buch "Der Aufstieg von Erde und Menschheit" von Diana Cooper angelehnt ist .


Glücksportal des Neuanfangs

Nachdem sich am gestrigen Portaltag das Tor des alten Zyklus geschlossen hat (siehe auch Videobeitrag zum Gang am Rhein), öffnet sich heute das Portal des Neuanfangs, das zu innerem Frieden und Glückseligkeit führen kann. Mehr zu diesem Thema ist im 2. Teil des folgenden Happiness-Videos zu finden:

Bild
Die Illusion fällt 🌈Portal des Glücks 🍀Für alles ist immer bestens gesorgt - Affirmation Teil 2 🧚‍♀️
https://www.youtube.com/watch?v=C-R0RvT ... GQ&index=1
Nachdem sich am gestrigen Portaltag das Tor des alten Zyklus geschlossen hat, öffnet sich heute das Portal des Neuanfangs, das zu innerem Frieden und Glückseligkeit führen kann. Die Meditation wird in Kürze freigeschaltet unter:
💛Kosmische Uni: https://www.heikemichaelsen.de/videos
💛Dies ist ein Auszug aus den Tempelmeditationen: https://www.heikemichaelsen.de/tempelmeditationen
💛Mein Gang am Rhein: https://www.heikemichaelsen.de/post/ene ... %C3%B6sung
💛Glücks-Blogbeitrag: https://www.heikemichaelsen.de/post/gl% ... neuanfangs
💛Telegram https://t.me/germanygoesraw
💛Meditationen: https://www.heikemichaelsen.de/meditationen


Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was macht dir Freude? (20.9.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23367Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. September 2021, 01:54

Karin Haider von www.portaltage.com/

20.09.2021 Portaltag

Achtsamkeit, Energielevel, Klarheit


Bild

Hallo ihr Lieben!

Das Universum beschenkt uns wieder einmal mit einem Portaltag und ich freue mich darüber. Es macht mir einfach Freude mich mit Energien und deren Auswirkungen zu beschäftigen.

Was macht dir Freude? Was interessiert dich und bringt dein Wesen zum leuchten?

Warum ich das Frage ist: Die nächsten Tage können holprig werden, im Außen... weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Balance, im Gleichgewicht sein (22.9.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23368Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. September 2021, 01:59

Karin Haider von www.portaltage.com/

22.09.2021 Portaltag

Empfangen, Selbstwert


Bild

Ein herzliches Hallo zu dir.
Ein Portaltag, ein Vollmond und gleich noch ein Portaltag mit der Tag- und Nachtgleiche.
Ja es geht rund :)

Die Themen Balance, im Gleichgewicht sein und die Früchte ernten wären heute aufgelegte Themen.
Ich möchte mich mit dir aber dem wichtigen Thema des Empfangens widmen.

Es nützt ja nichts wenn alles da ist und wir und nicht erlauben zu empfangen und die Schätze aufzunehmen.
Wie geht es dir mit diesem Thema?
Wenn dir jemand ein Kompliment macht, kannst du es annehmen weil du es dir wert bist oder reagierst du sofort mit einem Gegensatz und spielst es herunter?

Wenn dir jemand etwas Gutes tut, kannst du dich darüber freuen oder ist es dir unangenehm?

Wenn dir das Leben unerwartete Möglichkeiten vor die Füße legt, ergreifst du sie oder vermutest du etwas faules dahinter?
weiterlesen



Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Alles und Nichts, Schönheit, Schöpfung (9.10.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23476Beitrag future_is_now
Samstag 9. Oktober 2021, 14:02

Karin Haider von www.portaltage.com/

09.10.2021 Portaltag

Alles und Nichts, Schönheit, Schöpfung


Ein herzliches Hallo am ersten Portaltag im Oktober.

Ich sage ja gerne, jeder Tag ist ein Portaltag. Jeder Tag ist so voller Geschenke und an jedem Tag, ja in jedem Moment haben wir die Möglichkeit der Neuausrichtung.

Du bist nicht mehr der Mensch, der du vor 20 Jahren warst.
Du bist jetzt womöglich noch mehr du selbst als du damals warst.

Wir verändern uns mit jedem Erlebten und so verändern sich auch die Menschen um uns herum.

Wenn wir es zulassen und uns dem Leben hingeben, wachsen wir mit jedem Atemzug.

Ich finde es schön wenn sich mein Feld ausdehnt und sich neue Erfahrungen bis ins kleinste Detail integrieren. Es ist wie ein Farbenkasten mit tausenden verschiedenen Farbtönen mit denen wir die schönsten Bilder malen können.

Bild
weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Portaltage des Abschied und Neubeginns (heikemichaelsen.de/9.10.2021)

Beitrag: # 23478Beitrag future_is_now
Samstag 9. Oktober 2021, 14:54

https://www.heikemichaelsen.de/ - 09.10.2021

Portaltage des Abschied und Neubeginns

Aktuell dürfen wir wieder durch zwei besondere Portaltore schreiten. Am Samstag öffnet sich das Tor das Abschieds, bei dem wir unser altes 3-D-Leben der Trennung und des Leidens noch mal in Liebe verabschieden dürfen… und nach wundervollen Ruhetagen am Wochenende, öffnet sich des neue 5-D-Lebenstor, bei dem wir uns auf das Neue vorbereiten können, indem wir uns mit der spirituell Welt immer mehr und mehr verbinden.

Bei der Erschaffung neue Projekte werden wir zudem ab dem 18. Oktober besonders stark unterstützt, wenn vier unserer Planeten ihre Wende vollzogen haben und direktläufig werden.

Da sich dieses Doppelportal aus dem kleinen Mayakalender alle 260 Tage wiederholt, ist zu den besonderen Energien dieser Portale bereits ein Video erschienen, welches ich im folgenden verlinke:

Bild
Portaltage des Abschieds + Neubeginns 💫Altes loslassen & Verbundenheit mit dem Höheren Selbst
https://youtu.be/gxt43apPSkI
Eine Frage, die immer wieder auftaucht ist, wie man sich mit der höheren spirituellen Welt verbinden kann. Die Antwort darauf ist so einfach, dass wir es uns kaum vorstellen können. Man kann allerdings zwischen verschiedenen Situationen unterscheiden:

• Persönliche Verbindung
: ich glaube daran, dass ich von einer höheren Kraft geführt werde. Vereinfacht gesagt, man glaubt an Gott, wie man es früher nannte, und dazu muss man nicht in die Kirche gehen oder einer Religion angehören, sondern dass ist eine ganz persönliche Beziehung zwischen dir und der Urquelle, die man nicht sehen oder anfassen, sondern an die man nur glauben kann, weil man es irgendwie in sich spürt. Und das kann man bekräftigen durch Meditation, z.B. mit den Engelmeditationen, Gebete, Vater Unser… und wenn man das täglich macht, ist man angebunden.

• Beziehungen
: jede Art von Beziehung, aber insbesondere Liebesbeziehungen. Früher haben sich Liebespaare, die geheiratet haben, also eine freie Willenserklärung abgegeben haben, dass sie den kommenden Weg gemeinsam beschreiten wollen, habe sich bzw. ihre Beziehung an dem Höheren angebunden, in dem sie die Führung der Beziehung an die Höhere Welt abgegeben haben. Denn mal ehrlich, wer von uns hat schon eine Ahnung davon, wie man Liebesbeziehungen führt. Aktuell werden die noch von unseren Egos geführt, und dass das zumeist keine wahrhaftigen Liebesbeziehungen sind, wird ja überall deutlich, an Scheidungsraten, Trennungen usw. Aber Trennung ist 3-D-Dimension. In 5-D gibt man die Führung wieder an die höhere geistige Welt ab. Z.B. setzt sich ein Paar in Meditation an einem reinen heiligen Ort zusammen, und man lädt Erzengel Gabriel dazu ein, und gibt die Führung der Beziehung an die geistige Welt ab. Und dann meditiert man als Paar gemeinsam jeden Tag und öffnet sich für alles, was zu uns kommen möchte. – einen kompletten Mondzyklus lang – und empfängt Informationen, die für das Paar wichtig sind. Das können auch Reinigungsprozesse sein, dass Altes hochsteigt, um aufgelöst zu werden, und die Beziehung nicht vergiften usw. Nach einem Mondzyklus hat man den gemeinsamen Einweihungsweg beschritten, den man auch Honeymoon nannte, also die Flitterwochen nach der Hoch-Zeit.

• Arbeitsumfeld, Berufung, Firmen
: In dem Moment, wenn man ein neues Projekt, einen neuen Beruf, eine neue Arbeit startet, besinnt man sich einen kurzen Moment, in dem man die geistige Welt einlädt, an diesem Projekt mitzuwirken und es von der höheren Kraft führen zu lassen. Vollkommenes Vertrauen, dass das Projekt immer zum Wohle aller geführt wird. Und das ist keine Utopie! Meine Seelenfreundin channelt z.B. das Höhere Selbst von großen Unternehmen und Konzernen. – Spirituellen Beauftragten hat – zum Wohle aller.

• Alltagsprobleme
: man lädt die geistige Welt ein, gibt die Situation an die geistige ab, und bittet sie, dass sie die Situation zum Wohle aller führt – und in Dankbarkeit. Autoverkauf

• Veränderungen im Kollektiv, bei Regierungen etc.
: Wir können auch die Regierungen verbinden, indem wir die geistige einladen, die Führung der Regierungen und unserer Länder zu übernehmen. Denn wir sind ja das Land, wir sind das Volk, und wir können Kraft unseres freien Willens und dafür entscheiden, dass diejenigen, die Entscheidungen für das Land treffen, von der höheren Welt geführt werden sollen. Und je mehr das machen, desto größer die Auswirkung. Und auch hierzu möchte ich euch herzlich einladen, dass ihr Kraft eures freien Willens die höhere Welt beauftragt, sie mögen die Führung übernehmen, was sie aber im Grunde schon machen. Nur wie ich im letzten Video erzählt habe, wird dies nur sichtbar, wenn wir uns dessen auch bewusst sind. Und somit ist auch dies nur eine Sache der eigenen Bewusstseinserhöhung.

So viel zum Thema, wie man sich selbst, alle Beziehungen, Projekte und sogar die weltlichen Regierungen mit der höheren Geistigen Welt bewusst verbinden kann. Denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit, und wenn diese auf der Verbindung mit der höheren geistigen Welt liegt, werden wir das auch so sehen.
https://www.heikemichaelsen.de/post/por ... neubeginns


Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Aufbruch - Spirituelle Vorurteile - deine Kraft (13.10.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23524Beitrag future_is_now
Dienstag 12. Oktober 2021, 22:58

Karin Haider von www.portaltage.com/

13.10.2021 Portaltag

Aufbruch - Spirituelle Vorurteile - deine Kraft


Ein herzliches Hallo zu dir.

Die Energien im Oktober brechen einiges auf und das ist gut so.
Es wird noch eine Menge Unruhe und vielleicht sogar ein wenig Chaos breit machen, auch das ist ok.

Du wirst umso besser durch diese Zeiten des Umschwungs kommen, umso mehr du auf dich selbst vertraust und kraftvoll in deinen Wurzeln stehst.

Viele Menschen die sich mit der Spiritualität beschäftigen geben ihre Kraft an ihre Lehrer, Gurus oder an Techniken ab.
Ich weiß nicht wie oft ich gehört habe... ja aber der hat geschrieben/gesagt das ist so und so.... oder das geht nur auf diese Weise.... oder ich habe da eine tiefe Blockade... oder ich hab das aus einen früheren Leben und das geht nicht weg...
Egal welche Aussagen dahinter stehen, das zuvor ist wichtig: jemand anderes hat gesagt.

Sobald du den Aussagen von anderen mehr Wertigkeit gibst als deinem eigenen Gefühl, gibst du deine Kraft an sie ab.

Wir lösen uns als Menschheit im Moment von so vielen Vorgaben und Lügen. Wir finden in unsere Kraft zurück, wir kommen immer mehr in die Selbstverantwortung.
Es wäre schön, wenn das auch in den spirituellen Kreisen Einzug findet.

Denn auch da gibt es noch so viel Verurteilung von wegen was gut ist und was nicht.
Was man darf und was man nicht mehr darf, weil man sonst nicht "erleuchtet" wird.

Bild
weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Portal der Leichtigkeit - Visionen liegen in der Luft (heikemichaelsen.de/13.10.2021)

Beitrag: # 23526Beitrag future_is_now
Mittwoch 13. Oktober 2021, 09:57

https://www.heikemichaelsen.de/ - 13.10.2021

Portal der Leichtigkeit

Visionen liegen in der Luft


Bild
Portaltag der Leichtigkeit💨Träume, Visionen & kreative Schöpfungskraft ✨Schutz der Sonnen/Naturwesen
https://youtu.be/xQBuimA2gYI
Heike Michaelsen ✨Kosmische Universität - 13.10.2021

Portal zur unendlichen Weite, Kreativität, Weisheit & Liebe

Gehe an diesem Portaltag in die Stille, beobachte mit Ruhe deine Gedanken, beruhige sie, lasse sie gehen.

Träume und lebe deine Visionen

Wenn du ganz ruhig und entspannt bist, richte deinen Blick weiter nach Innen. Träume!!! Lass die Welt deiner Wünsche, die Welt voller Ruhe, Schönheit und Geborgenheit vor deinem inneren Auge entstehen. Atme tief ein und aus und lass all die Schönheit in dein Herz fließen. Du bist im Frieden.

Folge in allem was du tust deiner Intuition.

Schlagworte: Leichtigkeit des Luftelements, Gedankenkraft, Ideen der unendlichen Möglichkeiten

Symbole: Radkreuz - die Vier steht für Stabilität, Herrscher der vier Elemente - immerwährende Zyklen - vier Himmelsrichtungen - vier Gesichter Gottes - vier Jahreszeiten - vier Tageszeiten (Morgen - Mittag - Nachmittag - Abend) - vier Sonnenfeste (Sommer- und Wintersonnenwende, Frühlings- und Herbst-Tagundnachtgleiche), vier Mondfeste (Imbolc, Beltane, Lugnasadh und Samhain).

Glücksmoment: 13. Oktober um 13:13:33 Uhr

Bedeutung
  • 1313 Neuanfang + Fortschritt
  • 333: am Höhepunkt angelangt. Es ist jetzt an der Zeit, mit der eigenen Botschaft in die Welt zu gehen.
https://www.heikemichaelsen.de/post/por ... ichtigkeit

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die neue Energie der Leichtigkeit ist seit gestern verstärkend auf der Erde angekommen (Portaltag/13.10.2021)

Beitrag: # 23538Beitrag future_is_now
Donnerstag 14. Oktober 2021, 13:17

Die neue Energie der Leichtigkeit ist seit gestern verstärkend auf der Erde angekommen mit Theoranus ihrem Schutzdrachen, einer blauen Energie

13.10.21 Portaltag

Liebe Aufsteigende Lichtwesen,

ich habe gestern ab dem Moment, wo ich das 1.Video von Margit Kaufmann gehört habe, soviel Energie fortaufend erhalten, sodass ich in der Nacht dann kaum einschlafen konnte. Es war eine wundervolle, sehr bestärkende und harmonisierende und beschützende Energie, welche hereinkam, um uns jetzt bei dem neuen Leben, was wir ab heute leben können, zu unterstützen. Neben all den anderen Lichtwesen und unseren persönlichen kosmischen Aufstiegsteam an unserer Seite, die uns bei unseren zukünftigen Aufgaben begleiten, halten und uns bestärken, was wir als Impulse reinbekommen !

Durch den gerade ablaufenden Umbauprozeß der Erde, welche die Argorianer, die aus der 25. Dimension kommen, beaufsichtigen und durchführen, wurde und wird alles, was niedrig schwingend ist, zerstört und abgesaugt und mit der hochschwingenden Energien der 5. Dimension aufgefüllt. Da es die komplexeste. biologische Schöpfung ist, die jemals existiert hat, ist dies auch jene, die alle daran Beteiligten am meisten herausfordert !!!

Hier nun ein Bild vom 13.10.21 bei den Überlichtungsaktivitäten in der Nacht, wo ich gestern in meinem Text näher darauf eingegangen bin. LINK: Lila farbener Balken in College zeigt auf, wie sehr die große Transformation auf physischer Ebene am Wirken ist.

Bild

Dieses Bild könnt ihr unter der italienischen Seite, LINK: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html beobachten.

Dies wurde möglich durch das Installieren einer neuen, veränderten Magnetismusfunktion, welche beide Pole zu läßt, jedoch all die Verzerrungen und negativ, verurteilenden Aspekte außen vorläßt. Beide Pole stehen sich gleichwertig gegenüber, weil das eine ohne das Andere nicht existieren kann und somit gebraucht wird. Es ist jetzt so, dass wir beide Pole als Führung bekommen, um so besser den mittleren Weg des Herzens zu finden und gehen zu können.

Trotz alledem ist es wichtig, dass wir alles aus den Augen der Liebe und Weisheit betrachten, sprich grundsätzlich wohlwollend sind, weil wir, die hier lesen, die göttliche Unterstützung haben, wie es viele von uns schon erlebt haben, was uns sicher fühlen läßt. Es geht in erster Linie darum uns auf unsere Führung zu verlassen, um uns ganz dem Jetzt, dem Augenblick hingeben zu können, sprich im Jetzt zu leben.

Da wir in einer elektrischen Schöpfung leben, wo Strom nur fließen kann, wenn es zwei gegensätzliche Pole gibt, braucht es dies für eine biologische, ausgeglichene Schöpfung, wo wir alle darin mit beteiligt sind durch unsere eigenen Gedanken und unser Tun.

Die neue Energie war auch gestern durch Margit Kaufmann in ihrem ersten Video durch Saint Germain angesagt worden. Da wurde auch mitgeteilt, dass noch mehr Videos am Tag erscheinen werden, nur war ich durch meine Blogarbeit, welche bis ca 21.40 ging so abgelenkt, dass ich nicht mehr daran gedacht habe, nach weiteren Videos zu schauen.

Das angesprochenen Zeitfenster war von gestern nachmittag, verstärkt ab 22 Uhr bis heute morgen ca 5.30 aktiv und ist es auch jetzt noch. Wenn ihr euch verbinden wollt, könnt ihr dies auch heute noch durchführen, weshalb ich hier noch die drei anderen kurzen Videos einstelle, für all jene, welche diese Energien bewusst aufnehmen wollen.

Wenn ihr euch bewusst mit eurem Höheren Selbst verbindet, könnt ihr euch auch nachträglich in die gestrige Energieeinklinken, um es zu fühlen.

Bild
12. Oktober 2021 Sondersendung ....sagen sie
https://youtu.be/UFbz38kqj98

12. Oktober 2021 heilig die Mittel die wir einsetzen , sagen sie ..
https://youtu.be/YvHzfXhykNo
https://einsseinmitderurquelle.wordpres ... n-energie/

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14169
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Du kannst. Essenzleben. Seeleverkörpern (20.10.2021 Portaltag)

Beitrag: # 23623Beitrag future_is_now
Dienstag 19. Oktober 2021, 21:17

Intro:

Karin Haider von www.portaltage.com/

20.10. 2021 Portaltag

Du kannst. Essenzleben. Seeleverkörpern.


Ein ganz herzliches Hallo zu dir!

Ich möchte dich gerne gleich einmal dazu einladen, dir selbst auf die Schulter zu klopfen oder die Hand aufs Herz zu legen und dir selbst Wertschätzung und Dankbarkeit zukommen zu lassen. Hey du bist hier, du lebst und machst dein Ding so gut wie du es kannst!

Wow! Das ist keine Selbstverständlichkeit. Dies ist mir in den letzten Tagen wieder so viel klarer geworden.

Uns ist die meiste Zeit gar nicht bewusst, in welch weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten