Volle Schöpferkraft voraus! - Portaltage im 2021

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die wahren Hintergründe - System-Upgrade - Portaltor und Sturmwelle (heikemichaelsen.de/23.11.2021)

Beitrag: # 23986Beitrag future_is_now
Donnerstag 25. November 2021, 03:20

https://www.heikemichaelsen.de/ - 23.11.2021

Portaltag der Roten Schlange

In dieser Woche erwarten uns gleich zwei Portaltage:

• Mittwoch: Portaltag der Roten Schlange für mehr Lebenskraft
• Samstag: Portaltag des Gelben Sterns zum Erleuchten des eigenen Lichtes in dunkler Nacht

Bild
Sturm-Portaltage Mi. + Sa. 💫Die Rote Schlange & das Licht im Dunkeln 🌟Abschlussprüfung der Endzeit 💛
https://youtu.be/UiAAjtRWfzA
Heike Michaelsen ✨Kosmische Universität - 23.11.2021

Inhalte des Videos:

• Die wahren Hintergründe der Krise: Bewusstseins- und System-Upgrade
• Abschlussprüfung der Endzeit

Auf Anfrage hier der im Video genannte Auszug aus dem Grundgesetz:

Art. 2 Abs. 1 sowie Art. 25, 100 GG.

Jeder Beschäftigte im öffentlichen Dienst, der auch nur einen Fall von Unrecht zur Kenntnis nimmt und nicht zur Bewahrung der grundgesetzgemäßen Ordnung alles Notwendige unternimmt, ist automatisch (auch bei Wegschauen oder billigender Duldung) Mittäter nach StGB § 25. Nach StGB § 138 ist der öffentlich Bedienstete und auch jeder andere Bürger u. a. in Fällen des Hochverrates, Völkermordes, Verbrechen gegen die persönliche Freiheit, schweren Raubes und Erpressung bei Nichtanzeigen mit Strafe bedroht.

Die Remonstrationspflicht ist im Beamtenstatusgesetz (§ 36 BeamtStG) ausdrücklich verankert - (1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung. Es liegen Straftaten nach StGB und VStGB vor, mit Unverjährbarkeit gem. §5 VStGB.

Auszug aus den Kommentaren:

🌹 Guter Vergleich: unsere Situation mit der Pupertät🤪
Wie gehen wir damit um?
Wie kommen wir in unsere Souveränität?
In die Selbstverantwortung?

Natürlich ist die Lösung, sich nicht weiter im Aussen anders zu orientieren oder zu rebellieren (was die meisten in der Pubertät machten😉)
Sondern sich mit der göttlichen Quelle IN UNS zu verbinden💞

Der FRIEDEN ist bereits in uns🥰

• Diese Klarheit - so ein mega Hammer Video- so stark - Du hilfst uns so sehr - vielen Dank für Dein SOSEIN, Ulrike

• Oh wie schön, liebe Heike, wir sind den Bäume auch sehr nah 🌳🌲. Sie geben uns immer wieder neue Kraft und wir bedanken uns dafür. 🌞 ❤️. Es ist ein Segen, dass ich Dich gefunden habe und ich handele ähnlich wie Du. Bin vor 6 Jahren von heute auf morgen aus meinem Beruf ausgestiegen. Damals wusste ich noch nicht, warum!?. Ich wusste nur, dass es das einzig richtige für mich war, allerdings für mein Umfeld unverständlich. Das war mir aber egal. Ich bin schon immer gegen den Strom geschwommen und werde auf meinen (richtigen), Weg auch weiterhin voranschreiten. Vielen, lieben Dank für die wundervollen Eindrücke und Mitteilungen von Dir liebe Heike. Voller Freude und Hoffnung auf eine schöne Zeit mit uns Allen.

• Liebe Heike, das ist es, was ich besonders an dir liebe: deine Unterscheidungskraft und Handlungsstärke! Vielen Dank dafür!

• Liebe Heike, ich liebe Deine Videos mit den Botschaften der Weisheit, der wunderschönen Natur Neuseelands, Deiner sanften Stimme und der immer so stimmigen Musik im Hintergrund. Aber dieses Video mit dem Vergleich mit der Pubertät und dem Hinweis auf die Früchte des Baums des Lebens und des Baums des Todes ist einzigartig wegweisend. Hingabe an die Ur-Liebe-Licht-Quelle trägt uns über alle Stromschnellen hinweg. Danke Dir, Du bist ein Segen! Lore

• Danke Danke Danke von Herzen liebe Heike. Ich habe so lange auf einen so wundervollen, wahrhaften Beitrag von Dir gewartet. Ich liebe Grimms Märchen seit meiner Kindheit, mir war stets bewusst, wieviel Wahrheit in ihnen steckt und Zeit meines Lebens, wurde ich darauf geprägt, die Wahrheit nicht auszusprechen, ich tat es trotzdem, dadurch wurde ich stets ausgegrenzt. Heute ist diese Zeit für mich ein großes Geschenk, denn nur durch diesen Weg kam ich in meine Kraft und genau diese Kraft braucht es jetzt. Liebe Grüße

• Liebe Heike , Danke ☺ für Deine soo schönen Worte , die zu tiefst meine Seele berührten . Ich begann , Deinen Worten zuzuhöre , als dicke , dunkle Wolken an meinem Fenster vorüber zogen und der Himmel klarte mehr und mehr auf , bis dann , zum Ende , die Sonne🌞 nun warm und strahlend vom Himmel auf mich scheint . Was für ein himmlisches Zeichen . 🙏

• Danke, danke, danke, liebe Heike, ich muss es mal sagen... Wenn es Balsam für die Seele gibt, sind es deine Videos😊💗, sie sind aufbauend, verbindend, berührend, bestätigend, stärkend, lassen Liebe fliessen, Trost bringend, versetzen ein in Dankbarkeit und Zuversicht....und vieles mehr. Für mich... einfach nur Balsam😊... und die Musik, geniesse ich in jedem Video, die geht durch Mark und Bein. Nochmals, Danke, Danke, Danke – Elli

• Liebe Heike , ich danke Dir von Herzen für dieses Wunder-volle kraftbringende Video mit soviel Liebe und Vertrauen 🙏🏻❤️🙏🏻 . Deine warme Stimme voller Liebe und Weisheit hat mich durch das Video getragen und durch die Zeit . Es darf leicht sein , wir dürfen die Herausforderungen auch spielerisch sehen und uns erinnern an diese magische Kraft der Pubertät , die uns auf unseren eigenen Weg gebracht hat , um dabei festzustellen , das wir immer behütet und beschützt im Glauben an die eigene Intuition und das Göttliche in uns, das jetzt gelebt werden möchte. Oje, jetzt ist’s ein bißchen lang geworden, ich war gerade so im Fluß … Alles Liebe 💛


Vgl.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Portaltoröffnung der Sternensaat (heikemichaelsen.de/27.11.2021)

Beitrag: # 24003Beitrag future_is_now
Samstag 27. November 2021, 15:49

https://www.heikemichaelsen.de/ - 27.11.2021

Portaltag der Sternensaat 88

Öffne deinen Geist dem Sternenreich und der Phantasie, denn aus unseren Träumen wird die neue Welt geboren.


Der heutige Portaltag lädt uns dazu ein, unser Bewusstsein zu öffnen, für das, was in unserer alten Welt nicht sichtbar ist, was uns aber ganz sicher in die Neue Welt führt. Und heute öffnet sich zur Unterstützung das kosmische Portal des Gelben Planetaren Sterns, über das wir uns ganz bewusst mit der galaktischen Sternensaat des Kosmos oder der Innererde verbinden können (z.B. in Meditation oder mit Ritualen, die aus unseren inneren Eingebungen kommen).

Bild
Portaltoröffnung der Sternensaat 🌟Schlüssel für den Wandel 🔑Rückkehr der Erinnerungen von Lemuria 💫
https://youtu.be/1KKi0UxRqyg
Heike Michaelsen ✨Kosmische Universität - 27.11.2021

Dieser Portaltag ist somit zum einen der Sternensaat in uns gewidmet, die wir nun in diese Welt pflanzen dürfen, und zum anderen auch der Verbindung mit dem Göttlichen und den Sternengeschwistern. D.h. wir öffnen unser Bewusstsein dafür, dass wir nicht alleine sind und nicht die einzigen Wesen sind in den unendlichen Weiten des Kosmos. Vielmehr dürfen wir erkennen, dass es noch weitere Wesen gibt... und zwar nicht nur oben im Sternenreich, sondern auch hier im Erdreich.

Und so öffnen sich am heutigen Portaltag Tore für die Rückkehr der Kosmischen und Irdischen Sternensaaten. Und die Rückkehr beginnt im ersten Schritt damit, dass wir unser Bewusstsein dafür öffnen und es uns erlauben zu glauben, dass wir nicht allein sind... dass es noch weitere Völker und Wesen gibt, die in Liebe und Weisheit wirken.

Das besondere an diesem Tag ist zudem, dass unser eigenes Gestirn, die Erde, Lichtmenschen jetzt hervorbringt, die sich nun daran erinnern, dass sie von den Sternen gekommen sind, um der Erde in der Dunkelheit Licht zu bringen und die Nacht zu erhellen, wie die Sterne. Wir dürfen jetzt großartig Träumen, denn die Phantasie aktiviert den Geist und damit auch die Neue Welt.

8 bändigt den Löwen. Es zahlt sich aus, auf die Intuition zu hören. Die geistige Welt braucht uns, da nur wir diejenigen sind, die in der Materie nach ihrer Intuition handeln können.

Da wir uns derzeit noch in der Blauen Welle befinden, möchte ich mit euch heute den 2. Teil der "Totalen Erinnerung" teilen, in dem es auch speziell um Blauen Frequenzen und Wesen geht.

Tagesenergien:
• Portaltag des Gelben Planetaren Sterns
• Rückkehr der Kosmischen Sternensaat
• Gestirn Erde bringt Lichtmenschen hervor
• Kosmisches Bewusstsein, galaktische Wesen des höheren Bewusstseins
• Blaue Welle - Blaue Wesen
• Träume aktivieren den Geist und die Neue Welt
• Zahl des Sternen-Portaltags: 8 Kraft, Intuition, Ewigkeit und Unendlichkeitssymbol
https://www.heikemichaelsen.de/post/por ... 9627a8ce49

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

27.11.2021 - Portaltag

Beitrag: # 24010Beitrag future_is_now
Sonntag 28. November 2021, 05:02

27.11.2021 - Portaltag

Bild

Portaltage sind Tage an denen galaktische Aktivierungsportale offen sind. Daher auch der Name, Portaltage.

Diese galaktischen Aktivierungsportale laden uns ein, die Tore des erweiterten Bewusstseins zu betreten und unser Bewusstsein für Energieflüsse und Informationsaustausch zu stärken.

Es sind Zeitfenster die uns mit neuen Frequenzen und Energien bereichern. Die kosmischen Verbindungen sind präsenter und an diesen Tagen fließen, stärker als sonst, neue Frequenzen zu uns. Es fällt uns leichter mit unserem höheren Selbst in bewusster Verbindung zu sein und der inneren Stimme zu folgen.
Die Schwingung ist an diesen Tagen sehr hoch, die Energien sind meist sehr zielgerichtet und bringen eine enormen Schubkraft mit sich.

Portaltage sind wahre Transformationstage.

An den Portaltagen steht unser menschliches Wachstum und die Ausdehnung unserer Seele an erster Stelle.
Wer nicht von selbst in Schwung kommt und sich seinen Themen stellt, wird an den Portaltagen oft vom Universum vehement dazu aufgefordert. Die Lage spitzt sich zu, der Leidensdruck wird zu groß und es geht dann gar nicht mehr anders als sich seiner Selbst bewusster zu werden. Es kommen dabei unterschiedlichste Themen und Blockaden ans Tageslicht. Manche von ihnen waren so tief und gut vergraben und überraschen uns, andere davon kennen wir schon ganz gut. Aber eines haben sie alle gleich... sie zeigen sich, damit wir sie transformieren und unsere Wunden heilen können.
All das was unser Wachstum verhindert, wird aufgefordert zu gehen.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 013&type=3

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Spiel des Lebens, Überzeugungen schaffen Realität, deine Unendlichkeit (27.11.2021 Portaltag)

Beitrag: # 24011Beitrag future_is_now
Sonntag 28. November 2021, 05:06

Karin Haider von www.portaltage.com/

27.11. 2021 Portaltag

das Spiel des Lebens, Überzeugungen schaffen Realität, deine Unendlichkeit


Bild

Ein ganz herzliches Hallo an dich du unendliches Seelenwesen.

Ja du wirst vielleicht schon gemerkt haben, dieser Text kommt ganz schön verspätet.

Das hat folgenden Grund.

In meiner Überzeugung war der Portaltag erst am 28.11. und nicht schon am 27. Meine Überzeugung hat mich dazu veranlasst meine Tage so zu planen, dass ich heute am 27.11. Abends den Beitrag schreibe und dann morgens am 28. die Meditation für die monatliche Begleitung aufnehme. Ich habe extra gestern nochmals nachgeschaut und da stand 28.11. so fest war meine Überzeugung.
Meine Überzeugung schaffte meine Realität.
Dann erreichte mich heute Mittag weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Vertrauen, deine Wurzeln (2.12.2021 Portaltag)

Beitrag: # 24081Beitrag future_is_now
Freitag 3. Dezember 2021, 01:06

Intro:
  • Bild
    Energetische Klärungen im Dezember
    Im Dezember warten viele Geschenke auf uns unter anderem, 10 Portaltage in Folge!
    Wenn du in diesem Monat von der Begleitung profitieren möchtest, dann kannst du dich gerne dafür anmelden.
    Alle Infos dazu, findest du hier:
    https://www.portaltage.com/energy-updat ... portaltage




Karin Haider von www.portaltage.com/

02.12.2021 Portaltag

Vertrauen, deine Wurzeln
Ein herzliches Hallo zu dir!

Der erste Portaltag im Dezember erinnert an das Vertrauen, welches in uns liegt. Das Vertrauen, dass alles gut ist, wie es ist. Dass alles seinen richtigen Weg findet und wir zur richtigen Zeit am genau richtigem Ort sind.
Es mag sein, dass dieses Vertrauen überlagert ist oder sich gut versteckt hat und du es vielleicht gar nicht richtig fühlen kannst, doch es ist da.

Ich schreibe heute auf diesem Weg den Artikel zum Portaltag, weil mein Websiteprogramm gerade streikt. Ich könnte jetzt in Gedanken versinken wie zum Beispiel, warum gerade jetzt? warum gerade heute?
Hat es irgendeinen tieferen Sinn? Soll es mir etwas sagen?
Ja in diesen Gedanken könnte ich mich jetzt hineinstrudeln aber da das in diesem Fall gar nichts bringt. Mache ich es eben so, wie es gerade geht.
Die Frage ist nur, was möchte ich.
Möchte ich etwas schreiben oder nicht. Ich habe beschlossen: ich will.
Es ist richtig so wie es ist und ich habe keine Ahnung was vielleicht daraus entsteht wenn ich den Text mal nicht auf meiner Website schreibe. Ich kenne nicht alle Möglichkeiten, die da draußen auf mich warten. Aber eines ist fix, ich vertraue.

Manchmal ist es gut und notwendig aufzustehen und sich durchzusetzen und manchmal ist es das Beste, sich darauf einzulassen und zu sehen, was das Universum da für uns geplant hat.
Wann was ansteht, das entscheidet unser Gefühl und hierbei kommt wieder das Vertrauen ins Spiel.

Das Vertrauen in das eigene Gefühl.

Hast du es nicht, so ist es deine Aufgabe es zu aktiveren und es zu kultivieren. Es möchte gepflegt werden, es möchte wachsen und immer wieder in Verwendung sein.

Dein Vertrauen, ist in dir.
So wie dein Licht in dir ist.

Was dir dabei hilft, dein Vertrauen mehr und mehr zu aktiveren, ist wenn du deine Basis klärst. Deine Basis, ist dein Platz in diesem Leben der aus deinem Familiensystem entspringt. Deine Ahnen haben dir deinen Weg bereitet. Dein Platz ist da. Es liegt an dir, wie du ihn einnimmst.
Wenn du deine Ahnen ablehnst, weil Mutter oder Vater oder Großeltern ihren Job nicht gut gemacht haben, dann verwehrst du dir selbst die großartigen Schätze die in deinen Ahnenlinien liegen. Du lehnst damit nicht nur die Menschen ab, sondern auch deine Wurzeln.
Aber deine Wurzeln sind für eine gute und starke Basis unabkömmlich.
Falls es dir so geht, dann hab Vertrauen, dass jetzt genau die richtige Zeit dafür gekommen ist, deine Familiengeschichte anzusehen und Klärung reinzubringen.

Wenn du mit deiner Familie und deinen Wurzeln gut aufgestellt bist, wunderbar, da hast du schon eine gute Arbeit geleistet. Dann lade ich dich ein, dich heute nochmal ganz bewusst mit deinen Ahnen zu verbinden und mal nachzufragen ob es da noch Weisheiten oder Gaben gibt, die du noch nicht entdeckt hast. Deine Ahnen werden sich freuen.

Ich habe schon viele hunderte Familiensysteme, in all den Sessions dich ich gegeben habe, kennen lernen dürfen. Ich kann dir sagen, jede Familiengeschichte ist einzigartig. Jede Konstellation ist einzigartig und die Schätze, die in den Ahnenlinien warten von dir angenommen zu werden, sind unsagbar kostbar.

Wenn du diese gute Basis hast, geht es auch mit dem Vertrauen um vieles leichter.
Insgesamt wird das Leben so viel leichter, wenn dein Platz in diesem Leben geklärt ist, denn das gesamte Universum richtet sich danach aus, wie du deinen Platz in deinem Leben einnimmst.

Die aktuellen Energien fordern uns auf, ehrlich mit uns selbst zu sein. Hinzusehen und den Mut haben alte Schleier hochzuheben damit auch die darunterliegenden Wunden Heilung finden.

Ich wünsche dir den Mut, genau das zu machen.
Ich wünsche dir Weggefährten, die dich dabei begleiten und zur Seite stehen wenn du es möchtest.

Ich wünsche dir, dass sich dein Vertrauen wie ein warmer Schauer über deinen gesamten Körper und dein Energiefeld ergießt.
Ich wünsche dir, dass es dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert und dein Herz sich noch sicherer fühlt und sich weiter öffnet.

Ich wünsche dir, dass du deine Großartigkeit erkennst und welch kostbarer Beitrag du für diese Welt bist.

Und eines noch: es darf leicht sein.

Von Herzen alles Liebe zu dir,
Karin

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten