Staatsstreich Infektionsschutzgesetz

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ist das „Ermächtigungsgesetz“ auf Lügen aufgebaut? (jw/22.4.2021)

Beitrag: # 21376Beitrag future_is_now
Donnerstag 22. April 2021, 15:39

www.journalistenwatch.com/ - 22. April 2021

Intensivstationen nicht dramatisch (Ist das „Ermächtigungsgesetz“ also auf Lügen aufgebaut?)

Bild

Berlin – Bekanntlich wurde das Merkelsche „Ermächtigungsgesetz“ durchgepeitscht, weil angeblich die Intensivbetten alle mit sterbenskranken Corona-Patienten belegt sind. Nun meldet sich aber einer zu Wort, der es genauer wissen müsste:
Der Chef der Krankenhauskette Helios sieht bei den Intensivstationen keinen Grund zur Panik. „Wirklich dramatisch ist die Lage derzeit nicht, auch wenn vor allem unsere großen Krankenhäuser jetzt wieder sehr viele Covid-Patienten behandeln“, sagte Francesco De Meo der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagausgabe) mit Blick auf belegte Intensivbetten. Die Fallzahlen lägen derzeit insgesamt noch unter dem, was die Häuser während der zweiten Welle im Winter bewältigt hätten.
native advertising

„Am Anfang drehte sich die Diskussion um die Krankenhausbetten insgesamt, dann um das Personal, jetzt um die Intensivkapazitäten.“ Er finde, man sollte „das gesamte Bild“ betrachten. „Und ich glaube, es macht wenig Sinn, den Leuten zusätzliche Angst zu machen, solange wir uns auf dem Niveau der zweiten Welle bewegen“, mahnte De Meo.

Aktuell versorgten die Helios-Häuser rund 15.000 Patienten ohne Covid-19 auf Normalstationen und gut 750 mit Covid-19. Auf den Intensivstationen lägen derzeit knapp 1.150 Patienten ohne und knapp 330 Patienten mit Covid-19. Dass der Verband der Intensivmediziner deutlich drastischere Töne anschlägt, begründet der Manager mit einer unterschiedlichen Bewertung der Fakten. „Wir kennen das Krankenhausgeschehen generell und in allen Facetten, und das nicht erst seit Beginn dieser Pandemie. Unsere professionelle Wahrnehmung ist: Es gab immer schon volle Intensivstationen, das ist nichts Neues“, sagte er.

Es funktioniere aber gut, Patienten auf Krankenhäuser mit freien Kapazitäten zu verlegen, „womit die Schlagkraft unseres Gesundheitssystems steht und fällt“. In Deutschland verlege man schnell Patienten auf die Intensivstation. Ob das auch zu einem besseren Versorgung führe, müsse man erst noch sehen.

Helios betreibe auch rund 40 Kliniken in Spanien, wo es in etwa so viele Corona-Infektionen gebe wie in Deutschland, auch die Gesamtzahl der Behandlungen im Krankenhaus sei ähnlich. Es gebe aber einen großen Unterschied: „In Deutschland gibt es dreimal so viele Covid-Patienten auf der Intensivstation wie in Spanien. Die Sterblichkeit ist dann in beiden Ländern aber wieder ungefähr gleich“, sagte er.

Wahrscheinlich verdienen die Krankenhäuser mehr, wenn sie ihre Patienten so schnell wie möglich auf die Intensivstationen verlegen.

Aufgrund dieser Aussage müsste man das „Ermächtigungsgesetz“ eigentlich sofort außer Kraft setzen und diejenigen, die dafür gestimmt haben, aber vor allen Dingen diejenigen, die das in Gang gesetzt haben, vor Gericht zerren. (Mit Material von dts)
https://www.journalistenwatch.com/2021/ ... iken-chef/

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

CORONA-AUSGANGSSPERREN: Das hält ein Verfassungsrechtler vom Infektionsschutzgesetz?

Beitrag: # 21377Beitrag future_is_now
Donnerstag 22. April 2021, 16:03

Bild
CORONA-AUSGANGSSPERREN: Das hält ein Verfassungsrechtler vom Infektionsschutzgesetz? (welt.de/22.04.2021)
https://www.bitchute.com/video/04hqzKwXOqnU/


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Mit der "Bundesnotbremse" ins Grüne Reich (Michael Mross)

Beitrag: # 21381Beitrag future_is_now
Donnerstag 22. April 2021, 19:28

Bild
MICHAEL MROSS - Das Grüne Reich (22.04.2021)
https://www.bitchute.com/video/AOX4dzMLVEEN/

Ausgangssperre, Kontaktverbot. Wie sieht die Zukunft Deutschlands aus nach der "Bundesnotbremse"? Wann kriegen wir die Freiheitsrechte wieder? Michael Mross kommentiert.

Der Bundestag hat die sogenannte "Bundesnotbremse" auf den Weg gebracht. 342 Abgeordnete stimmten am Mittwoch in der Schlussabstimmung für die umstrittene Änderung des Infektionsschutzgesetzes.

250 Parlamentarier lehnten dies ab, 64 (u.a. Grüne) enthielten sich. Für sie gingen die Maßnahmen nicht weit genug.

Die Grünen-Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink hatte die Regelungen als "zu halbherzig" kritisiert.

Unter anderem treten Ausgangsbeschränkungen von 22 Uhr bis 5 Uhr in Kraft. Ausnahmen gibt es für abendliche Spaziergänger oder Jogger zwischen 22 Uhr und Mitternacht. Voraussetzung ist, dass sie allein unterwegs sind.

Strengere Kontaktbeschränkungen sowie die Schließung von Geschäften und Freizeiteinrichtungen gehören ebenfalls zu den Maßnahmen, die durch das Gesetz festgelegt werden. Das Paket muss noch den Bundesrat passieren, was am Donnerstag geschehen soll.
https://www.mmnews.de/politik/163532-das-gruene-reich



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Staatsstreich Infektionsschutzgesetz

Beitrag: # 21401Beitrag future_is_now
Sonntag 25. April 2021, 09:14

https://www.freiewelt.net/ - Berlin, den 23.04.2021

Merkel-Koalition hat im Bundestag für die totalitäre Ausgangssperre und die Zerstörung des Föderalismus gestimmt

Bild
am Mittwoch haben die Abgeordneten der CDU/CSU und SPD im Bundestag für Merkels bundesweite Corona-Verordnungen mit totalitärer Ausgangssperre gestimmt. Damit haben sie die Bundesländer entmachtet und den Föderalismus zerstört. Für die Demokratie und die freiheitlichen Grundrechte war das ein schwarzer Tag.


Staats- und Verfassungsrechtler warnen: »Das ist ein schwerwiegender Eingriff und er ist verfassungswidrig«. Die Grünen haben sich bei der Abstimmung feige enthalten. Die AfD, FDP und die Linke haben gegen die Gesetzesänderungen gestimmt. Der Bundesrat hat der Gesetzesänderung zugestimmt.

Bild
Union und SPD stimmen für Zerstörung des Föderalismus – Mit den Stimmen der Merkel-Mehrheit haben Union und SPD gestern im Bundestag dem Entmächtigungsgesetz zugestimmt. Die Oppositionsparteien - bis auf die Grünen - votierten geschlossen dagegen. Die Baerbocks und Habecks kniffen vor einer klaren Positionierung.

Bild
Bundestag: Merkel-Koalition beschließt totalitäre Ausgangssperren – Obwohl zahlreiche Ärzte und Experten erklärten, dass nächtliche Ausgangssperren nichts nützen, und obwohl Juristen warnten, dass damit gegen das Grundgesetz verstoßen werde, haben die Merkel-Abgeordneten das bundesweite Corona-Gesetz durchgepeitscht.

Mehr als 440.000 Einzelpetitionen: Bürger stemmen sich gegen Merkels Corona-Totalitarismus – Bereits mehr als 440.000 Einzelpetitionen sind gegen Merkels totalitäre Sperrpolitik versandt worden! Die Initiative »Bürgerrecht Direkte Demokratie« hat unter der Federführung von Sven von Storch eine Kampagne mit dem Titel »Merkels totalitären Super-Lockdown verhindern!« ins Leben gerufen, die auf eine breite Unterstützung der Bürger trifft.

Bild
Tausende Bürger demonstrieren in Berlin gegen Merkels Corona-Regime – In Berlin versammeln sich an mehreren Orten tausende Bürger zu Protesten. Sie wollen gegen die Ausgangssperren und Corona-Verordnungen der Merkel-Regierung demonstrieren.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Je enger sie den Lockdown-Gürtel schnallen, desto schneller zerfällt das Narrativ! (Salongespräch 44/24.4.2021)

Beitrag: # 21402Beitrag future_is_now
Sonntag 25. April 2021, 09:21

Bild
Salongespräch 44 Je enger sie den Lockdown-Gürtel schnallen, desto schneller zerfällt das Narrativ!
https://youtu.be/EivvQgMBgTM

https://www.youtube.com/watch?v=EivvQgM ... HA&index=2
Digitaler Chronist - 24.04.2021

Liebe Zuschauer, willkommen zur Ausgabe 44 unseres Salongesprächs.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Corona-Diktatur beenden: Das deutsche Volk muss jetzt offen Widerstand leisten

Beitrag: # 21410Beitrag future_is_now
Montag 26. April 2021, 11:33

www.anonymousnews.ru - 18.04.2021

Corona-Diktatur beenden: Das deutsche Volk muss jetzt offen Widerstand leisten

Bild

Mit ihrem Plan für eine automatische Ausgangssperre überschreitet Merkel eine rote Linie. Es ist an der Zeit Widerstand zu leisten!
weiterlesen

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 3901
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

BOA!!! Es wird gefährlich!!!!

Beitrag: # 21440Beitrag wilhelm25
Mittwoch 28. April 2021, 10:15

Ein paar Spinner sind doch tatsächlich der Meinung, daß das deutsche Volk in der Lage sein sollte, einen gewaltsamen Widerstand zu leisten!
  • DAS ist das deutsche Volk definitiv nicht!
  • Von Gewaltaktionen wird hier dringend abgeraten!
  • Den Typen hinter den Kulissen scheint die Puste auszugehen und deshalb brauchen die dringend einen neuen Kriegsschauplatz!
  • Geheimdienste können Politiker umbringen und haben es in der Vergangenheit oft genug gemacht!
  • Denkt an den ehemaligen Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins, der in Genf ermordet wurde und viele andere unbequeme bzw. UNGEHORSAME Leute!
  • Die Herkunft der genannten Todesliste darf bis zum Beweis des Gegenteils ruhig bei einem Geheimdienst vermutet werden.
Achtung: Die korrupte Politikerkaste gehört hammerhart abgestraft. DAS darf unter gar keinen Umständen in Form einer Privatrache geschehen! Das muß streng rechtsstaatlich geschehen, öffentlich geschehen und gut dokumentiert sein!
Da die derzeitigen Politikmaßnahmen durchaus als Kriegshandlungen gewertet werden müssen, sollten die Politiker wissen, daß durchaus KRIEGSRECHT auf sie angewendet werden kann. MIT ALLEN KONSEQUENZEN!!!!

Hier gibt es den öffentlichen Aufschrei:

wilhelm25
Beiträge: 3901
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

BOA!!! Es wird gefährlich!!!!

Beitrag: # 21441Beitrag wilhelm25
Mittwoch 28. April 2021, 10:31

Die Welt dreht mal wieder vor einer nicht existenten Gefahr durch! Schaut hier rein: Und sie schreien und schreien und schreien.

Nur die saudummen Leser fallen darauf noch rein! Der Terror kam in den letzten Jahrzehnten immer von den Geheimdiensten!
Denkt an 911: Drei aus Stahl bestehende Hochhäuser können nicht durch zwei Flugzeugeinschläge zur ZERSTAUBUNG gebracht werden. Das geht einfach nicht. Zur Zerstaubung von STAHL-HOCHHÄUSERN bedarf es entweder Atombomben oder von Waffen, deren Existenz noch nicht zugegeben wird.

Also laßt die Lügenmedien sich in ihrem eigenen Dreck drehen und schmeißt den Müll aus euren Hirnen. Die Welt ist zu retten, wenn es genug Menschen gibt, die die Fakten ertragen können und dann immer noch in der Lage sind, die vielen Wege zu finden, die die Hintergrundkräfte nicht verbauen können.

Der sinnvollste Weg bestände darin, der Welt zu zeigen, daß der "Kaiser (die Hintergrundkräfte)" nackt ist. Seine Macht wurde implsionsartig zusammenbrechen!

DAS sollte das Ziel sein!!

wilhelm25
Beiträge: 3901
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Abbau von Krankenhausbetten

Beitrag: # 21442Beitrag wilhelm25
Mittwoch 28. April 2021, 11:48

Möchtet ihr wissen, warum es weniger Krankenhausbetten gibt?

Die stehen einfach auf dem Schrottplatz. Hier kann man sich das anschauen:

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12534
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wenn die Maßnahmen tödlicher sind als das Virus

Beitrag: # 21527Beitrag future_is_now
Dienstag 4. Mai 2021, 11:58

Bild
#Faschoschutz #Verfassungsschutz #Corona
Wenn die Maßnahmen tödlicher sind als das Virus
https://youtu.be/V3gTqnY0ePI

https://www.youtube.com/watch?v=V3gTqnY ... Y-sXZp7hXg
Nikolai Binner - 03.05.2021

Die meisten die im Zuge der "Pandemie" sterben, sterben an den Maßnahmen. Aber Hauptsache der #Faschoschutz​ hat eine neue Extremismuskategorie erfunden, damit dieses böse "Delegitimieren des Staates" endlich ein Ende hat !!! Ansonsten hab ich noch viele asoziale Witze für euch drin für alle die den Kram hier nicht so ernstnehmen.
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten