Corona-Terror beginnt.

Was passiert grad in der äußeren Welt?
wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Strafanzeige gegen den Professor Drosten

Beitrag: # 17213Beitrag wilhelm25
Samstag 13. Juni 2020, 20:40

Gegen Professor Drosten ist Strafantrag gestellt worden. Die Fakten gibt es hier. Die Erläuterung fängt damit an, schlüssig nachzuweisen, daß der angebliche Corona-Test nicht in der Lage ist, Viren tatsächlich nachzuweisen. Es ist nur ein Nachweis kurzer Eiweißkörper möglich! Es fehlt der Nachweis, daß solche Bruchstücke tatsächlich von einem Virus stammen.
Hier gibt es die Meldung: Aber nicht nur der Drosten ist schuldig und gehört abgeurteilt. Angela Bundeshosenanzug auch und mit ihr alle Leute, die den Unsinn hätten verhindern können und es nicht getan haben. Denkt nur an den BMI Corona-Skandal, der durch den Mord an einen Schwarzen in den USA völlig in den Hintergrund gedrängt wurde. Goebbels läßt grüßen!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Strafanzeige gegen den Professor Drosten

Beitrag: # 17214Beitrag wilhelm25
Samstag 13. Juni 2020, 20:41

Gegen Professor Drosten ist Strafantrag gestellt worden. Die Fakten gibt es hier. Die Erläuterung fängt damit an, schlüssig nachzuweisen, daß der angebliche Corona-Test nicht in der Lage ist, Viren tatsächlich nachzuweisen. Es ist nur ein Nachweis kurzer Eiweißkörper möglich! Es fehlt der Nachweis, daß solche Bruchstücke tatsächlich von einem Virus stammen.
Hier gibt es die Meldung: Aber nicht nur der Drosten ist schuldig und gehört abgeurteilt. Angela Bundeshosenanzug auch und mit ihr alle Leute, die den Unsinn hätten verhindern können und es nicht getan haben. Denkt nur an den BMI Corona-Skandal, der durch den Mord an einen Schwarzen in den USA völlig in den Hintergrund gedrängt wurde. Goebbels läßt grüßen!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Alte Menschen sterben am Corona-Terror

Beitrag: # 17216Beitrag wilhelm25
Sonntag 14. Juni 2020, 04:24

Es gibt in England und Wales eine Übersterblichkeit an alten Leuten. Rein rechnerisch muß man denen keine Rente mehr zahlen und die Kosten für Pflegeheime sinken auch. Es steht da etwas von 30.000 "zusätzlichen" Opfern!
Hier gibt es die Meldung: Kenner der Hamer-Medizin wissen, daß die Corona-Lüge Todesängste erzeugt (hat), die "geheilt" werden müssen, wenn die Todesangst keine Grundlage mehr hat. Das scheint jetzt der Fall zu sein. Bei Legitim.ch gibt es entsprechende Hinweise. Kenner der Hamer-Medizin wissen, daß man in einer Heilung VERSTERBEN kann, wenn die Einheit aus Seele, Geist und Körper nicht mehr genug Lebenspotential hat, um die Heilungskrise zu überstehen. Für Schulmediziner kann man es einfacher ausdrücken. Die hatten nicht mehr genug Substanz!

Ausgesprochen worden ist das schon sehr viel früher. Und zwar am 12.04.2020: Die Natur läßt sich eben nicht betrügen!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Pandemie nach der "nicht vorhandenen Pandemie" durch Corona-Terror

Beitrag: # 17217Beitrag wilhelm25
Sonntag 14. Juni 2020, 04:31

Die Pandemie nach der nicht vorhandenen (erfundenen) Pandemie wurde hier im Forum am 13.04.2020 angekündigt:

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Corona-Terror: Nach Konjunktureinbrüchen steigt die Kinderarbeit!

Beitrag: # 17228Beitrag wilhelm25
Montag 15. Juni 2020, 06:41

Schaut euch das an. Die Corona-Lüge läßt die Kinderarbeit mal wieder steigen!
Die Meldung gibt es hier: Dort ist zu lesen:
  • Jetzt gebe es aber schon Anzeichen, das die Kinderarbeit steigt, während weltweit Schulen zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus schließen, heißt es in dem Bericht. Konkrete Zahlen können die UN-Organisationen noch nicht vorlegen. Sie verweisen auf frühere Studien etwa in der Elfenbeinküste, Südafrika oder Brasilien, wo die Kinderarbeit nach Konjunktureinbrüchen in die Höhe schnellte. (Zitat Ende)
Der "Rattenschwanz" mit immer übleren Folgen der Corona-Lüge wird immer sichtbarer.

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Liebes "Spähnlein", ICH glaube Dir nicht!

Beitrag: # 17244Beitrag wilhelm25
Montag 15. Juni 2020, 16:26

Unserer Gesundheitsspahn warnt plötzlich vor zu vielen Tests! Glaubt ihm nicht. Der will nur seinen Kopf aus der Schlinge ziehen.
Die Meldung gibt es hier: Vor ein paar Wochen hat es bei Herrn Hörstel geheißen: Je mehr Knast um so Verzeihung! Ich würde das anders sagen:
  • BEI DER CORONA-LÜGE: Nie wieder aus dem Knast raus!
  • Da sollten sich doch massenhaft Gründe für eine unbeschränkte Haft von Corona-Lügnern finden!
  • Noch besser wäre nur der Strang!
  • Wer das Grundgesetz mit Füßen tritt, hat keinen Anspruch auf den Schutz des Grundgesetzes!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Corona-Terror: Es wird kräftig Angst geschürt!

Beitrag: # 17281Beitrag wilhelm25
Donnerstag 18. Juni 2020, 06:52

Bestimmte Örtlichkeiten sind potentiell etwas weniger hygienisch. Speziell in Zügen und an Stellen, wo nicht so viel Wert auf Sauberkeit gelegt wird. Jetzt soll man sich da (und anderswo) sogar mit Corona anstecken können!
Die Meldung gibt es hier: Aufgeweckte Leute wissen schon lange, daß die Corona Pandemie eine glatte Lüge ist! Es besteht also gar kein Grund, sich in Entsetzen treiben zu lassen!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Corona-Terror: Jetzt sollen wir nicht mal mehr schwimmen gehen!

Beitrag: # 17288Beitrag wilhelm25
Donnerstag 18. Juni 2020, 10:51

Eine theoretisch mögliche Ansteckung mit Corona-Viren (wenn es die überhaupt gibt, siehe Hamer-Medizin https://archive.org/details/KrebsIstHeilbarGarantiert ) ist so gut wie unmöglich. Das sieht selbst die Schulwissenschaft so! ABER: DER STRAND und die Abstandsregeln! Da soll man tatsächlich gefährdet sein!
Die Meldung gibt es hier: Die Informationen von Herrn Dr. Schiffmann von der Schwindelambulanz Sinsheim (Schwindelerkrankungen) sind da wesentlich glaubwürdiger. Wenn man sich damit befaßt und Fachleuten zuhört, die als solche jederzeit und leicht zu erkennen sind, dann verliert man jede Angst vor einer eingebildeten Pandemie. Ich kann (und will) es euch gerade nicht beweisen: Die Leute, die ANGEBLICH an Corona gestorben sind, fehlen in dieser Grippesaison bei der sonst üblichen Anzahl von Grippetoten! Mich hat das sofort überzeugt. Auch die Fälle, wo Leute auf der Straße umgefallen sind, lassen sich leicht erklären. Medikamente haben teileise so schwerwiegende Nebenwirkungen, daß man leicht an den Nebenwirkungen versterben kann. In dem Oben verlinkten Buch von Hanno Beck gibt es eine PDF-Anlage zum Thema Corona. Wer sich da schlau macht, wird jede Angst verlieren!

Schaut hier rein: Fachleute aller Sparten erkennen den Betrug! Da der Betrug weltweit läuft, geht es jetzt um die Wurst. Alle Corona-Lügner gehören unbegrenzt in den Knast!

wilhelm25
Beiträge: 3513
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Corona-Terror und die spanische Grippe!

Beitrag: # 17292Beitrag wilhelm25
Donnerstag 18. Juni 2020, 11:36

Macht euch in Bezug auf die spanische Grippe schlau, die nach ENDE DES ERSTEN WELTKRIEGES, als keine Gefahr mehr bestand als Soldat im Schützengraben zu sterben, viele Millionen junge Menschen hinweggerafft hat!
Die Fakten gibt es hier: Wer die Hamer Medizin kennt, hat keine Angst vor (angeblichen) Corona-Viren.

Wie verlogen die Welt ist, läßt sich gut am BMI-Corona-Skandal ablesen. Weil schwerwiegende Fehler nicht rechtzeitig berichtigt wurden, tut man jetzt so, als ob das keine Fehler waren! Und die Leute auf der Straße lassen reihenweise keine neuen Gedanken in ihr Hirn. Die Fakten zum BMI-Skandal gibt es hier: Schaut euch die Apollo11 Astronauten an, als die vom Mond zurückgekommen sind: Stellt euch bitte eine einzige Frage:
  • Sehen so SIEGER aus??????
  • Zehn Minuten des Videos genügen! Mehr braucht es nicht!
Erwartet hier wirklich noch ein einziges Schulkind von solchen Politikern vernünftig vertreten zu werden? Warum glauben Leute immer noch Lügenbolden, die dutzende von Malen beim Lügen erwischt wurden?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Skandal: Maskenpflicht nicht für Politiker! (SchrangTV/15.6.2020)

Beitrag: # 17293Beitrag future_is_now
Donnerstag 18. Juni 2020, 11:38

Bild
Skandal: Maskenpflicht nicht für Politiker!
https://www.youtube.com/watch?v=YXUSvjJ ... fJ2sgk7E6c

SchrangTV - 15.06.2020

Was sich wie ein Scherz anhört, ist leider bitterer Ernst. Seit heute gilt nämlich im Bayerischen Landtag die Maskenpflicht. Diese gilt jedoch nicht für die Politiker selbst! In der offiziellen Pressemitteilung des Landtags steht wörtlich: ‚Eine Pflicht, im Parlamentsgebäude Schutzmasken zu tragen, wäre mit der Rechtsstellung von Mitgliedern des Landtags nicht vereinbar..‘

Spätestens jetzt müsste jedem Einzelnen bewusst werden, dass wir an der Nase herumgeführt werden. Ein krasseres Beispiel für Manipulation, ist der von Minister Spahn hochgelobte PCR-Test (zum Nachweis des Corona-Virus). Warum der Test die Aussage eines Glückrads hat, seht ihr in der neuen Sendung SchrangTV.

erkennen – erwachen – verändern

Euer
Heiko Schrang

https://www.heikoschrang.de/de/neuigkei ... politiker/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten