Agenda 2030 - „Sie werden nichts mehr besitzen und glücklich sein!“

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Agenda 2030 - „Sie werden nichts mehr besitzen und glücklich sein!“

Beitrag: # 20904Beitrag future_is_now
Mittwoch 24. März 2021, 10:19

www.epochtimes.de/ - 07.02.2021

Bild
„Great Reset“: „Im Jahr 2030 werden Sie nichts besitzen und glücklich sein“
https://youtu.be/8OblPHzPezo
zentralPlus -

In der heutigen Sendung geht es um das Thema Weltwirtschaftsforum. Wir sehen uns die Anfänge und Hintergründe des Forums an und was die Kommunistische Partei Chinas damit zu tun hat. Das traditionell Ende Januar im Schweizer Skiort Davos tagende Weltwirtschaftsforum hat in diesem Jahr nur virtuell stattgefunden. Vom 25. bis zum 29. Januar gab es bei dem Austausch, zu dem sich sonst üblicherweise hunderte Vertreter der globalen Politik- und Wirtschaftselite treffen, wichtige Debatten über die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen. Grob zusammengefasst kann man sagen, es wurde über den "Großen Neustart" beraten, der derzeit in aller Munde ist.

Quellen:
https://kurzelinks.de/56qr​
https://kurzelinks.de/ew51​
https://kurzelinks.de/m5rq​
https://kurzelinks.de/vck6​
https://kurzelinks.de/23a1​
https://kurzelinks.de/vjss​
https://kurzelinks.de/4l3z​
https://kurzelinks.de/eooz​
https://kurzelinks.de/anp5​
https://kurzelinks.de/h2dp​
https://kurzelinks.de/rogt​
https://kurzelinks.de/5u21​
https://kurzelinks.de/b6bi​
https://kurzelinks.de/k40c​
.............................
Informationen zur Löschung des Youtube-Kanals "Epoch Times Deutsch": https://kurzelinks.de/kr2y​
.............................
https://www.epochtimes.de/meinung/gastk ... 39806.html



.



www.wochenblick.at/ - 22.03.2021

Globaler Umsturz
Agenda 2030: Enteignungs-Propaganda im Wiener Donauzentrum
ZVg


Bild

Heftig! Wochenblick berichtete bereits über die Agenda 2030, die kein geringeres Ziel verfolgt, als den – dystopischen – Umbau der gesamten Welt! Wochenblick-Leserin Nina S. ist empört: Sie entdeckte eine großflächige Werbekampagne der Agenda 2030 im Wiener Donauzentrum!

Gerade im Einkaufs-Paradies wird damit Propaganda für den Niedergang des Westens betrieben. Ihre Akteure versprechen: „2030 werden Sie nichts mehr besitzen!“

Bunte Kampagne für die Enteignung des Westens

Die Agenda 2030 wird von den 17 „Zielen für nachhaltige Entwicklung“ getragen. Im ersten Moment klingen sie blumig und versprechen in ihrer bunten Darstellung unter anderem „keinen Hunger“, „Geschlechtergleichheit“ und „hochwertige Bildung“ – weltweit! Doch anstatt einer Verbesserung der Situation in den Entwicklungsländern wollen ihre Akteure vor allem eines: Die Enteignung der reichen Industrieländer!
Zum Artikel



Vgl.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Agenda 2030 - „Sie werden nichts mehr besitzen!“

Beitrag: # 20957Beitrag future_is_now
Freitag 26. März 2021, 21:19

Bild
Shitstorm: Das PR-Desaster des World Economic Forum
https://youtu.be/dQdkX1puXxg

https://www.youtube.com/watch?v=dQdkX1p ... CB&index=2
Gerhard Wisnewski - 23.03.2021

Aah - alles so schön ruhig hier! Der Mensch ist weg! Seitdem dieser Schädling still gelegt wurde, ist die Luft endlich rein - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Der Himmel ist blau, die Straßen sind leer, und die Schornsteine rauchen auch nicht mehr. Da hat man beim World Economic Forum mal so richtig durchgeatmet - und zwar gleich öffentlich. Gleich zwei äußerst bizarre WEF-Videos schwärmen von einer enteigneten, gegängelten Menschheit, die keine Abgase mehr verbreiten, keine Flugzeuge mehr benutzen und kein Fleisch mehr essen soll. Ja, die am besten gleich ganz verschwinden soll. Verträumt zeigen die Filmchen leere Straßen und stillgelegte Flugzeuge. Offenbar nimmt man bei WEF gar nicht mehr wahr, was man so alles veröffentlicht, nämlich Videos, die nicht nur seine finsteren Pläne offenbaren, sondern auch seine absolut menschenfeindliche Einstellung: Der Mensch wird als Schädling betrachtet, der vom Gesicht der Erde verschwinden muss...

Das Buch »verheimlicht - vertuscht - vergessen 2021« ist erhältlich unter:
https://tinyurl.com/y382rwoo


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Elite will uns mit Agenda 2030 machtlos machen (wb/31.3.2021)

Beitrag: # 21051Beitrag future_is_now
Mittwoch 31. März 2021, 20:04

www.wochenblick.at/ - 31.03.2021

Warnt vor "Technokratie"
Schauspieler deckt auf: Elite will uns mit Agenda 2030 machtlos machen

Bild
https://www.bitchute.com/video/MW9HPuPbwNZf/

„Kann es sein, dass die Pandemie, auch wenn sie ein wirkliches globales, gesundheitliches Problem darstellt, zum Machtausbau durch globale, ohnehin mächtige Organisationen ausgenützt wird?“ – Das fragt der beliebte Schauspieler Russell Brand in einem seiner neuesten Videos. Er geht der Frage auf den Grund und erklärt seinen Fans, was es mit dem „Great Reset“ auf […]

Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Smartphone-Apps sollen uns die Agenda 2030 eintrichtern (wb/31.3.2021)

Beitrag: # 21052Beitrag future_is_now
Mittwoch 31. März 2021, 20:04

www.wochenblick.at/ - 31.03.2021

Smartphone-Apps sollen uns die Agenda 2030 eintrichtern

Bild

Eine Wochenblick-Leserin machte auf ihrem Smartphone eine schockierende Entdeckung. Sie erhielt eine Samsung-Werbung, die ihr suggerierte, sie würde im Kampf gegen soziale Ungleichheit und hungernden Menschen helfen, indem sie sich weitere Werbung ansehen würde. Wenig später schrillten bei ihr die Alarmglocken: Es handelte sich um Agenda 2030-Propaganda, wie sie an dem typischen Farbspektrum erkennen konnte. […]

Weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Digitaler Führerschein verschoben: Bewahrt uns Unfähigkeit vor Great Reset? (wb/9.4.2021)

Beitrag: # 21191Beitrag future_is_now
Samstag 10. April 2021, 17:49

www.wochenblick.at/ - 9. April 2021

Digitaler Führerschein verschoben: Bewahrt uns Unfähigkeit vor Great Reset?

Bild

Die Saat ist längst ausgefahren: Wir sollen gläserne Bürger werden, die nach der Pfeife globalistischer Eliten tanzen. Besitzen sollen wir nach der Idee des Weltwirtschaftsforums von „Great Reset“-Architekt Klaus Schwab idealerweise bald gar nichts mehr. Alles soll digital und vernetzt – und somit für die Herrschenden und ihre Büttel jederzeit abrufbar – sein. Der Nationalstaat […]

Weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Globale Planspiele (II): Von der Pandemie-Simulation zur „Agenda 2030“ (wb/10.4.2021)

Beitrag: # 21196Beitrag future_is_now
Samstag 10. April 2021, 18:32

www.wochenblick.at/ - 10. April 2021

Globale Planspiele (I): Event 201 & Co. – Alles nur Verschwörungstheorien?

Bild

Wochenblick ist mit Sicherheit eines der wenigen Medien, die den tatsächlichen Hintergründen der SARS-CoV-2 ‚Pandemie‘ schon seit einem Jahr größte Bedeutung beimessen. Die Eingabe von Stichwörtern wie ‚Agenda 2030‘ ‚The Great Reset‘ oder ‚Event201‘ in die Suchfunktion unserer Webseite bestätigt dies eindrucksvoll. Von Christian Müller Diese Themen gelten im offiziellen Narrativ der Mainstream-Medien als absolut […]

Weiterlesen



Globale Planspiele (II): Von der Pandemie-Simulation zur „Agenda 2030“

Die chinesische Regierung hat exakt einen Monat vor Event 201, also am 18. September 2019, eine Übung durchgeführt, bei der sie eine Reaktion auf einen „neuartigen Coronavirus-Stamm“ simulierte. Und zwar präzise in jener Stadt, in der auch Covid-19 ‚ausgebrochen‘ ist: In Wuhan! Von Christian Müller Und dann gibt’s noch das wahrscheinlich gruseligste Szenario von allen […]

Weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Weltwirtschaftsforum (WEF): Es wird nie wieder Normalität geben!

Beitrag: # 21299Beitrag future_is_now
Freitag 16. April 2021, 21:40

www.wochenblick.at/ - 16.04.2021

Weltwirtschaftsforum (WEF): Es wird nie wieder Normalität geben!

Bild

Der globalistische Think Tank „World Economic Forum” um Klaus Schwab und die Eliten von Davos haben in einem neuen Informationsvideo ihre Pläne für die Zukunft der Welt vorgestellt. Die vermeintliche „neue Normalität“ soll den weltweiten Ausnahmezustand wie nach den Anschlägen vom 11. September wiederholen und dauerhaft implementieren. Vor dem Jahr 2024 soll aber alles bleiben wie es ist – zwischen Lockdowns, Impfzwang und Reisebeschränkungen.

weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Nachhaltig zum Great Reset: So wollen uns Globalisten entmündigen & enteignen (wb/27.4.2021)

Beitrag: # 21435Beitrag future_is_now
Dienstag 27. April 2021, 21:50

www.wochenblick.at/ - 27.04.2021:

Nachhaltig zum Great Reset: So wollen uns Globalisten entmündigen & enteignen

Bild

In die vergangene Woche fiel der sogenannte „Earth Day“. Für die üblichen Verdächtigen war dies ein weiterer Anlass, sich zu Wort zu melden und zu versuchen, uns einen radikalen Umbau der Welt unter dem Deckmantel des Klimaschutzes schmackhaft zu machen. In Wirklichkeit geht es der unheiligen Allianz aus grünen und vermeintlich „bürgerlichen“ Politikern aber darum, […]
Weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Deutsche Regierung plant „digitale Zukunft“: Keine Demokratie, kein Eigentum, kein Mitspracherecht

Beitrag: # 21458Beitrag future_is_now
Donnerstag 29. April 2021, 21:50

https://unser-mitteleuropa.com/ - 27.04.2021:

Deutsche Regierung plant „digitale Zukunft“: Keine Demokratie, kein Eigentum, kein Mitspracherecht

Bild

Halten so manche Zeitgenossen die dystopischen Visionen des World Economic Forum noch immer für Verscwhörungstheorien, so wird man von niemand Geringerem als der deutschen Bundesregierung eines Besseren belehrt: Denn diese plant die Visionen des „Great Reset“ schon eifrig unter dem Schlagwort der „digitalen Transformation“. Endzeit in der „Smart City“ In einem vom Bundesministerium für Umwelt, […]
Weiterlesen
2021-04-27


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 12531
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wir lieben es? - FROM TRUTH & OTHER LIES

Beitrag: # 21566Beitrag future_is_now
Donnerstag 6. Mai 2021, 15:47

Bild
🔴 Wir lieben es? - FROM TRUTH & OTHER LIES
https://www.bitchute.com/video/Z8cRVXuHnQDE/
Wenn ich über Leute reden soll, wie Klaus Schwab und sein illustres Forum, dann muss ich aufpassen nicht mit meiner guten Kinderstube zu kollidieren. Das einzig Positive was ich über Schwab sagen könnte, muss warten bis zu dem Tag, wo er diese Gefilde für immer verlässt. Denn dieser Kerl hat sein ganzes Leben damit zugebracht, seinen Teil an der Zerstörung der Welt voranzutreiben. Und mit jedem der internationalen Politfratzen ist das Hängegesicht auf Augenhöhe. So als ob dieser Mann und seine Freunde genau das wären, was die Welt so dringend braucht. Aber das genaue Gegenteil ist der Fall. Aber wir werden es lieben meint er. Dann habe ich einen Vorschlag für ihn . . . ⚡️
https://t.me/ftaol

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten