Das SYSTEM kann NICHT geändert werden, sondern wir können UNS ändern.

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Die 7 gravierenden Missverständnisse, die keiner hinterfragen will (wakingtimes.com/9.3.2016)

Beitrag: #19885Beitrag future_is_now
Montag 28. Dezember 2020, 09:43

trans-information - 27.12.2020:

Die 7 gravierenden Missverständnisse, die keiner hinterfragen will

Bild
von Makia Freeman auf wakingtimes

Missverständnisse verwurzeln sehr einfach in unserem Verstand. Es bedarf eines entschlossenen Geistes, um all die Gehirnwäsche und die Programmierungen, denen wir unterzogen wurden, auszumerzen. Viele Menschen stellen gewisse Ideen oder Konzepte, die sie haben, nie in Frage. Sie übernehmen eine Phrase, ohne weiter zu forschen, so als ob jene Phrase an sich etwas Magisches beinhalten würde, und somit jede Recherche automatisch unnötig wäre. Die Menschen müssen aufpassen, dass sie nicht durcheinander bringen, was wirklich wahr ist und was sie wahr haben möchten. Nur, weil wir alle in einer gerechten Welt leben möchten, bedeutet es noch lange nicht, dass wir auch in einer solchen Welt leben. Es entstehen grosse Probleme, wenn wir unsere Missverständnisse in Angriff nehmen und dann diese als Tatsache bestätigen.

Erinnert euch daran, was Mohandas Gandhi sagte, als er bezüglich der westlichen Zivilisation gefragt wurde: „Ich denke, es könnte eine gute Idee sein.“ Mit Witz und Erkenntnis brachte er klar auf den Punkt, dass der Westen bis jetzt noch keine Zivilisation darstellt, wenn man bedenkt, dass er immer noch dabei war, via Kolonisation Land- und Ressourcen-Raub zu betreiben, und dass diese „Zivilisation“ Völkermord an aktiven und einheimischen Menschen beging. Die unten aufgeführte Liste zeigt uns, wie wir stolz gewisse Dinge als Errungenschaft für real halten könnten, obwohl wir diese noch gar nicht wirklich erreicht haben. Hier ist eine Liste von 7 gravierenden Missverständnissen, denen die meisten Menschen Glauben schenken und die sie nie wirklich in Frage gestellt haben.

Missverständnis Nr. 1: Die Rechtsstaatlichkeit

Missverständnis Nr. 2: Die politische Autorität der Regierung

Missverständnis Nr. 3: Die wissenschaftliche Methode

Missverständnis Nr. 4: Das höchste Wohl (Kollektivismus)

Missverständnis Nr. 5: Wir sind allein

Missverständnis Nr. 6: Die Theorie des Zufalls

Missverständnis Nr. 7: Der Unglaube über die Tragweite der Verschwörung

Volltext



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

AufLÖSUNG, Dein Allod, Beginn des HandelsRECHTs

Beitrag: #20049Beitrag future_is_now
Dienstag 5. Januar 2021, 17:53

www.wegesmut.de/ - 5. Jan. 2021:
  • Die Wegesmut hat einen neuen, sehr wichtigen Beitrag veröffentlicht, der Deine mögliche Sicht auf die „Dinge“ nochmal tiefgreifend ändern kann.
AufLÖSUNG, Dein Allod, Beginn des HandelsRECHTs

Bild

[...]Du gehörst Dir nicht selbst? Selbstverständlich gehörst Du Dir selbst, denn Du bist was Du bist, würdest Du ausrufen. Du bist DU (ICH BIN (im) „Name Gottes“). Wie sollte es also möglich sein, daß Du einer Institution, einem anderen Menschen gehören solltest, also dessen Eigentum bist? Wie man inzwischen erkannt haben kann (das setzt der Schreiber voraus) ist der Mensch selbst, nach allgemein gefaßter Gesetzgebung in der Fiktion, nicht rechtsfähig. Er kann also auch keine Rechte an einem anderen Menschen übertragen, die er nicht selbst innehat. Das besagt nur schon dieser alte gültige Rechtssatz: „Nemo plus iuris transferre potest quam ipse habet“ [ – niemand kann mehr Rechte übertragen als er selber hat]. Eventuell halten aber „gewisse“ Menschen einen Titel auf etwas, von dem die breite Masse GLAUBT „ES“ zu sein?! Das Wertpapier Geburtsurkunde? Ja, das ist der Bruch-Teil dessen, eine Seite des Betruges, die der Großteil der Menschen bereits nicht kennt und zwar die versteckte Kehrseite der Medaille, des „Konstruktes“. Und ob Du es glaubst oder nicht, DU selbst hast SIE sogar dazu ermächtigt … mit Recht wirst Du nun denken: nein, niemals habe ich das … doch hast Du aber wie genau wurde dies einfädelt und tatsächlich ja sogar vertraglich fixiert?[...]

[...]Zurück zu der „leichten Kost“. Der Mensch selbst ist nicht rechtsfähig und das aktuelle System kennt den Menschen NICHT und DARF ihn auch nicht kennen oder sehen, weil sonst das Ganze [entartete Spiel] nicht funktioniert[...]

Der „Denkfehler“ oder das große Problem liegt darin verborgen, daß wir Menschen uns mit dem NAMEN „freiwillig“ identifizieren lassen. Um identisch zu sein braucht es immer ZWEI, authentisch hingegen ist der Mensch, weil er EINmalig ist!

Maxime des Rechts im Kommerz: Betrug ist verboten! Es sei denn, DU hast ihn autorisiert! – UND/ABER dieser wird BEENDET, wenn er aufgedeckt ist!!!


[...]Mit dem Allod/Erbe dieses in der „Geburtsklinik“ zurückgelassenen, auspulsierenden Beweises Deiner Entstehung, bereits 9 Monate zuvor, läßt sich viel (fiktives) Geld/Schuldscheine drucken (nennt sich auch Bundesreserve!). Aber auch mit der LebensZEIT des Lizenznehmers (Du als der Name), generieren „Jene“ Unsummen, denn schließlich bekommst Du diese lebenslange Lizenz „den Namen zu (er)tragen“ ja auch nicht umsonst. Mit der Anerkennung des Geburtsdatums und der Negierung Deines wahren EntstehungsZEITpunktes (Zurücklassung der Nachgeburt), verzichtest Du nämlich auf Deinen wahren Erbanspruch, auf Dein Allod.[...]
https://www.wegesmut.de/

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Neujahrsbotschaft 2021

Beitrag: #20064Beitrag future_is_now
Mittwoch 6. Januar 2021, 12:08

Bild
Bild
Bild
Neujahrsbotschaft 2021
https://www.bitchute.com/video/YNGebunpRzuE/
Botschafterkanal - 05.01.2021

Wir sind die, auf die wir gewartet haben. ;-)

www.khanverlag.de


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Das Ende der Wohnhaft (Wertakzeptanz/15.1.2021)

Beitrag: #20240Beitrag future_is_now
Samstag 16. Januar 2021, 09:46

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable