Zeugen Jehovas!

Wünscht Du Dir Hilfe in Form von Impulsen und Ideen der anderen zu deinem Thema?
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 3161
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Zeugen Jehovas!

Beitrag: # 8276Beitrag wilhelm25
Donnerstag 25. Juli 2019, 12:49

Jeder hat schon mal etwas von den Zeugen Jehovas gehört. Manchmal stehen die auch vor der Haustür und wollen Mitglieder werben. Bei mir war lange Niemand. Genau hinter meinen Grundstück steht eine Kirche einer Glaubensrichtung, die ihren Hauptsitz in Salt Lake City hat. Deren Missionare sind einfach zu erkennen und manchmal unterhalte ich mich mit denen. Mit den Mitgliedern dieser Glaubensrichtung komme ich gut zurecht, als Nachbarn sollte man das auch. Manchmal muß ich einen Baum fällen, der auf das Kirchengelände zu fallen droht. Dazu muß ich dann Teile des Zauns rausnehmen, damit der nicht kaputt geht und ich muß auf dem Kirchengelände arbeiten. Das ist schon mehrfach passiert und hat nie Probleme bereitet. Ein einfacher Anruf mit einer freundlichen Frage hat immer genügt.

Heute geht es aber um die Zeugen Jehovas. Vor ein paar Tagen habe ich mich mit zwei Frauen unterhalten, die dort Mitglied sind und die wirklich an ihren Gott glauben. Das war für mich offensichtlich. Beiden Frauen kann es nicht entgangen sein, daß ich das nicht so mit dem Christentum habe.

Und jetzt lese ich im Netz, daß es den Zeugen Jehovas gelungen ist, in Hamburg eine Behörde für sich einzuspannen. Die Fakten gibt es hier: http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03 ... -2019.html
  • Für mich sieht das sehr nach Querverbindungen zwischen DIESER Kirche und dem FILZ aus, der auch in Deutschland existiert!
  • Läßt sich meine These belegen, dann spräche das sehr dafür, daß es auch bei den Zeugen Jehovas gar nicht um Glauben, sondern um Beherrschung geht!
  • Es ist wirklich so! Viele Leute lassen sich einfangen und begreifen nicht, daß es nur um deren Neutralisierung geht. Die sollen nicht nachdenken, denn DIE könnten die "falschen Fragen" stellen! Die sollen nicht aktiv sein und deshalb muß deren Arbeitsfähigkeit an Nebenthemen abgearbeitet werden, bis nichts mehr davon da ist. Das geht mit Glaubensdingen natürlich besonders gut, weil für den Herrgott ja nichts zu schade ist!
Jetzt bin ich gespannt, ob sich die Behörde wirklich weiter vor den Karren der Zeugen Jehovas spannen läßt! Sollte es drauf ankommen, dann kann es vielleicht helfen, wenn die Zeugen als Zeugen vor Gericht zitiert werden. Frau Rolf hat ja geschrieben, wie "gerne" die vor Gericht auftreten. Sollte ich es rechtzeitig mitbekommen, werde ich im Gerichtssaal anwesend sein.

Wer etwas über die Zeugen Jehovas wissen will, der sollte sich den Blog von Frau Rolf näher anschauen. Am Besten, bevor man dort eintritt. Es gibt dort "Älteste". Man sollte sich erkundigen, welche Sonderrechte diese Ältesten haben. Wenn ich den Blog von Frau Rolf richtig gelesen habe, handelt es sich nur um (uralte) Männer. Wir man vor die Ältesten zitiert, weil man vermeintlich gegen die Regeln der SEKTE verstoßen hat, dann soll das sehr häufig völlig ENTWÜRDIGEND sein!
Will man dort, bei den Zeugen, austreten, dann verliert man den Kontakt zu seiner ganzen Familie! Und da hört bei mir der Spaß auf! Wir haben in Deutschland RELIGIONSFREIHEIT! Und das hat auch für die Zeugen Jehovas und deren Aussteiger zu gelten. Will da jemand diese Glaubensgemeinschaft verlassen, dann sollte sich dieser Jemand unbedingt mit Frau Rolf besprechen. Als ehemalige Zeugin hat sie den Neuanfang geschafft!
  • Und das ist gut so!!!!

wilhelm25
Beiträge: 3161
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Zeugen Jehovas!

Beitrag: # 10467Beitrag wilhelm25
Montag 26. August 2019, 08:14

Ich habe mich in der Zwischenzeit mit drei weiteren Zeuginnen unterhalten. Teilweise nur kurz. In allen drei Fällen war es klar, das die tatsächlich an ihren Gott glauben. Eine von ihnen sagte sogar, daß man nicht mit den Zeitungen der Zeugen auf der Straße stehen könne, wenn man nicht an Gott glaubt.

In mir passiert gerade etwas sehr Merkwürdiges. Da scheint es Machtstrukturen zu geben, die an vielen Mitgliedern völlig vorbeigehen! Ich kenne Frau Rolf lange genug, um genau zu wissen, die Frau lügt nicht! Wenn die etwas tut, dann tut sie es nur, wenn sie wirklich davon überzeugt ist.
Der tatsächliche Glauben der Zeuginnen paßt nicht zum Wissen von Frau Rolf und im Moment keimt in mir ein furchtbarer Verdacht. Mir ist es nämlich auch mal so gegangen. Von meinem Nichtvater wurde ich jahrelang traktiert und immer wieder in die ekle braune Masse gejagt. Bis ich den erkannte und aus meinem Leben warf.

Also:
  • Es gibt offensichtlich eine Möglichkeit, wirklich gutwillige Leute auszunutzen und denen vorzuenthalten, daß die eigentlich direkt SATAN dienen!
  • Erinnert Ihr Euch an Hitler? Wenigstens aus dem Geschichtsunterricht?
  • War es bei dem genauso?
Passiert jetzt etwas, was hoch satanisch ist? Wurden die, die es nicht begriffen hatten, nach dem zweiten Weltkrieg mit einem untragbaren SCHULDKOMPLEX überladen, während die tatsächlichen Täter völlig unbelastet weitermachten?
Gibt es da eine Anleitung, wie man "sowas" einfädelt, die nur in bestimmten Familien weitergegeben wird?

Der "Trick" besteht darin, daß diejenigen, die es in der Vergangenheit begriffen, wahrscheinlich ermordet wurden, bevor die den Mund aufmachen und ihr Wissen verbreiten konnten! Mit dem Internet hat sich das geändert, wenn die Wissenden rechtzeitig begreifen, daß sie nicht schweigen dürfen!

Steht tatsächlich eine zweite Entnazifizierung an? Ich habe mich schon lange an den Gedanken gewöhnt, daß viel Arbeit auf uns zukommt, wenn wir die Welt für unsere Kinder erhalten wollen! Als erster Schritt ist es erforderlich, dafür zu sorgen, daß es nicht noch mehr Arbeit wird. Irgendwann kann kein "Schiff" weitere Last tragen und geht einfach unter!


wilhelm25
Beiträge: 3161
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Zeugen Jehovas!

Beitrag: # 10689Beitrag wilhelm25
Donnerstag 29. August 2019, 15:39

Wie kann man als Zeuge Jehovas sein eigenes Kind "schneiden"?

Hier gibt es einen Fall in dem die betroffene junge Frau nicht schweigt:

http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03 ... vater.html
Schaut man sich das Video an, dann wird deutlich, daß der Vater die treibende Kraft war, der seiner Tochter das Hinterfragen von Fakten beigebracht hat.

Hier geht es zum Kanal von Natalie Barth: https://www.youtube.com/channel/UCw47Ws ... CHA/videos
Dort gibt es weitere kritische Videos zu den Zeugen Jehovas.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Strategie des tiefen Staates am Beispiel der Zeugen Jehovas

Beitrag: # 13421Beitrag future_is_now
Mittwoch 13. November 2019, 18:44

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Zeugen Jehovas - Handlanger des Vatikans

Beitrag: # 13478Beitrag future_is_now
Freitag 15. November 2019, 20:19

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Kann ich beweisen, dass sie zum Vatikan gehören?

Beitrag: # 13546Beitrag future_is_now
Montag 18. November 2019, 19:07

https://seelenfreiheit.blogspot.com/ - Montag, 18. November 2019

Bild
1359. - Kann ich beweisen, dass sie zum Vatikan gehören?
https://www.youtube.com/watch?v=OrXb1cB ... fJhr4kn5ww


Mechtild Berwald - 18.11.2019

Die Jehova Sekte verlangt blinden Gehorsam und verbietet eigenes Denken. Wollt Ihr das? Und jetzt habe ich auch noch erfahren, dass die Zeugen Jehovas zum Vatikan gehören und darum werdet Ihr jetzt auch immer auf dieser Seite vom Vatikan lesen können. Die Zeugen Jehovas gehen für die Wachtturm Gesellschaft - WTG - anschaffen. Und die Wachtturm Gesellschaft geht für den Vatikan anschaffen. Alle Religionen sind Geheimdienste des Vatikans....

https://seelenfreiheit.blogspot.com/201 ... wahre.html



In diesem Zusammenhang siehe auch:

Bild
Der Kontakt hat schon längst begonnen
https://www.youtube.com/watch?v=HhiRgEW ... ww&index=3


Mechtild Berwald - Freitag, 15. November 2019

1356. - Der Kontakt hat schon längst begonnen
https://www.youtube.com/watch?v=1NvoMQ7FGec



Kann ich beweisen, dass sie zum Vatikan gehören? Teil 2
https://www.youtube.com/watch?v=NmKnojb ... fJhr4kn5ww



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten