Zauber des Neubeginns - Abschied nehmen und loslassen - Vertrauensvoll neue Wege gehen

Wünscht Du Dir Hilfe in Form von Impulsen und Ideen der anderen zu deinem Thema?
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10757
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Zauber des Neubeginns - Abschied nehmen und loslassen - Vertrauensvoll neue Wege gehen

Beitrag: # 18556Beitrag future_is_now
Freitag 18. September 2020, 19:13

Bild
Zauber des Neubeginns 💫 Abschied nehmen und loslassen 💕 Vertrauensvoll neue Wege gehen 🦋
https://www.youtube.com/watch?v=mI7z9Pr ... JAF3I_gtGQ

GermanyGoesRaw - 17.09.2020

Mein Weg ans Ende der Welt

von rohspirit

Nahezu jeder von uns steht gerade vor der Herausforderung, neue Wege zu beschreiten. Im folgenden Video teile ich mit euch die Erfahrungen, die ich auf meinem Weg gesammelt habe, als ich von einem Tag auf den anderen, gänzlich ungeplant und nur mit einem Koffer in der Hand, meine Heimat verließ. Auf diesem Weg habe ich gelernt, was deutsche Dichter wie Hermann Hesse uns mit ihren Worten mitteilen wollten: "Jedem Anfang liegt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben."

Mein Weg ans Ende der Welt


Im September 2016 führte mich mein Leben ans andere Ende der Welt, gänzlich ungeplant. Ich folgte seinerzeit einer Einladung eines Geschäftsfreundes, der mit für ein paar Wochen sein Haus auf einer traumhaften Insel in Neuseeland anbot. Ohne lang darüber nachzudenken, folgte ich dieser Einladung... und dachte damals, dass es einfach nur eine ganz normale Urlaubsreise, vielleicht ein bisschen länger als üblich, denn ich hatte ja damals schon mein Home-Office, das ich überall mit hinnehmen konnte. Ich buchte also einen Hin- und Rückflug, packte meinen 20-Kilo-Koffer, stellte mein Auto die Garage meines Hauses, schloss die Haustür ab, flog ans andere Ende der Welt und kam nie wieder.

Also, ich muss dazu sagen, dass das alles echt überhaupt nicht geplant war. Ich wollte nur ein paar Wochen in Neuseeland bleiben, oder über den Winter, d.h. max. sieben Monate. Ich war absolut happy in Deutschland, freute mich über mein schönes Haus, hatte vor meinem Abflug noch Blumenzwiebeln im Garten gepflanzt, so dass diese wundervoll blühen, wenn ich spätestens im April / Mai zurückkehren würde. Ja, aber alles lief ganz anders. Als ich Deutschland verließ, schlossen sich auf einmal viele Türen hinter mir, mein altes rann mir wie Sand durch die Finger, und neue Türen öffneten sich erst in Neuseeland, und später auch in Australien. Und so bin ich immer noch hier, immer noch nur mit meinem 20-Kilo-Koffer unterwegs. Ich hatte mir in Australien zwar schon ein neues Leben aufgebaut, mit traumhaften Haus, in dem ich wohnen konnte, einem Auto, Vitamix & Co., aber dann kamen Ende 2019 die großen Waldbrände nach Australien, mein Haus wurde evakuiert, die Küste war über tausende von Kilometern völlig verqualmt, und ich wich für ein paar Tage, so dachte ich, nach Neuseeland aus, weil ich mein Visum eh erneuern musste. Tja, und dann kam Covid... ich wieder stand ich nur mit einem 20-Kilo-Koffer da. Musste wieder bei null anfangen.

Und auch jetzt habe ich keine Ahnung, wie es weiter geht. Es geht mir wir allen. Wir wissen es nicht. Aber das macht auch nichts. Denn alles, was wir wissen müssen ist, dass wir geführt werden, von einer höheren Kraft, auf die wir vertrauen können, wenn wir nach den Gesetzen dieser höheren Kraft leben, nach den kosmischen Gesetzes des Himmels und den irdischen der Erde. Dann werden wir geführt, und sind immer zur rechten am rechten Platz.

Und da jetzt viele von euch sicher auch an einem Neuanfang stehen, teile ich mit euch jetzt noch mal mein Video, wie alles hier in Neuseeland begann. Einfach aus der inneren Führung heraus. Und vielleicht hilft es dem einen oder anderen, vertrauensvoll die neuen Wege zu beschreiten.

***



Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10757
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

ENERGIE OKTOBER 2020 - Die Schale bricht auf - Goldener Engel Energie Transfer (Nancy Holten)

Beitrag: # 18656Beitrag future_is_now
Dienstag 29. September 2020, 21:30

Bild
💎NAMENSTAG ERZENGEL MICHAEL 29. September 💎 ENERGIE-BOTSCHAFT
https://www.youtube.com/watch?v=TMPrt5y ... DNnv30wwBg




Bild
💛 ENERGIE OKTOBER 2020💛 Die Schale bricht auf🙏 Goldener Engel Energie Transfer💛
https://www.youtube.com/watch?v=gqjoiDs ... Bg&index=2

Nancy Holten - 27.09.2020

❤Der #Oktober 2020 ist weiterhin turbulent.

Innen, wie im aussen bricht die harte Schale auf.
#Systeme, oder oder unseren inneren Muster.

💚Was nicht lichtvoll ist, wird immer mehr transformiert.

🙏Das ist gut, denn so gibt es Platz für das Neue, welcher mehr Deinem wahren #SEELEN-SEIN dient.

💛Die #ENERGIE des goldweissen #ENGELS im Video ist sehr hoch.
"Möge Euch diese Energien der Liebe & des Lichtes Euch helfen auf Euren Wege in den nächsten Wochen.💛



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10757
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Polsprung - Bewusstseinserweitung von Erde und Mensch (paradiesstufen.de/24.9.2020)

Beitrag: # 18671Beitrag future_is_now
Mittwoch 30. September 2020, 22:13

Sieben Stufen ins Paradies – 24.09.2020


Polsprung

von rohspirit


Bewusstseinserweitung von Erde und Mensch

Während der aktuellen Portaltage habe ich wieder einige interessante Informationen empfangen, die ich gern im folgenden Video und Beitrag mit euch teile. Bitte überprüft es selbst mit eurer Intuition, ob ihr mit Bereichen daraus in Resonanz geht.

Bild
Polsprung und Abschwächung des Erd-Magnetfeldes 💫 Aufbau der neuen Matrix ✨ Bewusstseinssprung 💫
https://www.youtube.com/watch?v=6MKAX6X ... GQ&index=2


Matrix der Erde

Im März und April habe ich bereits einige Podcasts darüber erstellt, dass sich die Matrix der Erde verändert, die wir auch als das Erd-Magnetfeld bezeichnen können. Seit vielen Jahren und gar Jahrzehnten wird gemessen, dass sich dieses Magnetfeld zunehmend abschwächt, einerseits durch die Wanderung der magnetischen Pole (der magnetische Nordpol wandert zum Beispiel ca. 100 Meter am Tag), und andererseits entstehen weitere Magnetfelder, so dass Wissenschaftler bereits von mehreren Magnetpolen sprechen und sogar einen bevorstehenden Polsprung ankündigen, d.h. eine Art Umkehrung der magnetischen Pole. Dieser Prozess kann mehrere Jahrzehnte, oder sogar ein Jahrhundert dauern, ist aber damit in einem Menschenleben erlebbar.

Abschwächendes Magnetfeld

Die Abschwächung des Magnetfeldes kann Einfluss auf das Transportwesen haben, wie Airlines, Schifffahrt, Internationale Raumfahrt, Navigationsgeräte usw. Das geht sogar soweit, dass das WMM - Weltmagnetmodel ständig und sogar vorzeitig korrigiert werden musste. Denkbar ist, dass Bereiche des Transportwesen zeitweilig nicht funktionieren oder sogar ganz neu entwickelt und angepasst werden müssen - siehe auch Podcast Wassermann-Zeitalter, Lichtbaustellen und Neue Matrix. - Das ist insbesondere in der Finalen Phase der Fall. Alte Überlieferungen oder Prophezeiung sprechen sogar von einer dreitägigen Finsternis.

Hintergründe zum magnetischen Polsprung

• Umkehrung der magnetischen Pole geschieht regelmäßig (binnen weniger Jahrzehnter - Finale Phase wird oft mit der dreitägigen Finsternis in Verbindung gebracht)
• Wissenschaftliche bewiesen anhand der Magma Risse der Kontinentalplatten im Ozean (wie Baumringe ablesbar)
• Abschwächung des Erdmagnetfeldes = höherer Eintritt von Lichtenergie / -partikel = bewusstseinserweiternd wirken – DNA-Aktivierung
• Flugzeuge, Schiffe, Navi, Handy, Satelliten ist abhängig von diesem Feld, und kann bei Schwächung, nur noch teilweise belastet werden = weniger Flüge, Schiffsfahrten etc. möglich bzw. mit größeren Risiken verbunden, da das Feld auf der Erde je nach Region unterschiedlich abschwächt (Südamerika)
• Mai und Juli 2020 vermehrt Nachrichten über diesen Umstand des Polsprungs
• Der aktuelle magnetische Polsprung findet bereits statt - seit Jahren messbar (der nördliche Pol wandert um circa 100 Meter pro Tag) - und geht jetzt in die finale Phase.
• der Polsprung ging in der Vergangenheit nie mit einem Artensterben einher, ist somit scheinbar nicht gefährlich, aber es hat einen großen Einfluss auf das menschliche Bewusstsein, dass sich weitet und öffnet.

Dunkle Macht scheint alles dafür zu tun, dass dieses Wissen nicht bekannt wird... und die Menschen diese riesen Chance der Bewusstwerdung nicht nutzen.

Menschliche Bewusstsein

• In der hohen Frequenz der Liebe ist es ein relativ einfacher Durchgang.
• In der niedrigen Frequenz der Angst kann es unser Nervensystem stark belasten und "verbrennen" = man kann hier das Gefühl bekommen "ver-rückt" zu werden, was wir in gewisser Weise auch werden... in eine andere Dimension ver-rückt.
• Geburtsprozess: mit Liebe und Vertrauen leicht, aber mit Angst kann es sehr schmerzvoll sein.
• wir werden unterstützt von Höheren Welten, aber dieser Durchgang muss von jeden einzelnen absolviert werden.
• Von daher ist es jetzt sehr wichtig für den Einzelnen in einer hohen friedvollen Liebesfrequenz zu schwingen, die wir mit Meditation und Gebet erreichen - aktuelle am besten täglich ! ! ! ... sowie mit der Fokussierung auf positive Gedanken, Worte und Taten.
• Video: Essener / Engel des Kosmos und der Erde, bis zum Ende (Nachspann)

Prophezeiungen

• Es gab in der Vergangenheit viele zeitliche Prophezeiungen, die nicht zu dem genannten Zeitpunkt eintrafen, wie 2000, 2012, 2019... Das diente dazu, die Prophezeiungen an sich abzuschwächen, so nach dem Motto, ist ja nichts passiert zu der Zeit, also ist auch nichts dran, aber das diente nur der Ablenkung / Abschwächung. Einige der Prophezeiungen werden sich erfüllen.
• Was sich nicht erfüllen wird, ist der von Irlmaier, Nostradamus (interpretiert von Rose Stern) prophezeite Weltkrieg (Gipfeltreffen Helsinki Trump und Putin - 90% der Nuklearwaffen)
• aktuell findet nur noch eine Art Bewusstseinskampf statt, bei dem sich jeder einzelne zu entscheiden hat, ob er den Weg der dunklen Angst geht oder der lichtvollen Liebe = Selbst statt Ego = Hände öffnen für das lichtvolle Geschenk & Dankbarkeit als großen Schutz.

Teile dieses Artikels stammen aus Recherchen und Gruppen-Meditationen. Zudem hat der bekannte Bewusstseinsforscher Dieter Broers einige der Infos nachvollziehbar in einem Artikel beschrieben, in dem er auch von der Metamorphose der Menschheit spricht: dieter-broers.de/bevorstehender-polsprung/.
Gratis-E-Book für Abonnenten: "Die Morgenmeditationen der Essener" - pdf Format (klick)
https://paradiesstufen.de/2020/09/24/polsprung/




Vgl.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10757
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Danken für Wünsche und alles, was ist ! (paradiesstufen.de/13.10.2020)

Beitrag: # 18835Beitrag future_is_now
Dienstag 13. Oktober 2020, 23:19

https://paradiesstufen.de/

Wunschvoll danken

13. Oktober 2020 · von rohspirit ·

Danken für Wünsche und alles, was ist !

Heute möchte ich mich als erstes bei euch bedanken. Ich bin so dankbar, dass ihr alle hier seid, und ich bin so dankbar über den wundervollen Austausch über die vielen lieben Kommentare auf YouTube. So viel wundervolles feedback, und ich fühle mich echt gesegnet, mit euch und dass ich diese wundervolle Arbeit machen darf.

Bild
Danke an euch alle 💕 und Herzenswünsche Willkommen heißen💕 Wie die geistige Welt manifestiert 💫
https://www.youtube.com/watch?v=v-8sxf8 ... JAF3I_gtGQ

Auch für mich ist es immer eine große Bereicherung, mit euch verbunden zu sein… und ich merke auch bei mir, wie ich mich ständig dadurch weiter entwickeln darf. Einfach nur schön, wie wir uns alle unterstützen.

Und was ich auch ganz zauberhaft finde, dass mich immer wieder Zuschriften erreichen, in denen ich nach einem Spendenkonto gefragt werde, weil einige von euch meine Arbeit gern unterstützen und wertschätzen möchten auch auf diese Art. Dafür habe ich ein Spendenkonto in der Videobeschreibung aufgeführt… und ich danke wirklich von Herzen, für all die lieben Zuwendungen. Das ist für mich auch noch mal eine besondere Form der Wertschätzung… und auch ein Zeichen, dass das Universum für einen sorgt, einfach nur, weil man aus dem Herzen arbeitet. Es geschieht einfach…. mühelos… wie von selbst… und in absoluter Dankbarkeit. Es ist sehr schön, von diesem Gefühl getragen zu werden.

Und so kann ich jeden nur dazu ermutigen, dem eigenen Herzen zu folgen, in Dankbarkeit. Das öffnet ganz neue Welt… bzw. die Welt, in der wir wirklich leben möchten.

Und da sind wir dann auch schon bei einer Leserfrage, die ich erhalten habe zum Thema: „Wie funktioniert das Wünschen“ – „Kann man falsch wünschen“ – „Wie manifestiere ich, was ich mir wünsche?“ – „Man soll sich vorstellen, dass das Gewünschte bereits da ist, aber das fällt vielen so schwer, weil sie nicht wirklich daran glauben können….“ und mitunter heißt es sogar, das Universum führt diesen Zustand nur herbei, wenn man wirklich daran glauben kann, was viele oft nicht kann. Denn der Zweifel kann mitunter sehr hartnäckig sein, der in unserer Gesellschaft so tief eingepflanzt wurde.

Meine Antwort zu diesen Fragen ist wie folgt: „Das mit der Fülle mache ich eher anders herum. Ich wünsche sie mir nicht, ich stelle sie mir nicht vor, vielmehr erkenne ich, dass ich jetzt, in diesem Moment, bereits mit absoluter Fülle gesegnet bin. Ich kann wirklich in jedem Moment Fülle sehen… ich sehe die Fülle an Blättern in der Natur… die Fülle an Wildkräutern… die Fülle an Sonnenstrahlen… die Fülle an Wolken… die Fülle an Regentropfen… was auch immer… ich erkenne immer irgendeine Fülle in jedem Moment und danke dafür…

Je mehr ich das tue, desto mehr Fülle erkenne ich.

Nach Möglichkeit fokussiere ich mich nicht auf den Mangel oder das, was ich nicht habe… auch nicht auf das, was ich wünsche in der Zukunft (die ja sowieso niemals geschieht, weil wir leben immer nur im Jetzt).

Immer fokussiere ich mich auf diesen einen göttlichen Moment – HIER und JETZT – und erkenne die Fülle und meine Dankbarkeit dafür.

Dadurch fühle ich mich erfüllt… in mir… in meinem Herzen.

Und wenn Innen diese Fülle ist, muss sie sich auch im Außen zeigen… Das ist ein kosmisches Gesetz.

Es geht somit nicht darum, sich etwas zu wünschen, denn das erzeugt zwangsläufig eine Art Mangelgedanken (oh, das habe ich jetzt nicht).

Es geht vielmehr darum, das zu erkennen und dafür zu danken, was man bereits hat… und das sind so viele Dinge, dass man sich Tage damit beschäftigen könnte, für all das zu danken.

Selbst in Situationen, in denen ich in einem alten Haus in Neuseeland wohnte, fokussierte ich mich den Meerblick, dass ich ein Dach über den Kopf habe trotz voller Ausbuchung der Insel, ein warmes Bett, biologische Nahrung usw. Auf diese Weise kann man jederzeit die Erfüllung leben… die noch mehr davon anzieht, denn das ist ein kosmisches Gesetz (der Anziehung).

Und dennoch steigen Wünsche auf, und ich spreche von Herzenswünschen, nicht Egowünschen.

WÜNSCHE ZU SEHEN, IST DIE GABE, IN DIE ZUKUNFT SCHAUEN ZU KÖNNEN.

Heisse Wünsche willkommen – gebe ihnen Zeit zur Erfüllung (Schwangerschaft) – Wünsche sind frei.

Freier Wille

Meinen Freien Willen habe ich freiwillig an das Höhere abgegeben, weil das Höhere sehr viel besser weiß, was ich brauche. Ich aus meiner begrenzten Perspektive kann es oft gar nicht sehen. Und von daher überlasse ich es dem Höheren und heiße die aufsteigenden Wünsche einfach Willkommen.


| URL: https://wp.me/p6VxED-1ka



https://www.youtube.com/channel/UCMbOza ... JAF3I_gtGQ
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten